Foto: envato/valeriygoncharukphoto

Die besten Häuser für Inklusionsklassen

Inklusion und Teilhabe hat die JUGENDHERBERGE AURICH quasi in ihrer DNA: Sie ist ein Inklusionsbetrieb, in dem ganz im Zeichen des DJH-Leitmotivs „Gemeinschaft erleben“ Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam den Alltag gestalten. Nicht nur aus diesem Grund ist die Jugendherberge Aurich für inklusive Gruppen aller Art bestens geeignet. Das Haus verfügt über einen stufenlosen Zugang zum Gebäude und einen Aufzug, einen Behindertenparkplatz, zwei rollstuhlfreundliche Zimmer mit Bad sowie zwei rollstuhlgerechte Zimmer mit Bad. Auf dem Gelände ist jede Menge Platz für alles, was Spaß macht, und rundherum in Ostfriesland geht es entspannt zu. Auch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer ist nicht weit. Alle in der Jugendherberge Aurich angebotenen Klassenfahrten können an die Bedürfnisse von Inklusionsklassen und von Menschen mit Beeinträchtigungen unterschiedlichster Art angepasst werden. Das Team der Jugendherberge unterstützt gern bei der Planung.   

YOUPEDIA ist ein interaktives, digitales Bildungsprojekt von Jugendlichen für Jugendliche, das Schüler*innen einlädt, sich auf mediale und kreative Weise einen partizipativen Zugang zur Kultur und Geschichte Bayreuths zu verschaffen. Bei diesem Bildungsprojekt erzählen sie ihre eigene(n) Geschichte(n) mittels eines Videos, Podcasts oder Sound-Projekts und bekommen für die digitalen Gestaltungsmöglichkeiten Unterstützung von unseren Medienpädagog*innen. Die Schüler*innen erwerben hierbei Kenntnisse und Fertigkeiten, um sachgerecht, selbstbestimmt und verantwortungsvoll in einer multimedial geprägten Gesellschaft zu handeln. Zusätzlich wird ihre Medienkompetenz sowie digitales Lernen unterstützt.  

Die Klassenfahrt ist geeignet für Menschen mit Gehbeeinträchtigung / Rollstuhlfahrer*innen. Die JUGENDHERBERGE BAYREUTH ist in größten Teilen barrierefrei und rollstuhlgerecht ausgestattet und verfügt neben einem barrierefreien Zugang zum Haus und zu allen Seminarräumen, über einen Aufzug sowie teilweise rollstuhlgerechte Zimmer. Inklusion, Integration und Diversität spiegelt sich in der Jugendherberge Bayreuth nicht nur unter unseren Gästen wider. Mitarbeiter*innen mit Beeinträchtigung machen rund 40 % unseres Teams aus. 

Die JUGENDHERBERGE GEMÜND VOGELSANG besticht durch die imposante Holzfassade und die großen Fenster. Ausgestattet mit vier rollstuhlgerechten Zimmern mit Bad. Der Zugang zum Gebäude ist stufenlos. Die Gemeinschaftsräume sowie die Tagungsräume sind rollstuhl-freundlich. Das Programm „Ganz normal anders erleben“ bietet herausfordernde Erlebnisse und fassbare Erfolge für alle an. Es geht um führen und folgen, halten und gehalten werden, sich fallen lassen und aufgefangen werden.  

Im Nationalpark Eifel habt ihr die besondere Möglichkeit mit eurer Inklusionsklasse die unberührte Natur zu erkunden. Die barrierefreien Wanderwege sind perfekt geeignet, damit ihr die Schönheit der Eifel in vollen Zügen genießen könnt. Rollt gemütlich über die ebenen Pfade, umgeben von malerischen Wäldern und klaren Bächen. Hier erlebt ihr unvergessliche Momente und schafft Erinnerungen fürs Leben, während ihr zusammen die Freiheit des barrierefreien Wanderns im Nationalpark Eifel erfahrt. Lasst uns gemeinsam die Natur entdecken und dabei Inklusion leben!

Die KULTURJUGENDHERBERGE GOSLAR mit ihrem bezaubernden Fachwerk überzeugt durch diverse Pauschalprogramme und gelebter Inklusion. Neben vier barrierefreien Zimmer mit Dusche und WC gibt es auch barrierefreie Tagungsräume und einen stufenlosen Zugang zum Gebäude. Unser passendes Programm „Goslar barrierefrei erleben“ besteht aus spaßigen Aktionen wie Kekse in Fuchsform basteln oder die Fahrt mit der Slot-Car Bahn. Für frische Luft sorgt eine Stadtführung und der gemeinsame Grillabend. 

Für Hausleiter Uwe Wemken ist Inklusion eine Herzensangelegenheit. In seiner Jugendherberge werden Menschen mit besonderen Fähigkeiten nicht nur als Gäste gern gesehen. Sie sind auch als Teil des Teams im Einsatz und unterstützen so den reibungslosen Betrieb des Hauses. Für Wemken ist es ganz selbstverständlich, Mitarbeiter*innen zu beschäftigen, die entsprechend ihrer Fähigkeiten eingesetzt werden und so einen wertvollen Beitrag zum Gelingen des Betriebs leisten. Die Jugendherberge Goslar ist es allemal wert: Sie liegt in unmittelbarer Nähe der Stadt Goslar, die man bequem zum Fuß erreichen kann. Altstadtgassen, Kaiserpfalz und Museen entführen die Gäste ins Mittelalter und sorgen gerade beim jüngeren Publikum für Begeisterung. Mehr über die inklusive Jugendherberge im Harz erfahrt ihr auf YouTube.

Zertifiziert mit dem Siegel "Reisen für alle" ist die JUGENDHERBERGE GREIFSWALD der ideale Ort für Inklusionsklassenfahrten. Das Team hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit Schulklassen, die sich aus einer heterogenen Mischung von Schüler*innen mit unterschiedlichen Voraussetzungen zusammensetzen. Dabei ist nicht nur das Haus als solches bestens für Personen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet. Ob kognitive, auditive, visuelle oder motorische Einschränkungen - die Mitarbeiter*innen wissen genau, dass insbesondere Flexibilität in Hinblick auf die Bedürfnisse der einzelnen Gruppen wichtig ist. Hier gibt’s kein Schema F: Wir beraten euch bei dem, was ihr braucht! Im Bereich Bildungs- & Freizeitangebote arbeitet die Jugendherberge deshalb auch mit Partnern zusammen, die ihr Angebot flexibel auf unterschiedliche kognitive & körperliche Voraussetzungen eurer Gruppe anpassen. Von Erlebnispädagogik über Tanz- bis Musikworkshops: Teambuilding und kreativer Ausdruck stehen hierbei im Mittelpunkt. 

Die zentral gelegene JUGENDHERBERGE MAGDEBURG bietet rollstuhlfahrenden Gästen acht rollstuhlgerechte Zimmer mit Bad und drei Behindertenparkplätze. Der Zugang zum Gebäude ist stufenlos gestaltet und im Haus befindet sich ein Aufzug. Auf Gäste mit Behinderungen und Einschränkungen stellt sich das Team der Jugendherberge im Vorfeld ein. Wenn in der Jugendherberge bei Buchung entsprechende Informationen vorliegen, informieren die Mitarbeitenden etwa bei Bedarf Projektpartner*innen, damit gegebenenfalls notwendige Vorkehrungen getroffen werden können. Sollte es im Umfeld der Jugendherberge – etwa wegen einer Baustelle – Einschränkungen geben, informiert das Team die Gäste oder die Gruppe vorab darüber. Viele der Programmbausteine, die die Jugendherberge anbietet, können von der Jugendherberge und ihren Programmpartner*innen an die Bedürfnisse von kognitiv, auditiv, visuell oder motorisch eingeschränkten Gästen angepasst werden. Eines der Programme, die gern von Gruppen mit Rollstuhlfahrerenden bzw. Handicap gebucht werden, ist zum Beispiel „Tiere und Pflanzen aus aller Welt – eine Forschungsreise in die Tier- und Pflanzenwelt“. 

Die ist JUGENDHERBERGE NIEBÜLL ideal für Inklusionsgruppen und Rollstuhlfahrer*innen, die die Nordsee entdecken wollen. Hier seid ihr bestens betreut. Es geht ruhig und entspannt zu. Die nordfriesische Jugendherberge Niebüll liegt nahe der Nordsee.  Sie ist mit ihren Gebäuden wie ein kleines Dorf rund um ein grünes Außengelände gebaut. Von hier könnt ihr zu den Inseln Sylt, Amrum und Föhr hüpfen. Ein Badesee befindet sich in Laufnähe. Auch Tagestouren zu den Inseln oder mit dem Zug nach Sylt sind von Niebüll aus kein Problem. 6 rollstuhlfreundliche Zimmer mit Du/WC stehen euch zur Verfügung. Hunde sind herzlich willkommen. Sie können gegen einen kleinen Aufpreis mit in den für Hunde geeigneten Zimmern der Jugendherberge übernachten.  Die nordfriesische Jugendherberge mit ihrem sympathischen Team ist bei Inklusions-Gruppen besonders beliebt. Detaillierte Informationen zur Ausstattung für Rollstuhlfahrer*innen findet ihr in unserer Zusammenstellung aller relevanten Daten.  An der Rezeption beraten wir euch gerne zu barrierefreien Anreisemöglichkeiten, Parkmöglichkeiten und Ausflügen an die Nordsee.

Reisen ohne Mobilitätseinschränkung: In der SPORT|JUGENDHERBERGE RHEINE ist das auch für Menschen mit Behinderungen möglich. Im Erdgeschoss des Hauses gibt es sieben barrierefreie Zimmer (14 Betten), zwei davon ausgestattet mit rollstuhlgerechten Sanitäreinrichtungen. Alle Zimmer verfügen über einen direkten Ausgang. Vier der fünf Tagungsräume sind ohne Probleme für Rollstuhlfahrer*innen zugänglich. Alle öffentlichen Bereiche sind barrierefrei, der Eingang ist ebenerdig und die Jugendherberge verfügt über einen Aufzug. Behindertenparkplätze sind ebenfalls vorhanden. 
Auf dem großen, abwechslungsreichen Außengelände sind Rollstuhlfahrer*innen mitten im Geschehen: Das Multifunktions-Spielfeld ist rollstuhlgeeignet. Darüber hinaus wird es nach der Neueröffnung mindestens ein Spiel-/Sportgerät geben, das für Rollstuhlfahrer*innen geeignet ist. Die erlebnispädagogischen Programme, die die Jugendherberge mit ihren Programmpartnern „nature.concepts“, „Sport & Freizeit Rheine“ sowie „Stand up Paddling Rheine“ entwickelt hat, eignen sich hervorragend für inklusive Schulklassen. Bereits jetzt verzeichnet das Team der Jugendherberge viele Anfragen von Schulklassen mit Rollstuhlfahrer*innen. Perspektivisch möchten das Haus die Themen Sport und Inklusion weiter verbinden und zusätzliche Angebote für Schulen oder Behindertensport-Vereine konzipieren. 

Ausgewählte Angebote

Aurich

Das magische Klassenzimmer

Eine Zaubershow entwickeln und aufführen

ab 290,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

5.-10. Klasse

Bayreuth

YOUPEDIA Bayreuth (5 Tage)

Medienpädagogisches Projekt mit kulturellem Input

292,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

7.-10. Klasse

Gemünd-Vogelsang

Ganz normal anders erleben 16-20 TN

Erlebnispädagogik für Menschen mit Handicap (3 T)

ab 154,00 €

2 Ü/VP, p. Pers.

7.-13. Klasse

Goslar

Goslar barrierefrei erleben

Freddy Fuchs zeigt euch seine Welt!

270,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

1.-13. Klasse

Greifswald

Inklusiv.flexibel.individuell

Besonders geeignete Angebote für inklusive Klassen

ab 202,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

1.-13. Klasse

Magdeburg

Tiere und Pflanzen aus aller Welt

Forschungsreise in die Tier- und Pflanzenwelt

ab 146,00 €

3 Ü/VP, p. Pers.

1.-6. Klasse

Rheine

Team-Challenge „Laser & Bogen“

Hier kommt Bewegung in die Klasse!

ab 135,00 €

2 Ü/VP, p. Pers.

4.-10. Klasse

Hostelling International - Weltverband von mehr als 3.000 Jugendherbergen weltweit