Mit der Familie am Meer

Warmer Sand unter den nackten Füßen, den Geruch einer frischen, salzigen Briese in der Nase, das beruhigen Rauschen des Wassers in den Ohren und die Augen auf den weiten Horizont gerichtet: Das Meer zieht die Menschen seit eh und je in seinen Bann. Was gibt es schöneres, als gemeinsam mit der ganzen Familie am Strand zu faulenzen, die Natur zu entdecken oder sich sportlich zu betätigen? Die Jugendherbergen an Nord- und Ostsee sagen „Moin Moin“ und bieten unvergessliche Erlebnisse für große und kleine Seeräuber an - egal zu welcher Jahreszeit und bei welchem Wetter. Lassen Sie sich bei ihrem Familienurlaub überraschen, welche Abenteuer es zudem „hinterm Deich“ zu entdecken gibt und überzeugen Sie sich: Die Jugendherbergen können MEER! 

Extra-Tipp: Ab September sind am Meer besonders viele Familienzimmer frei!

Familienurlaub am Meer - unsere Packliste

  • Geeignete Badebekleidung (ggf. auch Badekappen für die Kleinen). Achten Sie auf den UV-Schutzfaktor der Materialien.
  • Für heißen Sand und steinige Stände: Schützende Badeschuhe. 
  • Sonnenschutz für Klein und Groß (Creme, Schirme, Strandmuschel, Sonnenbrillen, Kopfbedeckungen wie Hüte oder Mützen etc.) Tipp: Beim Kauf der Sonnencreme auf Testberichte achten: Meist schneiden die günstigen Produkte besser ab als die teuren.
  • Schwimm- und Badehilfen (Schwimmflügel, Schwimmringe oder Luftmatratzen)
  • Stoff-Schwimmwindeln oder Schwimmwindeln
  • Stranddecken, Strandtücher und Badehandtücher
  • Wasser- und Strandspielzeug (Taucherbrille, Schnorchel, Kescher und Co.) Tipp: Viele Jugendherbergen verleihen Strandspielzeug und Strandspiele.
  • Erste-Hilfe-Kit für kleinere Verletzungen wie Schürfwunden oder Insektenstiche. Tipp: Vor allem an heißen Tagen an genug Flüssigkeit denken (Mineralwasser, kalter Früchtetee oder Obstsaftschorlen etc.)
  • Reisetagebuch für die lebendige Erinnerung an besonders tolle Momente

Familienurlaub auf Borkum

Familien-Special (6 Tage)

Raus aus dem Alltag – rein ins Vergnügen!

699,00 €

5 Ü/VP, p. Zi.

17.08.-25.10.2020

Familienurlaub in Born auf dem Darß (Ostsee)

Herbsturlaub auf dem Darß

Entschleunigung pur im Urwald

Erw. 175,00 €

Ki. ab 0,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

04.10.-08.10.2020
und weitere

Familienurlaub am schönsten Strand der Ostsee

Prora Aloha

„Hang Loose“ an einem der coolsten Ostsee Spots

ab 229,00 €

4 Ü/VP, p. Pers.

31.08.-30.09.2020
und weitere

Familienwochenende auf Fehmarn

Inselglück-Wochenende

Für jeden das Richtige für das perfekte Wochenende

Erw. 85,00 €

Ki. ab 0,00 €

2 Ü/VP, p. Pers.

02.06.-31.10.2020

Urlaub mit Kindern an der Nordsee

Familien-Special (8 Tage)

Raus aus dem Alltag – rein ins Vergnügen!

999,00 €

7 Ü/VP, p. Zi.

AUSGEBUCHT

Alle Jugendherbergen an der Nordsee

Alle Jugendherbergen an der Ostsee


Erholung pur beim Familienurlaub zwischen Dünen und Strandkörben

Gemeinsam als Familie einfach mal die Seele baumeln lassen und die „Zusammenzeit“ in vollen Zügen genießen: Hier hat die Jugendherberge Büsum  das perfekte Wohlfühlprogramm parat.  Wenige hundert Meter vom Meer gelegen, verfügt das Haus über einen eigenen Familienbereich mit 2- bis 4-Bettzimmern (alle mit Dusche/WC) sowie auf Wunsch mit entsprechender Ausstattung vom Hochstuhl bis zum Fläschchenwärmer. Direkt vor der Jugendherberge beginnt die UNESCO-Weltnaturerbestätte. Der Clou: Ein Büro des Schutzstation Wattenmeer befindet sich direkt in der Jugendherberge und eine Mitarbeiterin bietet spannende Exkursionen und Programme rund um den Erlebnisraum Watt für die ganze Familie an. Große und kleine Seefahrer können sich im Büsumer Hafen aufs Meer begeben: Zum Beispiel zu den Halligen oder zu den Seehundbänken. Schiff Ahoi! Ebenfalls ganz im Zeichen des Wattenmeers steht auch das Familienprogramm der Jugendherberge Cuxhaven-Duhnen.  Hier wird unter dem Motto „Ostern mit Sand, Wattwurm & Meer“ zum Beispiel im größten Nordseeheilbad Deutschlands eine Woche Familienzeit pur genossen. Neben einem Fackelspaziergang am Strand, einer familienfreundlichen Wattführung und der Stadtrundfahrt mit dem Cuxliner durch Stadt und Hafen, gibt es an zwei Abenden auch eine Kinderbetreuung mit tollen Kreativaktionen. Der 5 Kilometer lange Sandstrand in unmittelbarer Nähe der Jugendherberge lässt zudem in puncto Familienurlaub am Meer keine Wünsche offen. 

Urlaub am Meer mit Kindern in bester Lage - unvergessliche Ferien!

Noch ein Stück näher dran und damit quasi schon fast im Meer gelegen, ist man nur in der Jugendherberge Dahme. Das moderne Haus liegt direkt an der malerischen Steilküste der Ostsee gelegen und nur weniger Stufen trennen die Meeresbedürftigen vom kühlen Nass. Das Beste: Weil das Wasser hier sehr seicht ist, können sich die Kleinen so richtig austoben und nach Herzenslust planschen und die Ostsee in allen ihren Facetten genießen. Tipp: Das passende Werkzeug für große und kleine Sandburgenkonstrukteure muss nicht mitgebracht werden, sondern kann direkt in der Jugendherberge kostenlos ausgeliehen werden! Für die Erwachsenen bieten die unzähligen kleinen Badebuchten in unmittelbarer Nähe zur Jugendherberge hingegen eine wunderbare Möglichkeit, die Seele mal so richtig baumeln zu lassen und entspannt dem Rauschen des Meeres zu lauschen. Wer außer dem Relaxen auch etwas Aktivität in seinen Urlaub einfließen möchte, für den ist die Jugendherberge Dahme ebenfalls bestens geeignet- zum Beispiel in puncto Radfahren. So liegt der Ostseeküstenradweg quasi „direkt vor der Tür“. Das Haus verfügt außerdem nicht nur über einen eigenen Fahrrad- und Trockenraum, sondern hält auch Reparaturwerkzeug und Kartenmaterial für seine Gäste bereit. Wer die tolle Lage der Jugendherberge und die Schönheit der Küstenlandschaft einmal aus der Vogelperspektive erleben möchte, kann den Leuchtturm Dahmeshöved besteigen, der nur rund einen halben Kilometer vom Haus entfernt in den Himmel ragt.

Apropos in den Himmel ragen: Einen unvergesslichen Ausblick über das Meer und seine wunderschöne Küstenlandschaft können die kleinen und großen Gäste in der Jugendherberge Wangerooge  genießen, denn das Haus ist im historischen Westturm, dem Wahrzeichen der Insel und in einem modernen Anbau untergebracht. Bistro und große Sonnenterrasse sorgen zusätzlich für jede Menge frische Meeresluft in der Nase. Auf den Spiel- und Sportplätzen rund um die Jugendherberge finden Kinder schnell neue Freunde und überhaupt lädt die Insel für nachhaltige Erkundungstouren ein, denn Wangerooge ist autofrei!

 

Maritime Familienferien: Auch das kann Jugendherberge!

Die nördlichste Stadt Deutschlands und das Tor nach Dänemark; Flensburg und seine Förde inklusive dem spannenden Hafenleben hat auch für Familien eine Menge Spannendes zu bieten. Die Jugendherberge Flensburg, naturnah am Waldrand gelegen, hat hier gleich mehrere Pakete geschürt, mit denen Familien die Küstenregion auf faszinierende Art und Weise erleben können. Natürlich spielt auch hier das Wasser eine Hauptrolle in puncto Familienaktivitäten. Über 150 Kilometer deutsch-dänisches Fördeufer bieten einen einzigartigen Natur- und Erlebnisraum, der nur darauf wartet, von kleinen und großen Forschern erkundet zu werden. So können Familien zum Beispiel in der Flensburger Museumswerft erfahren, wie man früher Boote baute. Die Jugendherberge bietet mit dem Programm „Arbeiten wie die Bootsbauer“ hier eine außergewöhnliche Möglichkeit an, die historischen Werkzeuge sogar selbst herzustellen und so spielerisch zu lernen. Natürlich haben die Gäste der Jugendherberge auch die Möglichkeit, selbst per Schiff die Küstenlandschaft zu erkunden, etwa im Rahmen einer Rundfahrt mit dem Fördeschiff entlang der Dänischen Küste. Friesisches Flair in allen Facetten lässt sich auch in der Jugendherberge Jever hautnah erleben, die nur wenige Fußminuten von der schönen Altstadt entfernt liegt. Von hier aus lassen spannende Ausflüge zur nahen Nordseeküste perfekt planen und zwar in einer ganz besonderen Art der Unterbringung: Die Familien|Jugendherberge verfügt nämlich über insgesamt zehn Bungalows, die wie ein kleines Dorf angeordnet sind – natürlich mit eigenem Dorfplatz. Wer es zudem sportlich aktiv mag, kann sich quasi direkt „in der Nachbarschaft“ im Sportpark Jever nach Herzenslust austoben. Und wenn es mal regnet? Kein Problem: Hier hat der große Indoor-Spielplatz auch bei „Schietwetter“ eine Menge zu bieten.

Mit den Jugendherbergen ab auf die Insel(n)!

Nicht nur an den schönsten Küstenregionen von Nord- und Ostsee sind die Jugendherbergen zu Hause, auch auf Deutschlands Inseln sind DJH Häuser an den malerischsten Orten zu finden. Zum Beispiel auf Rügen: Die Jugendherberge Heringsdorf, direkt an der Ostsee gelegen und in zwei historischen Bädervillen untergebracht, bietet Familien das perfekte „Zuhause“ für einen unvergesslichen Urlaub. Natürlich lockt auch hier vor allem der wunderschöne Sandstrand die großen und kleinen Wasserratten und Sonnenanbeter zu ausgiebigen Besuchen. Klar, dass bei Spiel und Spaß am und im Wasser auch die richtige Stärkung wichtig ist, Deshalb bietet die Jugendherberge ihren Gästen gesunde, regionale, saisonale, biologische und dazu auch noch kindgerechte Verpflegung an – auch Extrawünsche versucht das Küchenteam nach Möglichkeit zu erfüllen, damit keine Wünsche offenbleiben. Neben Ausflügen in die malerischen Kaiserbäder mit Bäderarchitektur in Heringsdorf, Ahlbeck oder Bansin, können Familien auch ganz neue Facetten der Ostseebäder erkunden. Wussten Sie zum Beispiel, dass in Trassenheide, im Norden der Insel Usedom, Europas größte Schmetterlingsfarm liegt? Ein mehr als spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie, nicht nur bei schlechtem Inselwetter. Erlebnisreichen Inselurlaub, ob Sonne oder Regen, bietet auch die Jugendherberge Juist, die malerisch zwischen echten Friesenhäusern gelegen, alles im Programm hat, was unvergessliche Familienferien am Meer ausmacht: Kilometerlanger Sandstrand, der quasi direkt vor den Türen der Jugendherbergen beginnt, unzählige Sport- und Freizeitmöglichkeiten von Kitesurfen bis Sandburgen bauen oder einer Strandwanderung mit einem Nationalpark-Ranger.

Sandstrand und (vieles) Meer

Fehmarn gilt als sonnenreichste Insel der ganzen Ostsee und da ist es natürlich kein Wunder, dass sie deshalb auch bei Familien zu jeder Jahreszeit in puncto Urlaub sehr beliebt ist. Die Jugendherberge Fehmarn, ruhig am Südstrand des Ortes Burg gelegen, kann nicht nur mit dem nahen Südstrand punkten. Ein gemeinsamer Besuch im Meerwasserwellenbad, ein lehrreicher Ausflug ins NABU Wasservogelreservat Wallnau oder ein Tag im Meereszentrum Fehmarn, mit 3 Mio. Litern Meerwasser eines der größten Aquarien Europas, lassen jeden Urlaubstag zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden.  Sportliche Aktive und Eltern mit größeren Kindern können sich zudem in der Tauch-, Segel- oder Surfschule der Insel beweisen oder Herausforderungen an Europas höchster künstlicher Kletteranlage bewältigen - ein Outdoor-Vergnügen der besonderen Art am Hafen Burgstaaken. Ob ruhig und relaxt oder sportlich und abenteuerreich: Am Abend den Tag am Lagerfeuer mit anderen Gästen ausklingen lassen und die Gemeinschaft erleben: So geht Familienurlaub am Meer mit den Jugendherbergen in Deutschland! Einzigartig eben. Als einzigartig kann man auf jeden Fall auch die Jugendherberge Prora bezeichnen – und zwar aus gleich mehreren Gründen. So ist das Haus nicht nur die längste Jugendherberge der Welt (auf Deutschlands größter Insel Rügen), sondern auch ein Haus mit bewegter Geschichte. Auf eine spannende Zeitreise zur Historie des Gebäudekomplexes können sich die Gäste deshalb direkt vor Ort in der Gedenkstätte zum geplanten KdF-Bad begeben. Familien freuen sich außerdem über Spielzimmer, Familienzimmer mit separaten Schlafräumen, einen Spielplatz und sowie kostenlose Kinderausstattung von A bis Z. Wer nachts den Sternenhimmel bestaunen will, kann außerdem auf dem hauseigenen Zeltplatz übernachten und der Ostsee noch ein kleines Stück näher sein als die „Hausgäste“. Familienprogramme wie Kreativangebote und Naturerlebnisspiele sowie geführte Strandwanderungen für Familien runden das Urlaubserlebnis stimmig ab.

Familienurlaub wie in Skandinavien

Urgemütliche Holzhäuser, eine eigene Badestelle, Angler, die in aller Seelenruhe auf den Fang des Tages warten: Nein, wir befinden uns nicht an einem Fjord in Norwegen, sondern auf dem riesigen Gelände der Jugendherberge Stralsund, direkt am Strelasund, einem Meeresarm der Ostsee, gelegen. Auf kleine und große Entdecker warten hier unter anderem die nahe Altstadt von Stralsund (UNESCO-Welterbe), das Ozeaneum oder das Deutsche Meeresmuseum. Im angrenzenden Naturschutzgebiet der Halbinsel Devin lassen sich Tiere und Pflanzen außerdem hautnah erleben. Wer ist noch entspannter mag, für den bietet die Jugendherberge sogar ein Familien-Yoga-Wochenende mit Bewegung und Meditation für Groß und Klein an: Mehr Erholung geht nicht!

 

Familienurlaub hoch 3 auf der größten nordfriesischen Insel

Mit seinen weißen Sandstränden, den wunderschönen Inselorten und der beeindruckenden Natur gehört Sylt zu Deutschlands beliebtesten Ferieninseln – und lockt Familien mit Jugendherbergen in List, Hörnum und Westerland gleich dreifach mit tollen Angeboten und Programmen nach Nordfriesland. Die Jugendherberge List-Mövenbergliegt ganz im Norden der Insel und zwar direkt in der Dünenlandschaft des dortigen Naturschutzgebietes. Das Haus verfügt nicht nur über einen eigenen Strandbereich, sondern ist außerdem auch der perfekte Startpunkt für Wattwanderungen, Kutterfahrten oder Ausflüge zur nahen Seehundbank. Zudem ist die Jugendherberge List vom ADFC als fahrradfreundliche Unterkunft zertifiziert und bietet somit ideale Voraussetzungen, um Sylt mit der ganzen Familie auf zwei Rädern zu erkunden – zum Beispiel den Süden der Insel. Dort befindet sich die Jugendherberge Hörnum, die gleich von drei Seiten vom Meer umgeben ist. Hier laden Strandsauna und Strandkörbe zum gemeinsamen Durchatmen ein und. Von Hörnumer Hafen können außerdem Schiffsfahrten zu den Nachbarinseln Amrum, Föhr, Hallig Hooge und Helgoland unternommen werden und natürlich kommt auch der Wassersport nicht zu kurz: Von Katamaransegeln oder Surfen sind nur zwei von vielen weiteren Betätigungsmöglichkeiten für Groß und Klein. Rund vier Kilometer von der „Hauptstadt“ Sylts entfernt liegt das dritte DJH-Haus: Die Jugendherberge Westerland "Dikjen Deel". Westerland ist ein Familienparadies mit viel Platz für Spiel und Spaß! In den Wellen plantschen, am Strand buddeln und den Wattwurm kennen lernen - es gibt einiges zu entdecken. Warum nicht einmal gemeinsam mit der Familie am Strand Fun-Sport-Programme für alle Beach-Volleyballer und Basketball-Fans, Walking-Begeisterte und Yoga-Liebhaber ausprobieren? Natürlich ist für kleine Strandräuber mit Ponyreiten oder Minigolf auch das richtige Programm dabei. Übrigens: Auch die Jugendherberge Westerland verfügt, wie das Haus in List, über einen eigenen Strandabschnitt, der in den Sommerferien von erfahrenen Rettungsschwimmern bewacht wird. Wer die Natur auch nachts hautnah erleben und den Wellen am Strand zum Einschlafen lauschen möchte, der kann auf dem Gelände der Jugendherberge auch im Zelt übernachten.

Egal ob Erholung im Strandkorb, aktiv beim Wassersport oder abenteuerlustig bei spannenden Ausflügen: Die Jugendherbergen am Meer haben das passende Urlaubsprogramm für Familien im Angebot, denn egal, wo sie sind; Hier wird Gemeinschaft erlebt! Jetzt gleich entdecken und Ihren Wunschurlaub buchen.

Fotos: DJH / DZT, Francesco Carovillano


Newsletter

Gratis anmelden und informiert bleiben über Öffnung von Jugendherbergen, Mitgliedschaft und Vorteils-Aktionen!

Mehr dazu
Fair-Family-Gütesiegel

Die Jugendherbergen sind besonders familienfreundlich. Dies wurde jetzt auch von unabhängiger Seite bescheinigt.

So bewerten uns unsere Gäste

Sehr Gut 4,4 von 5
Dies ist die Summe aller Gästebewertungen in den Kategorien Sauberkeit, Verpflegung, Service und Ambiente basierend auf  83.045  Bewertungen.
In die Bewertung fließt das Feedback der Gäste aus den vergangenen 12 Monate ein.

Ihr einst bescheidendes Image haben viele Jugendherbergen längst abgelegt. Es wurde saniert, dekoriert und auf mehr Privatsphäre gesetzt. Das zahlt sich aus. 

GEO Saison Extra