Die Jugendherbergen bieten Ihnen 100 Prozent geprüfte Qualität!

Liebe Gäste,

die ersten Bundesländer haben Lockerungen in puncto Reisebeschränkungen und Übernachtungen in Jugendherbergen bekanntgegeben. Das Deutsche Jugendherbergswerk hofft, dass in den nächsten Wochen wieder in allen 14 DJH-Landesverbänden Gäste in Jugendherbergen begrüßt werden können. Sobald die zur Wiedereröffnung benötigten Vorgaben und Voraussetzungen der einzelnen Bundesländer vorliegen, werden diese von unseren Mitarbeitenden geprüft und umgesetzt.

Das DJH ist sehr gut vorbereitet und hat in den vergangenen Wochen gemeinsam mit Prof. Dr. med. Barbara Gärtner, renommierte Fachärztin für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie am Universitätsklinikum des Saarlandes, ein Corona-Hygienekonzept erarbeitet, das die ohnehin schon hohen Hygienestandards in Jugendherbergen weiter optimiert. 
Wir bieten Ihnen auch weiterhin Qualität und Service aus einer Hand: So, wie es unsere Gäste von uns seit beinahe 111 Jahren gewohnt sind und worauf sie sich verlassen können. 

Ihr Team der Jugendherbergen in Deutschland
 

Weitere Hygiene-Informationen für Gäste »

Welche Qualitäts-Standards können Gäste erwarten?

Unsere Gäste stehen an erster Stelle

  • Fast 5000 haupt- und rund 800 ehrenamtliche Mitarbeitende sind für Sie im Einsatz
  • Individuelle Lösungen für Ihre Verpflegung, Ausstattung oder Freizeitgestaltung
  • Unser Ziel: Ein Aufenthalt mit Mehrwert für alle Reisenden

Sauber und sicher

  • Dauerhafte Sauberkeit in allen Jugendherbergen durch achtsame und engmaschige Überprüfungen nach einem professionellen Hygiene- und Reinigungskonzept
  • Regelmäßige Schulungen des eingesetzten Personals (Hygienemanagement, Mitteleinsatz & Dosierung etc.)
  • Zusätzliche Reinigungsintervalle für alle Räume der Jugendherbergen im Zuge der Corona-Pandemie

100 Prozent geprüfte Qualität

  • Spezielle Check- und Prüflisten für die Mitarbeitenden aller unterschiedlichen Bereiche in den Jugendherbergen (Zimmer, Küche, Freizeitanlagen)
  • Zusätzliche, eigene DJH-Qualitätsstandards, die regelmäßig analysiert und angepasst werden und über die gesetzlichen Pflichten hinausgehen

Kulinarisch und kontrolliert 

  • Gesunde, leckere und abwechslungsreise Getränke und Speisen
  • Selbstverständliche Rücksichtnahme auf Unverträglichkeiten oder andere Einschränkungen in puncto Nahrung
  • Überprüfung und Nachhaltung aller Zubereitungsstufen im Bereich der Küche mit professionellen Kontrollsystemen

Wie finde ich die richtige Jugendherberge?

Rund 450 Jugendherbergen gibt es deutschlandweit. Jede von ihnen ist einzigartig. Damit Sie als Gast direkt das richtige Haus für Ihre individuellen Bedürfnisse finden, haben wir unser System für Sie optimiert und noch übersichtlicher gestaltet. So wird die Suche nach der Unterkunft noch einfacher – und ein Volltreffer ist garantiert.

 


Viele Jugendherbergen sind perfekt auf die Bedürfnisse bestimmter Gästegruppen zugeschnitten. Diese erkennen Sie an ihrer Zertifizierung:
„Besonders geeignet für ...“


Alle Jugendherbergen sind für Klassenfahrten bestens geeignet. Einige Häuser haben sich mit ihrem Angebot darüber hinaus zusätzlich auf Bildungsschwerpunkte spezialisiert:

Umwelt | Jugendherbergen

... haben sich darauf spezialisiert, ökologisches und soziales Lernen auf facettenreichen Wegen zu fördern.

Aktiv und Fit | Jugendherbergen

… stehen für eine stimmige Verknüpfung von ausgewogener Ernährung, Bewegung, Entspannung und sozialem Lernen in gesundheits­­förderndem Umfeld.

Kultur | Jugendherbergen

... vermitteln verschiedenste Kulturerlebnisse auf selbstbestimmte und spannende Art und Weise.


Unsere Haus-Kategorien geben ihnen einen Hinweis über die Ausstattung der Jugendherbergen:

Kategorie CLASSIC

✔ Basiskategorie
✔ Gemeinschaftsbäder auf den Etagen
✔ zweckmäßige Ausstattung

Kategorie STANDARD​​​​​​​

✔ zeitgemäße Einrichtung
✔ teilweise Zimmer mit eigener Dusche/WC
✔ Räumlichkeiten mit einfachen technischen Standards

Kategorie TOP

✔ moderne Ausstattung
✔ Großteil der Zimmer mit eigener Dusche/WC
✔ vielfältige Nutzungsoptionen für Gemeinschaftserlebnisse und Orte der Begegnung