Wart ihr schon mal in einer Jugendherberge in einer Burg? Wir freuen uns, wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilt!

Hier geht's zu den Kommentaren.

Mittelaltertraum im Odenwald

Eingebettet im idyllischen Odenwald thront die wunderschöne Burg Breuberg aus dem 12. Jahrhundert, auf einem etwa 300 Meter hohen Bergkegel.

In der außergewöhnlich gut erhaltenen Burg befindet sich heute eine Burgschänke, ein Burgmuseum und eine Jugendherberge, die das Eintauchen ins Mittelalter ermöglicht.

Vom 25 Meter hohen Bergfried bietet sich ein einzigartiger Ausblick auf den Odenwald. Als Baumaterial ist der für die Region typische Sandstein verwendet worden.


Hinauf zur Burg Breuberg

Da wir in der Region wohnen, schnüren wir gerne die Wanderschuhe, packen unseren Rucksack und wandern zum Reiseziel. Die Natur um die Burg überzeugt mit alten Buchenwäldern und ursprünglicher Vegetation. Gut beschilderte Wanderwege helfen bei der Orientierung.

Die Anreise mit dem Fahrrad ist, dank der gut ausgebauten Radwege, kein Problem. Außerdem steht ein abschließbarer Fahrradbereich auf der Burg zur Verfügung.

Für PKW´s und Busse gibt es einen großen geschotterten Parkplatz unterhalb der Burg. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Anreise ebenfalls möglich. Allerdings müssen von der Bushaltestelle im Tal 1,6 Kilometer zu Fuß zur Burg auf dem Berg zurückgelegt werden.

 


Abenteuerrutsche und Burgmuseum

Unterhalb der Burgmauer kann der Adrenalinspiegel auf der langen Abenteuerrutsche gesteigert werden. Auch für Erwachsene bis 75 kg ist das ein großer Spaß.

Geocacher bekommen rund um die Burg ebenfalls einiges geboten. Direkt links hinter dem Burgtor befindet sich das Burgmuseum mit Führungen, die ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen kann. Hierbei erfährt man interessante Geschichten, wie beispielsweise was es mit dem Breilecker am Burgtor oder mit dem 85 Meter tiefen Brunnen auf sich hat.

Im inneren Burgring stehen 3 Tischtennisplatten, eine Lagerfeuerstelle, ein Bolzplatz und ein Basketballkorb zur Freizeitbeschäftigung zur Verfügung. Im Freizeitkeller ist eine weitere Tischtennisplatte zu finden.


Die Jugendherberge Burg Breuberg

Der komplette obere Teil der Burg wurde zur Jugendherberge mit insgesamt 155 Betten, verteilt auf 32 Zimmer umgebaut. Mir persönlich gefällt der urige, gemütliche Stil der Burg besonders gut. Man fühlt sich wie auf einer Zeitreise.

Im Rucksack  meines Sohnes muss unbedingt ein Holzschwert mit Ritterkostüm dabei sein. Wir hoffen nur keinen nächtlichen Besuch vom Burggespenst zu bekommen.

Es werden regelmäßig tolle Trommelwochenenden, auch kombiniert mit Yoga angeboten. Eine Gruppe Dudelsackspieler kommt schon viele Jahre immer wieder und gibt im Burghof ein unvergessliches Konzert. Auch Kindergeburtstage sind auf der Burg sehr beliebt. 


Ausflugsziele für den Familienurlaub

Um die Burg befinden sich etliche Ausflugsziele wie 

  • das Baumreich mit Besinnungspfad (2 km entfernt),
  • ein Vogelschutzgebiet mit Beobachtungsturm (1,5 km),
  • die Obrunnschlucht mit vielen Miniatur-Gebäuden (8,5 km),
  • ein Generationen-Spielplatz in Neustadt/ Breuberg (2,3 km),
  • das Freibad in Sandbach (4 km),
  • die Odenwaldtherme (14 km),
  • der Kurpark Bad König (14 km),
  • das Königswald Erlebnis im Mömlinger Steinbruch (8,5 km)

und viel ruhige Natur.

Wir kommen immer wieder gerne!

Ob als Familie, Paar, Gruppe oder alleine, in der Jugendherberge Burg Breuberg wartet für jeden ein unvergessliches Erlebnis. 

Wir nutzen als Familie schon viele Jahre das breite Angebot der Jugendherbergen in Deutschland. Gerade für Familien mit mehr als zwei Kindern gibt es in Hotels oft Schwierigkeiten. In den Jugendherbergen überzeugen große Zimmer mit mehr als vier Betten.

Für Kinder gibt es immer schöne Freizeitmöglichkeiten und familiengerechte Ausstattungen wie Hochstühle und Kleinkinderbetten. In den Häusern lässt sich gut Gemeinschaft erleben und Kinder finden leicht Spielkameraden. Die tolle Verpflegung, auch für Vegetarier, begeistert mich jedes mal wieder. Und nicht zuletzt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Jugendherbergen Einfach Spitze!

"Wir" das sind Bloggerin Ramona mit ihrem Mann und ihren vier Kindern. Mehr spannende Geschichte aus ihrem Reiseleben findet ihr auf ihrem Blog.


Vielen Dank für eure Kommentare

Kommentare (14)

  • Vera
    vor 1 Tag
    Wir waren schon mal in Koblenz in der Jugendherberge und das schon 3 mal das war echt super schön und würden es immer wieder machen
  • Nadja Bergfeld
    vor 1 Tag
    Dieser Reisebericht hört sich echt toll an. Wir würden ihm nächsten Jahr auch gerne kommen und da hilft sowas extrem. Danke dafür
  • Sandra
    vor 1 Tag
    Unsere Tochter war auf der tollen JH zur Klassenfahrt und sehr begeistert. Die Kleine darf nächstes Jahr auch hin und ist schon ganz gespannt. Danke für den schönen Bericht!
  • Diana P.
    vor 1 Tag
    Das ist eine tolle Ausflugidee!
  • Simone
    vor 23 Stunden
    Noch nicht aber Nürnberg ist fest geplant im nächsten Jahr. Ich muß dazu sagen wir haben die Jugendherbergen dieses Jahr das erste mal ausprobiert wir machten eine kleine Rundreise von 5 Tagen. Alle waren begeistert sogar der Chef des Hauses und (das ist ja dann schon der Ritterschlag für Übernachtungen ) wie sind inzwischen Jugendherbergeninfiziert und uch hoffe das wir noch tolle Abenteuer vor uns haben.
  • Simone
    vor 23 Stunden
    Noch nicht aber Nürnberg ist fest geplant im nächsten Jahr. Ich muß dazu sagen wir haben die Jugendherbergen dieses Jahr das erste mal ausprobiert wir machten eine kleine Rundreise von 5 Tagen. Alle waren begeistert sogar der Chef des Hauses und (das ist ja dann schon der Ritterschlag für Übernachtungen ) wie sind inzwischen Jugendherbergeninfiziert und uch hoffe das wir noch tolle Abenteuer vor uns haben.
  • Ruth
    vor 23 Stunden
    Wir mögen es sehr gerne in Jugendherbergen zu fahren, die von sich aus etwas Besonderes sind. Von daher waren wir schon in Bacharach, Diez und der Festung Ehrenbreitstein. Jede hat was für sich. Bacharach ist durch den Burgcharacter im Berg faszinierend, an Diez gefällt mir, dass man grunzt Fußmin die Stadt laufen kann und Festung Ehrenbreitstein gibt einfach einen tollen Blick auf das Deutsche Eck preis.
  • Vera
    vor 23 Stunden
    Ein interessanter Bericht!
  • Kai Storm
    vor 23 Stunden
    Wir waren als Familie (2 Erw. + 2 Kinder) in der Jugendherberge in Passau.
    Aus der Burg Veste Oberhaus hat man eine schöne Aussicht auf sie Stadt.
    Es war sehr beeindruckend in solch einem historischen Gebäude übernachten zu können.
    Das Personal war sehr nett und das Frühstück natürlich auch sehr lecker.
  • Kai Storm
    vor 23 Stunden
    Wir waren als Familie (2 Erw. + 2 Kinder) in der Jugendherberge in Passau.
    Aus der Burg Veste Oberhaus hat man eine schöne Aussicht auf sie Stadt.
    Es war sehr beeindruckend in solch einem historischen Gebäude übernachten zu können.
    Das Personal war sehr nett und das Frühstück natürlich auch sehr lecker.
  • Markus
    vor 22 Stunden
    Nur in Jugendherbergen kann auf so unverwechselbar wunderbare Weise Mittelalter- und Burgenflair genießen und trotzdem einen tollen Familienurlaub mit allem Zipp und Zapp erleben! In der Freusburg hatten wir ein Burgzimmer ganz, ganz oben unter dem Dach und konnte eine fantastische Aussicht genießen. Auch der Burghof und die Ritterrüstung im Foyer waren einzigartige Highlights für unsere Kinder. Die Burg Stahleck bezauberte uns mit ihrer genialen Lage und Sicht auf Rhein und Mittelrheintal. Bacharach zu Füßen der Burg überraschte uns mit verwinkelten Gassen und einem wunderschönen mittelalterlichen Stadtbild. Die Veitsburg hoch über Ravensburg war ein toller Ausgangspunkt für Touren in die Stadt oder bis an den nahen Bodensee. Überall fühlten wir uns als Familie höchst willkommen und verlebten tolle Tage für kleines Geld. Wir sind Jugendherbergsfans!
  • Constanze Neubauer
    vor 22 Stunden
    Wir waren schon einige Male in der Jugendherberge Wewelsburg. Toll für unsere Kinder und richtig schön zum Wandern.
  • Vanessa lenz
    vor 21 Stunden
    Wunderbar. :)
  • Silvia
    vor 20 Stunden
    Hört sich spitze an! Wir werden das sicher auch mal ausprobieren.

Wart ihr schon mal in einer Jugendherberge in einer Burg? Wie war's?

Neuen Kommentar schreiben

Hostelling International - Weltverband von mehr als 3.000 Jugendherbergen weltweit