Pressemitteilungen

Eine neue Jugendherberge, aktuelle Entwicklungen im Verband oder eine Bildungsinitiative?

Das Deutsche Jugendherbergswerk wurde bereits 1909 gegründet. Heute besteht es aus 14 Landesverbänden – einer davon ist der DJH Landesverband Rheinland e.V. mit Sitz in Düsseldorf. Als gemeinnütziger, eingetragener Verein ist er anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Von den mehr als 400 Jugendherbergen in Deutschland gehören 33 Häuser dem Landesverband Rheinland an. Diese liegen in den landschaftlich attraktiven Gebieten der Eifel, des Bergischen Landes und des Niederrheins. Neben modernen City-Hostels in den Rheinmetropolen Köln und Düsseldorf und charmanten Häusern in ehemaligen Burganlagen betreibt der Landesverband Rheinland zahlreiche Häuser mit besonderen Profilen - von Erlebnispädagogik über Industriekultur bis Zirkus.

Die aktuellsten Pressemitteilungen des DJH-Landesverbandes Rheinland e.V. fin­den Sie hier:

Jugendherbergen im Rheinland - Comeback der Klassenfahrten: Großer Nachholbedarf für Gemeinschaftserlebnisse und soziales Lernen

28.02.2023 - Rheinland

Gemeinschaft erleben – mit pädagogisch betreuten Klassenfahrten und abwechslungsrei­chen Familien- und Ferienfreizeiten sind die Jugendherbergen im Rheinland darauf spezialisiert. Diese waren auch im dritten Jahr der Corona-Pandemie wichtiger denn je. Das Angebot des DJH-Rheinland als gemeinnütziger Verein orientiert sich dabei an Werten wie Toleranz, Weltoffenheit und respektvollem Miteinander unabhängig von sozialer oder kultureller Herkunft.

Mehr
Pressekontakt

Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Rheinland e.V.
Düsseldorfer Straße 1a
40545 Düsseldorf


Frau Annette Rath
Tel. 0211 57703-38
Fax 0211 3026 3027
a.rath@djh-rheinland.de


Frau Barbara Mott
Tel. 0211 57703-48
Fax 0211 3026 3027
b.mott@djh-rheinland.de

Hostelling International - Weltverband von mehr als 3.000 Jugendherbergen weltweit