Aktuelle Sonderbedingungen (Corona) bis 31.12.2023

Unsere SUPER-FLEX-Konditionen:

> English Version

 

Wir räumen für Neu- sowie Bestandsbuchungen folgendes Sonderkündigungsrecht ein:


Schulen (Anreise bis 31.12.2023): Wir ermöglichen Ihnen bis Ende des Jahres 2023 eine kostenfreie Stornierung bis 31 Tage vor Anreise. In folgenden coronabedingten Fällen kann der Aufenthalt bis zum Anreisetag kostenfrei storniert werden:

  • bei bundesweiten Reiseverboten oder regionalem Lockdown am Ziel- oder Heimatort.
  • wenn der Ziel- oder Heimatort gemäß Bewertung des RKI als Risikogebiet gilt.
  • wenn die Klasse unter verordneter Quarantäne steht.
  • bei behördlich angeordneten Schulschließungen oder im Falle von Klassenfahrtsverboten durch das
    zuständige Ministerium/die zuständige Behörde.
  • bei nachweislich an SARS-CoV-2 erkrankten oder unter Quarantäne stehenden Einzelpersonen ist eine kostenfreie Reduzierung der Teilnehmerzahl möglich.

Persönliche Bedenken, individuelle Schulregelungen oder behördliche Empfehlungen begründen kein coronabedingtes, kostenfreies Rücktrittsrecht.

Sonstige Gruppen (Anreise bis 31.12.2023): Wir ermöglichen Ihnen eine kostenfreie Stornierung bis 31 Tage vor Anreise. In folgenden coronabedingten Fällen kann der Aufenthalt bis zum Anreisetag kostenfrei storniert werden:

  • bei bundesweiten Reiseverboten oder regionalem Lockdown am Ziel- oder Heimatort.
  • wenn der Ziel- oder Heimatort gemäß Bewertung des RKI als Risikogebiet gilt.
  • wenn die Gruppe unter verordneter Quarantäne steht.
  • bei nachweislich an SARS-CoV-2 erkrankten oder unter Quarantäne stehenden Einzelpersonen ist eine kostenfreie Reduzierung der Teilnehmerzahl möglich.

Persönliche Bedenken oder behördliche Empfehlungen begründen kein coronabedingtes, kostenfreies Rücktrittsrecht.

Familien/Einzelgäste (Anreise bis 31.12.2023): Wir ermöglichen Ihnen eine kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor Anreise. Bei Pauschalreisen (Reiseprogramme, Kinder- und Jugendfreizeiten) ist eine kostenfreie
Stornierung bis 31 Tage vor Anreise möglich. Nicht stornierbare "Fixdeal"-Angebote sind von der kostenfreien Stornierungsmöglichkeit ausgeschlossen. In folgenden coronabedingten Fällen kann der Aufenthalt bis zum Anreisetag kostenfrei storniert werden:

  • bei bundesweiten Reiseverboten oder regionalem Lockdown am Ziel- oder Heimatort.
  • wenn der Ziel- oder Heimatort gemäß Bewertung des RKI als Risikogebiet gilt.
  • bei anderweitigen behördlichen Auflagen am Ziel- oder Heimatort, die den Aufenthalt unmöglich machen.

Persönliche Bedenken oder behördliche Empfehlungen begründen kein coronabedingtes, kostenfreies Rücktrittsrecht.

Rücktrittsrecht: Wir behalten uns aufgrund der aktuellen Situation ein einseitiges Rücktrittsrecht vor. Davon machen wir Gebrauch, wenn wir die vereinbarte Reiseleistung aufgrund behördlicher Vorgaben/Erlasse nicht mehr erbringen können (z.B. Beherbergungsverbot, Auslastungsbeschränkungen). Ein solcher Rücktritt unsererseits wäre für unsere Gäste selbstverständlich kostenfrei.

Die SUPERFLEX-Konditionen gelten für alle DJH-Jugendherbergen in Schleswig-Holstein (außer Partnerhäuser: Jugendherberge Helgoland und Jugendherberge Neumünster), in Hamburg und in Nordniedersachen (Cuxhaven, Otterndorf, Stade, Wingst).

Hostelling International - Weltverband von mehr als 3.000 Jugendherbergen weltweit