Ferienfreizeit Todtnau-Todtnauberg, English Nature & Environment Camp

English Nature & Environment Camp

Englisch lernen im Feriencamp

Umwelt
Aufenthalt 6 Tage
geeignet für 10 - 13 Jahre
Kinder und Jugendliche von 10-13 Jahren

+++ Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“. +++

Englisch lernen, Spaß haben, neue Leute kennenlernen, andere Kulturen hautnah erfahren und dabei noch über unsere Umwelt lernen? All das holen wir mit unserem Programm in die Jugendherberge Todtnauberg! Hier haben die Teilnehmenden die Möglichkeit sich wie auf einer internationalen Reise zu fühlen, ohne große Strecken hinter sich legen zu müssen. Wir tauchen gemeinsam in die englische Sprache ein und nähern uns den Themen Umwelt und Natur auf spielerische Art und Weise, sodass Spaß und Motivation stets im Vordergrund stehen - Ferien der nachhaltigen Art.


DER ABLAUF

Damit sich die Gruppe richtig gut kennenlernen kann und das Gruppengefühl gestärkt wird, gibt es jeden Tag Teambuilding-Aktivitäten auf Englisch. Des Weiteren bieten wir morgendliche und abendliche Check-ins in der Kleingruppe an, um möglichst gezielt auf die Bedürfnisse eines jeden Kindes eingehen und die Tage reflektieren zu können. Individuelle Sprachlevel können aufgrund des geschützten Raums optimal berücksichtigt werden - die Teilnehmenden haben die Möglichkeit sich frei und selbstbestimmt in der Fremdsprache neu zu finden. Wir halten ein umfangreiches und aktives Tagesprogramm mit vielen lustigen Aktivitäten und ausreichend Zeit für Pausen bereit, welches mit Spiel und Spaß alle Kinder motivieren und für die englische Sprache begeistern wird. Die dadurch gewonnene Motivation wird sich im Anschluss auch auf die Selbstsicherheit im Englischunterricht in der Schule auswirken.

1. Tag: Arrival

Nachdem die Zimmer bezogen und das Hostel erkundet wurden, verbringen wir den Rest des Tages und Abends damit uns alle so richtig kennenzulernen. Wir erklären euch wie die Woche ablaufen wird, welche Projekte wir für euch vorbereitet haben und führen lustige Teambuilding-Aktivitäten durch, sodass ihr am Abend bereits viele neue Freund*innen dazugewonnen haben werdet.

2. Tag: Meet the Team

Nachdem wir uns gestern miteinander vertraut gemacht haben, kann heute unsere gemeinsame Woche richtig losgehen. Wir starten unser Umweltprojekt und habt die Möglichkeit euren Global English Teamern Löcher in den Bauch zu fragen - ob über ihr Heimatland, ihre Berufe oder ihre Hobbies, legt eure Fragen bereit! Eine knifflige Quiz-Night rundet den Tag ab.

 

3. Tag: Discover the area

Nach unserem morgendlichen Check-in und dem Teambuilding erkunden wir heute die Gegend rund um die Jugendherberge bei einer spannenden Geocaching-Tour oder einem anderen interaktiven Orientierungsspiel. Den Abend lassen wir gemeinsam bei einem englischsprachigen Film und einer Tüte Popcorn ausklingen.

4. Tag: Climate Change Challenge

Spätestens jetzt seid ihr echte Camp-Profis und kennt euch super aus. Der heutige Tag steht ganz im Sinne des Klimawandels - was wisst ihr über den Klimawandel? Was können wir tun, um die Umwelt zu schützen? Wir nähern uns dem Thema auf spielerische und lösungsorientierte Weise, um Bewusstsein zu schaffen. In einem kreativen Workshop erstellen wir entweder Videos zum Thema oder arbeiten an einem Booklet, welches am Ende mit nach Hause genommen werden darf. Der Tag wird durch einen lustigen abendlichen Spieleabend vervollständigt.

5. Tag: Hikes and habitats

Heute beschäftigen wir uns mit Tieren und ihren Lebensräumen - inwiefern hängen Tiere und die Umwelt zusammen? Wie sieht ihr perfekter Lebensraum aus und wie stellt ihr euch euren perfekten Lebensraum vor? Im Anschluss an diesen Workshop begeben wir uns auf eine Erkundungstour der Umgebung, genießen die Aussicht und die Höhenluft. Am Abend steht ein beliebtes Highlight an: it’s time for disco!

6. Tag: See you again soon!

Der letzte Tag ist angebrochen und als krönenden Abschluss treten wir heute  in spannenden Team-Herausforderungen gegeneinander an! Wir machen klar Schiff und verabschieden uns gemeinsam voneinander - es war eine tolle Woche und ihr habt eine Menge neue Freund*innen aus ganz Deutschland sowie viele tolle Eindrücke und Erlebnisse dazugewonnen! Am Nachmittag werdet ihr von euren Eltern abgeholt, time to say goodbye!

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Teilnehmen können Kinder mit Wohnsitz in Deutschland.
Zur Teilnahme am Programm wird die Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk vorausgesetzt. Diese können Sie entweder online abschließen oder bei Ankunft in der Jugendherberge erwerben.

Der angegebene Zeitplan ist nicht verbindlich, einige geplante Aktivitäten können aufgrund von Wetter, Jahreszeit oder unvorhergesehenen Änderungen der Öffnungszeiten oder Zeitpläne externer Anbieter geändert werden. In diesem Fall wird eine geeignete, gleichwertige Alternative angeboten.

Das Programm wird mit einem Hygienekonzept gemäß den Bestimmungen der aktuellen Corona-VO des Landes Baden-Württemberg durchgeführt.
Bitte legen Sie bei Anreise einen Nachweis vor, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegt, mittels
- Testung durch Teststationen  - Antigentest (max. 24 Std. alt) oder PCR-Test (max. 48 Stunden alt). oder
- Geimpft- oder Genesenennachweis
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.jugendherberge.de/baden-wuerttemberg/hygieneinformationen/

DIE GLOBAL ENGLISH TEAMER

Die Kinder werden durchgehend von unseren Global English Teamern betreut - diese kommen aus der ganzen Welt und haben gemein, dass sie Englisch auf höchstem Niveau (bzw. muttersprachlich) sprechen und vermitteln können. Dies eröffnet eine ganz neue Erfahrung auf der Fremdsprache, die zugleich Einblicke in andere Kulturen und Lebensweisen mit sich bringt. Die Teilnehmenden werden schnell ihre Hemmungen fallen lassen und das Sprechen von Englisch wird in kürzester Zeit alltäglich. Auch Kinder mit geringen Englischkenntnissen sind willkommen - es wird immer mindestens eine Person vor Ort sein, die zusätzlich gut Deutsch verstehen und sprechen kann.

Unser Team ist zwischen 23 und 45 Jahre alt und erfahren im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Wir legen auf den vollständigen Impfschutz unserer Teamer wert und schulen sie vor jedem Camp auf die neuesten Corona-Richtlinien sowie Hygienemaßnahmen. Vor der Anreise wird zusätzlich auf das Coronavirus per Schnelltest getestet.

 

AN- UND ABREISE

Die Anreise erfolgt am Sonntag zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr, eine detaillierte Liste mit den benötigten Sachen für das Camp wird rechtzeitig vor der Anreise geschickt. Am Freitag erwarten wir die Eltern und Fürsorgeberechtigten um 13:15 Uhr. Wenn es die Situation erlaubt, organisieren wir vor Ort eine kleine Abschiedsrunde (inklusive Ausgabe der Teilnahmezertifikate) bis das Camp 14:00 Uhr offiziell beendet ist und freuen uns daher über Pünktlichkeit.

Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Vollpension, Mehrbettzimmer, Bettwäsche, Kurtaxe mit KONUS-Gästekarte
  • 6 Tage durchgehend betreutes, komplett englischsprachiges Programm mit Global English Teamern (deutschsprachige Person ist ebenfalls immer vor Ort)
    Teilnahmezertifikat am Ende der Woche
    Umfangreiches Tagesprogramm:
    Kreative Projekte zu den Themen Umwelt und Naturschutz auf Englisch
    Geocaching-Tour
    Wanderungen in der Umgebung (z.B. zu den Todtnauer Wasserfällen oder der längsten Bankliege der Welt)
    Teambuilding-Aktivitäten, Sprach- und Sportspiele auf Englisch und in der Natur
    Jeden Abend abwechslungsreiches Programm auf Englisch (Kino, Spiele, Quiz, Disko, etc.)
Termine & Preise

28.08.2022 - 02.09.2022 ( Ausgebucht )

5 Ü/VP, Mehrbettzimmer :
59,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Höchstens 25 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Todtnau-Todtnauberg

Jugendherberge Fleinerhaus Todtnauberg

Radschertstr. 12

79674  Todtnau-Todtnauberg 

Leitung

Kai Trumpold

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart