Release master 06.02.2024 14:22:13,67

Familienurlaub in Schluchsee-Wolfsgrund

Kuckuck- der Schwarzwald ruft! - 5Ü

Urlaub für kleine und große Entdecker

Umwelt
Aufenthalt 6 Tage
Kinder 0 - 17 Jahre
Familien mit Kindern

Raus in die Natur! Kinder: Hört ihr den Kuckuck rufen?
Man muss nicht immer weit reisen, um echte Abenteuer zu erleben. Der Schwarzwald ist einfach die perfekte Reiseregion für Familien mit Kindern!
Hier gibt es eine Vielzahl von Waldlehrpfaden und Naturerlebnispfaden, die besonders für Familien mit Kindern geeignet sind. Interaktive Schautafeln am Wegesrand vermitteln auf spielerische Art und Weise Wissenswertes und dabei läuft, läuft und läuft das Kind.
Auf Schritt und Tritt unvergessliche Urlaubsmomente erleben – Willkommen im Schwarzwald!

1.Tag: In Ruhe ankommen

Ihr möchtet den Ort Schluchsee einmal kennenlernen?

Dann empfehlen wir euch die kurzweilige Stadtrallye mit viel Sehens- und Wissenswertes. Beliebt bei Jung und Alt.

Eine hübsche Wanderung für zwischendurch ist der Rundgang hinauf zum Riesenbühlturm.

2.Tag: Wildtierpfad Häusern

Wildtierpfad Häusern
Für Familien mit Kindern bietet der 2,2 Kilometer lange Wildtierpfad in Häusern 
einen besonderen Anreiz zu einer rund einstündigen Wanderung, denn auf zehn Tafeln am Wegesrand wird kindgerecht die Geschichte von Karla, dem kleinen Hirschkalb erzählt, das sich im Wald auf die Suche nach seinem Vater begibt. Darüber hinaus gibt es Tipps für wildtierfreundliches Verhalten im Wald.

Der Rundweg ist kinderwagentauglich.
Dauer:
 ca. 1 Stunde

https://www.hochschwarzwald.de/Touren-im-Hochschwarzwald/Wildtierpfad-Haeusern

3.Tag: Wichtelpfad Feldberg

Wichtelpfad Feldberg
Dieser Pfad führt in die zauberhafte Welt der Wichtel, Gnome, Elfen und Waldfeen
In einem verwunschenen Wäldchen hoch oben auf dem Feldberg lebt Velt, der Feldbergwichtel, mit seinen Freunden Wuchtig, dem Wirt vom Wirtshaus zur süßen Heidelbeere, Violetta Waldfee und Hypogymnus Flechtel von der Waldapotheke. 
Der Wichtelpfad, der an eine Geschichte geknüpft ist, führt durch einen urwüchsigen, wunderschönen Waldbestand. Liebevoll gestaltet, für kleine und große Entdecker. 

Der Weg ist nicht für die Begehung mit Kinderwagen geeignet.
Dauer: ca. 2 Stunden

https://www.hochschwarzwald.de/Touren-im-Hochschwarzwald/Wichtelpfad-Feldberg

4.Tag: Schlühüwanapark in Grafenhausen

Schlühüwanapark in Grafenhausen
Natur erleben - sehen, gehen, fühlen, bewegen 
Der 2,6 km lange Rundweg führt an verschiedenen Stationen und Skulpturen vorbei, an welchen Kinder die Natur und ihre Bewohner erkunden können. Die Skulpturen entstanden aus den Wurzeln und Baumresten des Orkan Lothars 1999 durch den Hobbyschnitzer Herbert Hofmeier. Der Park bietet einen Kiosk direkt am Schlüchtsee und an heißen Sommertagen kann man sich zur Belohnung im Badesee abkühlen.

Begehbar mit geländefähigem Kinderwagen oder Sportbuggy.
Dauer: ca. 2 Stunden

https://www.hochschwarzwald.de/Touren-im-Hochschwarzwald/Schluehuewanapark-Naturerlebnispfad

5.Tag: Rötenbacher Ameisenpfad in Friedenweiler-Rötenbach

Rötenbacher Ameisenpfad in Friedenweiler-Rötenbach

Mit der abenteuerlustigen Ameise Amina geht es auf Entdeckertour. Der 3,6 km lange Rundweg führt zu insgesamt 10 Stationen, an denen auf Kletterbäume gestiegen oder über Baumstämme balanciert werden kann und die viele spannende Informationen bereithalten. Aus welchem Holz bestehen Zauberstäbe? Wie stark ist eine Ameise? Wieviel Holz wächst im Wald? Entlang des Ameisenpfades blühen Pestwurz und seltene Orchideen, schwimmen Flusskrebse, fliegen Lilagold-Feuerfalter und es singt der seltene Wachtelkönig.

Der Weg ist nicht für die Begehung mit Kinderwagen geeignet.
Dauer: ca. 2 Stunden

https://www.hochschwarzwald.de/Touren-im-Hochschwarzwald/Roetenbacher-Ameisenpfad

6.Tag: Heimreise

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Es besteht die Möglichkeit den Aufenthalt zu verlängern.

Die Wanderwege sind Vorschläge und finden in Eigenregie statt. Es sind keine geführten Wanderungen. Weitere Wandervorschläge und Ausflugstipps findet ihr unter:
https://www.hochschwarzwald.de/Familienurlaub

  • Wolfspfad in Höchenschwand
  • Geißenpfad in Menzenschwand
  • Naturerlebnispfad Hinterzarten
  • Zauberwald-Pfad im Bernauer Hochtal
  • Spürnasenpfad in Todtmoos
  • Hirtenpfad in Lenzkirch und viele mehr

 Unsere Jugendherberge ist bestens  auf den Urlaub mit Kleinkindern eingestellt. Es stehen Kinderbetten und Hochstühle zur Verfügung. Bitte sendet uns euren Bedarf an Kinderbetten, Hochstühlen oder Stützbretter (Rausfallschutz) für das Bett an JH-Wolfsgrund@jugendherberge.de. Wir bereiten eure Zimmer entsprechend vor.

 

Für alle anreisenden Gäste ist das Abendessen die erste Mahlzeit. 
Abendessen: 18:00 – 19:00 Uhr 
Die warme Hauptmahlzeit gibt es bei uns immer abends, bestehend aus Vor- oder Nachspeise, Hauptgericht, Salat

Frühstück: 7:30 – 9:00 Uhr 

Lunchpakete sind zubuchbar. 
An Stelle des Mittagessens könnt ihr euch bei uns ein Lunchpaket für euren Ausflug/eure Wanderung richten. Wir stellen euch alles dafür beim Frühstück bereit. 
Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir darum, für das Lunchpaket eine geeignete Lunchbox und eine Trinkflasche mitzubringen.

 Nach frühzeitiger Absprache stellen wir uns gerne auf vegetarische, glaubensbedingte und Sonderkostformen bei der Ernährung ein.

 

Beginn: Anreise von 16:00 bis 17:30 Uhr (Check-in)
Ende: Abreise von 8:30 bis 10:00 Uhr (Check-out)

 

Bitte mitbringen:

  • DJH-Mitgliedskarte,
  • Krankenversichertenkarte (für alle Fälle),
  • wind- und wetterfeste Kleidung (Matschhose für die Kinder)
  • festes Schuhwerk
  • eine Sitzunterlage für die kleine Pause zwischendurch (Picknickdecke)
  • Vesperdose und Trinkflasche
  • Hausschuhe für die Jugendherberge
  • Tischtennisschläger
  • Eure beliebtesten Gesellschaftsspiele für einen gemütlichen Abend
  • Babyphon - ermöglicht das Beisammensein für die Eltern
  • Tragetuch/Rückentrage für jüngere Geschwisterkinder


Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätsbeschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension,
    Zimmer mit Waschbecken, Etagendusche/Etagen-WC oder Zimmer mit eigener Dusche/WC – sofern verfügbar,
    Betten bezogen & Handtücher,
    1x Mineralwasser auf dem Zimmer,
    Kurtaxe mit KONUS-Gästekarte (ÖPNV)
  • Informationen zu Themenwegen und Erlebnispfaden
    Stadtrallye
    kleines Willkommenspräsent
  • zusätzlich buchbar:
    Lunchpakete
    evtl. weitere Bausteine
  • Nicht enthalten: Energiezulage von 3 Euro pro Person/Nacht
Termine & Preise

22.03.2024 - 03.11.2024

5 Ü/HP, Familienzimmer bis 6 Pers. mit Du/WC :
0 - 2 Jahre: 0,00 € p. Pers.
3 - 5 Jahre: 150,00 € p. Pers.
6 - 11 Jahre: 156,00 € p. Pers.
12 - 15 Jahre: 216,00 € p. Pers.
ab 16 Jahre: 231,00 € p. Pers.
5 Ü/HP, Familienzimmer bis 6 Pers. mit Etagen-DU/WC :
0 - 2 Jahre: 0,00 € p. Pers.
3 - 5 Jahre: 140,00 € p. Pers.
6 - 11 Jahre: 146,00 € p. Pers.
12 - 15 Jahre: 206,00 € p. Pers.
ab 16 Jahre: 221,00 € p. Pers.
Kontakt

Jugendherberge Schluchsee-Wolfsgrund

Jugendherberge Wolfsgrund

Im Wolfsgrund 28

79859  Schluchsee-Wolfsgrund 

Leitung

Yvonne Häntzschel

Steffen Häntzschel

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart