Release master 03.05.2024 13:42:03,98

Klassenfahrten nach Lenggries

Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Lenggries

Werde kreativ und erfinde das perfekte Programm für deine nächste Klassenfahrt. Stöbere in unseren Bausteinen und suche deine Lieblingsaktivitäten heraus. Wir beraten dich gerne!

Umwelt & Natur

Brauneck Bergbahn  (1.-10. Klasse)

Berg- oder Talfahrt
Das Brauneck im malerischen Isarwinkel ist einer der schönsten Flecken im Freistaat. Ob du die herrliche Bergwelt erwanderst oder erkletterst – du wirst in jedem Fall fantastische Ausblicke genießen. Das Brauneck glänzt vor allem auch mit zahlreichen urigen und schönen Berghütten. Die Brauneck Bergbahn bringt dich von Lenggries aus bis auf 1.556 Meter über dem Meer. Die Bergstation ist ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren für jeden Anspruch.

Bitte wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk tragen.
Bitte beachte die Revisionszeiten der Bergbahn.
Kein Transfer ab/an Jugendherberge.
Die Gruppe erhält von der Jugendherberge einen Voucher und holt die Tickets an der Kasse im Tal ab.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für nähere Informationen an die Mitarbeiter*innen der Jugendherberge. Informationen zu den allgemeinen Bedingungen vor Ort findest du unter Reisen für Alle.

Dauer: ca. 20 Minuten

Pro 10 Schüler eine Lehrerfreikarte. Weitere Lehrkräfte zahlen den Erwachsenentarif.
01.05.2024  -  31.10.2024
Schüler*innen: 6,00 € p. Pers./Tag
Lehrer*innen: 12,00 € p. Pers./Tag
(Außerhalb der Revisionszeiten)

Umwelt & Natur

Brauneck Bergbahn Berg & Tal  (1.-10. Klasse)

Berg- und Talfahrt
Das Brauneck im malerischen Isarwinkel ist einer der schönsten Flecken im Freistaat. Ob du die herrliche Bergwelt erwanderst oder erkletterst – du wirst in jedem Fall fantastische Ausblicke genießen. Das Brauneck glänzt vor allem auch mit zahlreichen urigen und schönen Berghütten. Die Brauneck Bergbahn bringt dich von Lenggries aus bis auf 1.556 Meter über dem Meer. Die Bergstation ist ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren für jeden Anspruch.

Bitte wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk tragen.
Bitte beachte die Revisionszeiten der Bergbahn.
Kein Transfer ab/an Jugendherberge.
Die Gruppe erhält von der Jugendherberge einen Voucher und holt die Tickets an der Kasse im Tal ab.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für nähere Informationen an die Mitarbeiter*innen der Jugendherberge. Informationen zu den allgemeinen Bedingungen vor Ort findest du unter Reisen für Alle.

Dauer: ca. 20 Minuten

Pro 10 Schüler eine Lehrerfreikarte. Weitere Lehrkräfte zahlen den Erwachsenentarif.
01.05.2024  -  31.10.2024
Schüler*innen: 11,00 € p. Pers./Tag
Lehrer*innen: 22,00 € p. Pers./Tag
(Außerhalb der Revisionszeiten)

Umwelt & Natur

Ein Vormittag am Gemüseacker  (1.-6. Klasse)

Ein Angebot des Projektteams Bildung der Solidarischen Landwirtschaft Biotop Oberland eG in Zusammenarbeit mit der Umweltstation Ökologische Akademie e.V.

Zielgruppe:für alle Schulklassen

Inhalte:
- Entdecken des Gemüseackers
- Prinzip der solidarischen Landwirtschaft und deren Werte kennenlernen
- Ernten, Zubereiten und Kosten von frischem Gemüse
- Spielen 


Lernziele:
- Wertschätzung von Lebensmitteln
- multisensorisches Erfahren von ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Zusammenhängen und der eigenen Eingebundenheit darin
- Gesundheitsbewusstsein
- Förderung von Gestaltungskompetenz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung


Treffpunkt:
Parkplatz am Steinbach: die Teamerinnen holen die Gruppe dort ab, der spielerisch gestaltete Weg zum Gemüseacker ist Teil des Programms!

Vorbereitung:
- ab 15 Kindern sind mind. zwei Aufsichtspersonen notwendig.
- Brotzeit, Trinken und wetterangepasste Kleidung mitbringen (bei zu starkem Regen müssen wir evtl. kurzfristig absagen)


Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 3 Stunden , Mo-Fr, max. 30 Teilnehmende

Biotop-Acker (Steinbach, Lenggries)
01.05.2024  -  31.10.2024
Lehrer*innen: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler*innen: 17,00 € p. Pers./Tag
(mind. 150€ (9 Kinder))

Biotop-Acker (Steinbach, Lenggries)
01.05.2025  -  31.10.2025
Lehrer*innen: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler*innen: 19,00 € p. Pers./Tag
(mind. 150€ (9 Kinder))

Umwelt & Natur

Erlebniswanderung Isartal  (5.-13. Klasse)

Wir starten gemeinsam an der Jugendherberge Lenggries eine Halbtagestour durch die Natur des schönen Isartals.
Unterwegs machen wir ein paar spannende Stationen zu den Themen „Naturverbundenheit“, „Teamwork“ und „Was ist meine Berufung und wie finde ich diese?“.
Die Wanderung endet am Ausgangsort. Ein Bus wird nicht benötigt.

Ziel-Themen: Naturverbundenheit, Berufung, Teamwork und Achtsamkeit.

Wir empfehlen die Zubuchung eines Lunchpaketes über die Jugendherberge.

Bei kleineren Gruppen Preis auf Anfrage.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 3 Stunden, Mo-Fr, mind. 25 / max. 60 Teilnehmende

01.03.2024  -  15.11.2024
Lehrer*innen: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler*innen: 19,50 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Grünes Klassenzimmer  (1.-13. Klasse)

Walderlebnistag 
Wir tauchen gemeinsam ein in den Wald des grünen Klassenzimmers.
Dort stehen für die Teilnehmer*innen 3 spannende Stationen bereit, welche von allen „Waldschüler*innen“ einmal durchlaufen werden.

Station 1-Challenge: Hier erleben die Kinder und Jugendlichen verschiedene Spiele mit dem Fokus Gruppenstärkung, Achtsamkeit und Naturverbundenheit.

Station 2-Lager:
An dieser Station ist Teamwork und das Arbeiten mit Naturmaterialien gefragt. Wir bauen einen Shelter, Brücken und ein Waldbett.

Station 3-Erinnerung: Verschiedene Sachen, wie z.B. ein kleines Fluggerät aus einem alten Gleitschirm, werden hier von den Teilnehmer*innen gebastelt, welche dann auch als Erinnerung mit nach Hause genommen werden dürfen.

Ziel-Themen: Naturverbundenheit, Teambuilding und Kreativität in der Natur.

Wir empfehlen die Zubuchung eines Lunchpaketes über die Jugendherberge.

Die Wanderung ab/an Jugendherberge Lenggries zum Grünen Klassenzimmer beträgt pro Wegstrecke ca. 1 Stunde.
Es besteht die Möglichkeit eines Busrücktransfers am Nachmittag für zzgl. € 2,- pro Person (auf Anfrage).

Bei kleineren Gruppen Preis auf Anfrage.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 3 Stunden vor Ort zzgl. Wanderung, Mo-Fr, mind. 20 / max. 60 Teilnehmende

01.04.2024  -  15.11.2024
Lehrer*innen: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler*innen: 19,50 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Nachhaltige Entdeckungsreise  (5.-13. Klasse)

Nachhaltige Entdeckungsreise in der Natur (halbtägig)

BNE für Kinder/Jugendliche
Gemeinsam begeben wir uns auf eine leichte Wandertour in der umliegenden Natur rund um die Jugendherberge und erkunden in verschiedenen BNE-Stationen die Zusammenhänge des Klimas und der Natur mit unseren Lebensgewohnheiten. Als Walderlebnis, an Wasserläufen und mit kreativer Land Art erarbeiten die Kinder und Jugendlichen spielerisch Kompetenzen zum eigenen Gestalten einer nachhaltigen Zukunft und lernen ihre Umwelt zu dieser bestimmten Jahreszeit genauer kennen. Das Programm wird auf die verschiedenen Altersgruppen und bei Bedarf auch auf den jeweiligen Lehrplan abgestimmt.

Fokus-Themen:
- Wissensaustausch; was ist bereits bekannt in der Gruppe, wer weiß was?
- Natürliche Lebensräume und Kreisläufe kennen lernen (bspw. Wasser, Wiese, Wald o. ä.)
- Auszüge aus den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung
- Sensibilisierung für unsere Zukunft auf der Erde
- Perspektivwechsel und Respekt füreinander (Armut, Gerechtigkeit, Bildung etc.)
- Ausarbeitung der eigenen Werte und Stärkung der Wahrnehmungsfähigkeit

Wir empfehlen die Zubuchung eines Lunchpaketes über die Jugendherberge.

Ab ca. 35 Teilnehmer*innen, wird ein*e weitere*r Kursleiter*in eingesetzt.
Bei kleineren Gruppen: Preis auf Anfrage

Es besteht die Möglichkeit eines Busrücktransfers am Nachmittag für zzgl. ca. 150 € pro Gruppe (max. 49 Plätze) auf Anfrage. So ist ein weiterer Weg entlang der Isar oder im Wald möglich. Ohne Busrücktransfer endet die Wanderung wieder am Ausgangsort.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wendet euch für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.


Kursleitung:
Sarah Troßmann (FarmOase)
Sarah ist Geographin M.Sc., Umweltreferentin (LBV) und psych. Yogatherapeutin (nivata ®). Als Achtsamkeitstrainerin arbeitet sie unter anderem mit Schulklassen in der Natur, bietet Yoga-Retreats für Jugendliche und Erwachsene an und führt mit dem Fokus der BNE durch die Umwelt. Auf spielerische Art bringt sie ihren Teilnehmer*innen ein Gefühl der Achtsamkeit für sich selbst und die Natur näher und lässt sie mit mehr Verständnis und Offenheit in der Gruppe zusammenwachsen. www.farmoase.de

Dauer: ca. 3 Stunden, Mo-Sa, mind. 20 / max. 60 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
Lehrer*innen: 0,00 € p. Pers.
Schüler*innen: 19,50 € p. Pers.
(Ganztägig (5-6 Std.): 24,50 €/p.P.)

Umwelt & Natur

Nachhaltige Entdeckungsreise  (5.-13. Klasse)

Nachhaltige Entdeckungsreise in der Natur (ganztägig)

BNE für Kinder/Jugendliche
Gemeinsam begeben wir uns auf eine leichte Wandertour in der umliegenden Natur rund um die Jugendherberge und erkunden in verschiedenen BNE-Stationen die Zusammenhänge des Klimas und der Natur mit unseren Lebensgewohnheiten. Als Walderlebnis, an Wasserläufen und mit kreativer Land Art erarbeiten die Kinder und Jugendlichen spielerisch Kompetenzen zum eigenen Gestalten einer nachhaltigen Zukunft und lernen ihre Umwelt zu dieser bestimmten Jahreszeit genauer kennen. Das Programm wird auf die verschiedenen Altersgruppen und bei Bedarf auch auf den jeweiligen Lehrplan abgestimmt.

Fokus-Themen:
- Wissensaustausch; was ist bereits bekannt in der Gruppe, wer weiß was?
- Natürliche Lebensräume und Kreisläufe kennen lernen (bspw. Wasser, Wiese, Wald o. ä.)
- Auszüge aus den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung
- Sensibilisierung für unsere Zukunft auf der Erde
- Perspektivwechsel und Respekt füreinander (Armut, Gerechtigkeit, Bildung etc.)
- Ausarbeitung der eigenen Werte und Stärkung der Wahrnehmungsfähigkeit

Wir empfehlen die Zubuchung eines Lunchpaketes über die Jugendherberge.

Ab ca. 35 Teilnehmer*innen, wird ein*e weitere*r Kursleiter*in eingesetzt.
Bei kleineren Gruppen: Preis auf Anfrage

Es besteht die Möglichkeit eines Busrücktransfers am Nachmittag für zzgl. ca. 150 € pro Gruppe (max. 49 Plätze) auf Anfrage. So ist ein weiterer Weg entlang der Isar oder im Wald möglich. Ohne Busrücktransfer endet die Wanderung wieder am Ausgangsort.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wendet euch für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.


Kursleitung:
Sarah Troßmann (FarmOase)
Sarah ist Geographin M.Sc., Umweltreferentin (LBV) und psych. Yogatherapeutin (nivata ®). Als Achtsamkeitstrainerin arbeitet sie unter anderem mit Schulklassen in der Natur, bietet Yoga-Retreats für Jugendliche und Erwachsene an und führt mit dem Fokus der BNE durch die Umwelt. Auf spielerische Art bringt sie ihren Teilnehmer*innen ein Gefühl der Achtsamkeit für sich selbst und die Natur näher und lässt sie mit mehr Verständnis und Offenheit in der Gruppe zusammenwachsen. www.farmoase.de

Dauer: ca. 5-6 Stunden, Mo-Sa, mind. 20 / max. 60 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
Lehrer*innen: 0,00 € p. Pers.
Schüler*innen: 24,50 € p. Pers.
(Halbtägig (3 Std.): 19,50 €/p.P.)

Umwelt & Natur

Yak-Wildkräuterwanderung  (1.-13. Klasse)

Bavaria Bio Yak im Alpenvorland
Bei einer Wildkräuter-Yakführung gibt es viel zu entdecken. Wissenswertes über z.B. den Wacholder oder die Latschenkiefer und natürlich viele Infos über die Yaks.  
Kräuter begleiten uns auf Schritt und Tritt; Jede*r sieht sie, doch die Wenigsten kennen sie.
Wir möchten die Grundschüler*innen für die Natur und ihre Vielfalt begeistern. Ihnen die Welt der Kräuter mit ihrem Aussehen und ihren Verwendungsmöglichkeiten mit unserem Wissen weitergeben.
Während des Rundganges erfahren die Kinder Überraschendes über Blumen, Wildkräuter und geschützte Pflanzen von der Hofherrin, einer zertifizierten Kräuterpädagogin/Volksheilkunde. 

Die Antriebsfeder ist natürlich die Liebe zu den Tieren. Und das bedeutet, ihnen einen natürlichen Lebensraum auf über 13,5 Hektar zu bieten. Als einer der wenigen Yak-Zuchtbetriebe Deutschlands mit ökologisch zertifizierten Demeter Muttertierhaltung. 

Ein Yak ist keine Kuh mit längerem Fell, sondern ein Wildtier: Erfahre mehr über diese schlauen, aufmerksamen Tiere mit einem ausgeprägten Sozialgeflecht und Urinstinkt. Die Beobachtung der Tiere erfolgt von außerhalb des Geheges. Da es sich um Wildtiere handelt können diese von den Besucher*innen nicht gestreichelt und das Gehege nicht betreten werden .
(Dauer der Führung: ca. 2 Std.)

Bei schlechten Wetter können Teile des Programms drinnen stattfinden (ab 2025).

Die Fahrt erfolgt mit dem ÖPNV Bus in die Jachenau. Die Busbenutzung ist mit der Gästekarte kostenfrei.
(Öffentlicher Personennahverkehr, kein Exklusivcharter, Fahrtdauer pro Strecke: ca. 20 Minuten)

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden, Mo-Fr, mind. 8 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
14,00 € p. Pers./Tag
(Begleitpersonen sind frei)

01.01.2025  -  31.12.2025
15,00 € p. Pers./Tag
(Begleitpersonen sind frei)

Kultur & Gesellschaft

Die Betthupferl Reise  (1.-4. Klasse)

Achtsamkeit, Entschleunigung & Entspannung
Tauche ein in die Geräusche, den Geruch und die Harmonie der Natur. Lasse dich von den sanften Klängen zu deiner besonderen Auszeit tragen.

Mit einer kleinen Klangreise, in deine eigene Zauberwelt
 bringst du wieder mehr Ruhe, Vertrauen, Freude und ganz viel Funkeln in deinen turbulenten Klassen-Alltag.

- geführte Klangreise mit Barbara Gerg -

Barbara ist zertifizierte Meditations- & Achtsamkeitstrainerin sowie ganzheitliche Künstlerin und Beraterin. Und natürlich ein Lenggrieser Madl. 
Mit ihrer besonderen Kunst sowie ihren individuellen ganzheitlichen alternativen Angeboten unterstützt Barbara die Sprache unserer Seele sowie unseres Körpers zu verstehen und die wahren Bedürfnisse sowie Ursachen hinter den Symptomen zu erkennen. Mehr Infos über Barbara und Ihre Angebote findet ihr hier.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 1,5 Stunden, Mi, mind. 10 / max. 20 Teilnehmende

11.09.2024  -  18.12.2024
Schüler*innen: 8,00 € p. Pers./Tag

Gesundheit & Sport

Schlauchbootfahrt (10-er Boot)  (6.-13. Klasse)

Rafting das bedeutet Paddelspaß und unvergessliche Eindrücke in einer herrlichen Gebirgslandschaft. Die Isar bietet optimale Voraussetzungen für einen leichten Einstieg ins Wildwasserrafting. 

Wir erwarten dich in der MONTEVIA-Base in Lenggries. Hier wirst du mit Neoprenanzug, Schwimmweste und Helm ausgestattet.

Direkt gegenüber unserem Standort verläuft die Isar. Dort erhältst du eine Sicherheitseinweisung und wirst mit Technik und Taktik beim Paddeln vertraut gemacht. Anschließend geht es auf den Fluss und du paddelst auf ruhigem, mit einigen spritzigen Wellen durchsetztem Wasser eine 11 km lange Flussstrecke nach Bad Tölz. 

Richtig spannend wird es an der Isarburg, einer Passage mit Wildwasser Stufe 3, deren Befahrung freiwillig ist, die aber auch mehrfach gefahren werden kann. An der Ausstiegsstelle in Bad Tölz angekommen erhältst du einen Transfer zurück nach Lenggries.

Ablauf:
10:00 Uhr Begrüßung der Gruppe | Einführung in den Tag
                    Materialausgabe und Einkleidung der Teilnehmer*innen in der Montevia Base
10:30 Uhr Sicherheitsgespräch
10:45 Uhr Rafting Tour auf der Isar
13:15 Uhr Ende der Tour | Rücktransfer
13:30 Uhr Rückkehr nach Lenggries | Umkleiden in der Montevia Base
14:00 Uhr Verabschiedung der Gruppe

Leistungen:
  • Rafting Tour Isar (inkl. Bootsführer, Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm)
  • Rücktransfer vom Ausstieg nach Lenggries mit einem für die Gruppe angemieteten Transferbus
  • Umkleidekabine und Toilette, Gartendusche
  • Schließfächer für Wertsachen
Bitte mitbringen:
  • Badekleidung
  • zweites paar Schuhe, die nass werden dürfen (z.B. Turnschuhe, keine Flip-Flop) / Neoprenschuhe können für € 3,- p.P. ausgeliehen werden
  • Sonnenschutz & Handtuch, Brillenband für Brillenträger (kann vor Ort gekauft werden)
  • Schwimmkenntnisse
Startzeit: 10 Uhr 

Teilen deine Gruppe in 8-er und 10-er Boote ein, Preis pro Boot.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 3,5 Stunden, Mo-Do, So, max. 10 Teilnehmende

01.06.2024  -  15.10.2024
513,00 € p. Baustein/Tag

Gesundheit & Sport

Schlauchbootfahrt (8-er Boot)  (6.-13. Klasse)

Rafting das bedeutet Paddelspaß und unvergessliche Eindrücke in einer herrlichen Gebirgslandschaft. Die Isar bietet optimale Voraussetzungen für einen leichten Einstieg ins Wildwasserrafting. 

Wir erwarten dich in der MONTEVIA-Base in Lenggries. Hier wirst du mit Neoprenanzug, Schwimmweste und Helm ausgestattet.

Direkt gegenüber unserem Standort verläuft die Isar. Dort erhältst du eine Sicherheitseinweisung und wirst mit Technik und Taktik beim Paddeln vertraut gemacht. Anschließend geht es auf den Fluss und du paddelst auf ruhigem, mit einigen spritzigen Wellen durchsetztem Wasser eine 11 km lange Flussstrecke nach Bad Tölz. 

Richtig spannend wird es an der Isarburg, einer Passage mit Wildwasser Stufe 3, deren Befahrung freiwillig ist, die aber auch mehrfach gefahren werden kann. An der Ausstiegsstelle in Bad Tölz angekommen erhältst du einen Transfer zurück nach Lenggries.

Ablauf:
10:00 Uhr Begrüßung der Gruppe | Einführung in den Tag
                    Materialausgabe und Einkleidung der Teilnehmer*innen in der Montevia Base
10:30 Uhr Sicherheitsgespräch
10:45 Uhr Rafting Tour auf der Isar
13:15 Uhr Ende der Tour | Rücktransfer
13:30 Uhr Rückkehr nach Lenggries | Umkleiden in der Montevia Base
14:00 Uhr Verabschiedung der Gruppe

Leistungen:
  • Rafting Tour Isar (inkl. Bootsführer, Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm)
  • Rücktransfer vom Ausstieg nach Lenggries mit einem für die Gruppe angemieteten Transferbus
  • Umkleidekabine und Toilette, Gartendusche
  • Schließfächer für Wertsachen

Bitte mitbringen:
  • Badekleidung
  • zweites paar Schuhe, die nass werden dürfen (z.B. Turnschuhe, keine Flip-Flop) / Neoprenschuhe können für € 3,- p.P. ausgeliehen werden
  • Sonnenschutz & Handtuch, Brillenband für Brillenträger (kann vor Ort gekauft werden)
  • Schwimmkenntnisse
Startzeit: 10 Uhr 

Teile deine Gruppe in 8-er und 10-er Boote ein, Preis pro Boot.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 3,5 Stunden, Mo-Do, So, max. 8 Teilnehmende

01.06.2024  -  15.10.2024
408,00 € p. Baustein/Tag

Kontakt

Jugendherberge Lenggries

Jugendherbergstraße 10

83661  Lenggries 

Leitung

Uwe Dietrich

Träger

Landesverband Bayern

Service-Center

Service & Booking Center der Jugendherbergen in Bayern

Mauerkircherstr. 5

81679 München