Release master 18.07.2024 14:15:15,08

Klassenfahrten nach Lenggries

Yak-& Bergerlebnis im Isarwinkel

Selbst- und Gruppenerfahrung in herrlicher Natur

Gesundheit & Sport
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 3. - 5. Klasse

Dieses Klassenfahrtenprogramm an der Jugendherberge ist mit dem Siegel „LEHRPLAN UNTERSTÜTZEND“ zertifiziert und orientiert sich an ausgewählten Inhalten des LehrplanPLUS Grundschule Bayern.


Herzlich willkommen in der Jugendherberge Lenggries. Die sanierte Jugendherberge mit Lodge-Charakter ist umgeben von einem großen Freizeitgelände mit Bolzplatz, Basketball, Volleyball, Tischtennis, Federball, Liegewiese, Spielwiese und Feuerstelle. Die Jugendherberge liegt am nordwestlichen Ortsrand von Lenggries unterhalb der Denkalm. Zu Fuß sind es ca. 10 Minuten ins Zentrum. Das Haus ist idealer Ausgangspunkt für alle Sommer- und Wintersportarten. Der Hauptort des Isarwinkels ist der in 700 m Höhe gelegene Luftkur- und Wintersportort Lenggries. Er liegt 60 km südlich von München zwischen Tegern- und Walchensee und wird auch als "das Tor zum Karwendel" bezeichnet.

Unser Angebot für deine Grundschul-Klassenfahrt nach Lenggries:

Möglicher Programmablauf:

Biotop: Ausflug zum Gemüseacker inkl. Verkostung

  • Spaziergang (in Eigenregie) zum Gemüseacker der solidarischen Landwirtschaft Biotop Oberland
  • Führung, Workshop, Feldarbeiten, Ernten, Zubereitung von frischem Gemüse, gemeinsamer Snack in der Feldküche (überdachter Außenbereich)

Wie baut man saisonales und natürliches Gemüse in Lenggries an? Was haben die Blühstreifen damit zu tun? Und was bedeutet eigentlich „Solidarische Landwirtschaft“? Wie fördert man die Arten- und Nützlingsvielfalt auf dem Acker? Welche Bedeutung hat Humusaufbau? Wie kann man die Bodenfruchtbarkeit aufbauen und erhalten? Wie findet Schädlingsbekämpfung im Bioanbau statt?

Bevor man das lange und theoretisch erklärt, lädt das Biotop Oberland Interessierte herzlich zu einer Führung durch die Biotop-Gärtnerei ein.

Kennenlernen von verschiedenem Gemüse (Wachstum, Ernten, Zubereiten), Bewusstsein über Ernährung, Anbaumethoden und Umweltauswirkungen.
Gemüse suchen und finden. Wie heißt euer Gemüse? Wie und wo wächst es? Wie verarbeitet man es und isst es dann? Welches Gemüse erkennt ihr noch am Acker?
Wir ernten gemeinsam und erledigen anstehende Feldarbeiten. Anschließend waschen wir das Gemüse, wir schnibbeln zusammen und bereiten unsere gemeinsame Mahlzeit vor. Schließlich verspeisen wir das frische rohe Gemüse mit einem Kräuterdip. Selbst geerntet und zubereitet schmeckt gleich doppelt so gut! Probiert´s!


Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Programmdauer gesamt: 09:30 - 12:30 Uhr vor Ort
Fußweg ab/an Jugendherberge Lenggries: ca. 40 Gehminuten
Gesamtdauer: ca. 3 - 3,5 Stunden inklusive Gemüseverkostung

Mitzubringen:
  • Gute Schuhe für den Spaziergang
  • wetterfeste Kleidung
  • Trinkflasche

Besuch bei den Yak´s & Wildkräuterwanderung

Bavaria Bio Yak im Alpenvorland
Bei einer Wildkräuterführung und den Besuch der Yak´s gibt es viel zu entdecken. Wissenswertes über z.B. den Wacholder oder die Latschenkiefer und natürlich viele Infos über die Yaks.  
Kräuter begleiten uns auf Schritt und Tritt; Jede*r sieht sie, doch die Wenigsten kennen sie.
Wir möchten die Grundschüler*innen für die Natur und ihre Vielfalt begeistern. Ihnen die Welt der Kräuter mit ihrem Aussehen und ihren Verwendungsmöglichkeiten mit unserem Wissen weitergeben.
Während des Rundganges erfahren die Kinder Überraschendes über Blumen, Wildkräuter und geschützte Pflanzen von der Hofherrin, einer zertifizierten Kräuterpädagogin. 

Die Antriebsfeder ist natürlich die Liebe zu den Tieren. Und das bedeutet, ihnen einen natürlichen Lebensraum auf über 13,5 Hektar zu bieten. Als einer der wenigen Yak-Zuchtbetriebe Deutschlands mit ökologisch zertifizierten Demeter Muttertierhaltung. 
Ein Yak ist keine Kuh mit längerem Fell, sondern ein Wildtier: Erfahre mehr über diese schlauen, aufmerksamen Tiere mit einem ausgeprägten Sozialgeflecht und Urinstinkt. Die Beobachtung der Tiere erfolgt von außerhalb des Geheges. Da es sich um Wildtiere handelt können diese von den Besucher*innen nicht gestreichelt und das Gehege nicht betreten werden .
(Dauer der Führung: ca. 2 Std.)

Bei schlechten Wetter können Teile des Programms drinnen stattfinden (ab 2025).

Die Fahrt erfolgt mit dem ÖPNV Bus in die Jachenau. Die Busbenutzung ist mit der Gästekarte kostenfrei.
(Öffentlicher Personennahverkehr, kein Exklusivcharter, Fahrtdauer pro Strecke: ca. 20 Minuten)

Mitzubringen:

  • festes Schuhwerk / Gummistiefel für die Wanderung
  • wetterfeste Kleidung
  • Trinkflasche

Berg- und Talfahrt auf´s Brauneck

Wie wäre es heute mit einem Ausflug auf das Brauneck, den Hausberg von Lenggries?

Möglichkeiten gibt es genug - lasse dich von den inkludierten Leistungen der Gästekarte PLUS inspirieren.
Dieser Wandertag wird in Eigenregie durchgeführt.

Gästekarte PLUS

Nach der Anreise erhältst du von uns die Gästekarte PLUS mit vielen kostenlosen Leistungen (zusätzlich zu unseren eigenen Leistungen). Die Kartenleistungen sind nicht eigene vertragliche Leistungen des Gastgebers.

Curriculare Anbindung

Diese Klassenfahrt unterstützt bei dem Erwerb von Kompetenzen ausgewählter Gegenstands- oder Kompetenzbereiche des LehrplanPLUS Grundschule Bayern (fächerübergreifend und/oder fachbezogen).

Unterrichtsimpulse zur Vor- und Nachbereitung

Die Impulse zur Vor- und Nachbereitung sind Vorschläge für eine engere Verknüpfung deiner Lehrplan-Inhalte mit den Jugendherbergsprogrammen. Du kannst unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit deiner Klasse den außerschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben.

Vorbereitung mit dem Lernziel: Bestimmen und unterscheiden von Kräutern, Pflanzen und Gemüse  

Idee dazu:  Die Kinder recherchieren welche Kräuter, Pflanzen oder Gemüsesorten sie während des Ausflugs finden werden und ordnen sie an der Tafel den richtigen Standorten zu (Bauernhof, Biotop, Wald etc.).

Nachbereitung mit dem Lernziel: Gelernte Inhalte des Ausflugs verfestigen.

Idee dazu: Bereite ein Quiz zu den gelernten Inhalten vor und zeichne die Kinder am Ende als Naturkönig*innen aus.


Kompetenz- u. Gegenstandsbereiche aus LehrplanPLUS

fächerübergreifend:
• Bildung für nachhaltige Entwicklung

fächerübergreifend:
• ökonomische Verbraucherbildung

Heimat- & Sachunterricht:
• Natur & Umwelt 

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf möglich.

Die angegebenen Preise sind für 22 bis 30 Personen berechnet.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Das Programm ist von Montag bis Freitag buchbar.

Die Unterbringung der Schüler*innen erfolgt in Mehrbettzimmern mit Etagendusche und Etagentoilette. Lehrer*innen werden nach Möglichkeit in Einzelzimmern mit eigener DU/WC untergebracht.

Der Umwelt zuliebe: bitte bringt eure Lunchboxen und Trinkflaschen mit.

Der Check-in ist von 10:00-12:00 Uhr und 17:00-18:00 Uhr oder nach voriger Vereinbarung möglich. Zimmer können spätestens ab 15:00 Uhr bezogen werden. Der Check-Out erfolgt bis 10:00 Uhr am Abreisetag.

Das Lunchpaket am Abreisetag kann auch nach vorheriger Absprache gegen ein kleines warmes Mittagessen am Anreisetag getauscht werden.

Das Angebot eignet sich nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Passende Zusatzpakete

Umwelt & Natur

Brauneck Bergbahn  (1.-10. Klasse)

Berg- oder Talfahrt
Das Brauneck im malerischen Isarwinkel ist einer der schönsten Flecken im Freistaat. Ob du die herrliche Bergwelt erwanderst oder erkletterst – du wirst in jedem Fall fantastische Ausblicke genießen. Das Brauneck glänzt vor allem auch mit zahlreichen urigen und schönen Berghütten. Die Brauneck Bergbahn bringt dich von Lenggries aus bis auf 1.556 Meter über dem Meer. Die Bergstation ist ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren für jeden Anspruch.

Bitte wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk tragen.
Bitte beachte die Revisionszeiten der Bergbahn.
Kein Transfer ab/an Jugendherberge.
Die Gruppe erhält von der Jugendherberge einen Voucher und holt die Tickets an der Kasse im Tal ab.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für nähere Informationen an die Mitarbeiter*innen der Jugendherberge. Informationen zu den allgemeinen Bedingungen vor Ort findest du unter Reisen für Alle.

Dauer: ca. 20 Minuten

Pro 10 Schüler eine Lehrerfreikarte. Weitere Lehrkräfte zahlen den Erwachsenentarif.
01.05.2024  -  31.10.2024
Schüler*innen: 6,00 € p. Pers./Tag
Lehrer*innen: 12,00 € p. Pers./Tag
(Außerhalb der Revisionszeiten)

Umwelt & Natur

Brauneck Bergbahn Berg & Tal  (1.-10. Klasse)

Berg- und Talfahrt
Das Brauneck im malerischen Isarwinkel ist einer der schönsten Flecken im Freistaat. Ob du die herrliche Bergwelt erwanderst oder erkletterst – du wirst in jedem Fall fantastische Ausblicke genießen. Das Brauneck glänzt vor allem auch mit zahlreichen urigen und schönen Berghütten. Die Brauneck Bergbahn bringt dich von Lenggries aus bis auf 1.556 Meter über dem Meer. Die Bergstation ist ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren für jeden Anspruch.

Bitte wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk tragen.
Bitte beachte die Revisionszeiten der Bergbahn.
Kein Transfer ab/an Jugendherberge.
Die Gruppe erhält von der Jugendherberge einen Voucher und holt die Tickets an der Kasse im Tal ab.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für nähere Informationen an die Mitarbeiter*innen der Jugendherberge. Informationen zu den allgemeinen Bedingungen vor Ort findest du unter Reisen für Alle.

Dauer: ca. 20 Minuten

Pro 10 Schüler eine Lehrerfreikarte. Weitere Lehrkräfte zahlen den Erwachsenentarif.
01.05.2024  -  31.10.2024
Schüler*innen: 11,00 € p. Pers./Tag
Lehrer*innen: 22,00 € p. Pers./Tag
(Außerhalb der Revisionszeiten)

Gesundheit & Sport

Schlauchbootfahrt (8-er Boot)  (6.-13. Klasse)

Rafting das bedeutet Paddelspaß und unvergessliche Eindrücke in einer herrlichen Gebirgslandschaft. Die Isar bietet optimale Voraussetzungen für einen leichten Einstieg ins Wildwasserrafting. 

Wir erwarten dich in der MONTEVIA-Base in Lenggries. Hier wirst du mit Neoprenanzug, Schwimmweste und Helm ausgestattet.

Direkt gegenüber unserem Standort verläuft die Isar. Dort erhältst du eine Sicherheitseinweisung und wirst mit Technik und Taktik beim Paddeln vertraut gemacht. Anschließend geht es auf den Fluss und du paddelst auf ruhigem, mit einigen spritzigen Wellen durchsetztem Wasser eine 11 km lange Flussstrecke nach Bad Tölz. 

Richtig spannend wird es an der Isarburg, einer Passage mit Wildwasser Stufe 3, deren Befahrung freiwillig ist, die aber auch mehrfach gefahren werden kann. An der Ausstiegsstelle in Bad Tölz angekommen erhältst du einen Transfer zurück nach Lenggries.

Ablauf:
10:00 Uhr Begrüßung der Gruppe | Einführung in den Tag
                    Materialausgabe und Einkleidung der Teilnehmer*innen in der Montevia Base
10:30 Uhr Sicherheitsgespräch
10:45 Uhr Rafting Tour auf der Isar
13:15 Uhr Ende der Tour | Rücktransfer
13:30 Uhr Rückkehr nach Lenggries | Umkleiden in der Montevia Base
14:00 Uhr Verabschiedung der Gruppe

Leistungen:
  • Rafting Tour Isar (inkl. Bootsführer, Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm)
  • Rücktransfer vom Ausstieg nach Lenggries mit einem für die Gruppe angemieteten Transferbus
  • Umkleidekabine und Toilette, Gartendusche
  • Schließfächer für Wertsachen

Bitte mitbringen:
  • Badekleidung
  • zweites paar Schuhe, die nass werden dürfen (z.B. Turnschuhe, keine Flip-Flop) / Neoprenschuhe können für € 3,- p.P. ausgeliehen werden
  • Sonnenschutz & Handtuch, Brillenband für Brillenträger (kann vor Ort gekauft werden)
  • Schwimmkenntnisse
Startzeit: 10 Uhr 

Teile deine Gruppe in 8-er und 10-er Boote ein, Preis pro Boot.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 3,5 Stunden, Mo-Do, So, max. 8 Teilnehmende

01.06.2024  -  15.10.2024
408,00 € p. Baustein/Tag

Gesundheit & Sport

Schlauchbootfahrt (10-er Boot)  (6.-13. Klasse)

Rafting das bedeutet Paddelspaß und unvergessliche Eindrücke in einer herrlichen Gebirgslandschaft. Die Isar bietet optimale Voraussetzungen für einen leichten Einstieg ins Wildwasserrafting. 

Wir erwarten dich in der MONTEVIA-Base in Lenggries. Hier wirst du mit Neoprenanzug, Schwimmweste und Helm ausgestattet.

Direkt gegenüber unserem Standort verläuft die Isar. Dort erhältst du eine Sicherheitseinweisung und wirst mit Technik und Taktik beim Paddeln vertraut gemacht. Anschließend geht es auf den Fluss und du paddelst auf ruhigem, mit einigen spritzigen Wellen durchsetztem Wasser eine 11 km lange Flussstrecke nach Bad Tölz. 

Richtig spannend wird es an der Isarburg, einer Passage mit Wildwasser Stufe 3, deren Befahrung freiwillig ist, die aber auch mehrfach gefahren werden kann. An der Ausstiegsstelle in Bad Tölz angekommen erhältst du einen Transfer zurück nach Lenggries.

Ablauf:
10:00 Uhr Begrüßung der Gruppe | Einführung in den Tag
                    Materialausgabe und Einkleidung der Teilnehmer*innen in der Montevia Base
10:30 Uhr Sicherheitsgespräch
10:45 Uhr Rafting Tour auf der Isar
13:15 Uhr Ende der Tour | Rücktransfer
13:30 Uhr Rückkehr nach Lenggries | Umkleiden in der Montevia Base
14:00 Uhr Verabschiedung der Gruppe

Leistungen:
  • Rafting Tour Isar (inkl. Bootsführer, Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm)
  • Rücktransfer vom Ausstieg nach Lenggries mit einem für die Gruppe angemieteten Transferbus
  • Umkleidekabine und Toilette, Gartendusche
  • Schließfächer für Wertsachen
Bitte mitbringen:
  • Badekleidung
  • zweites paar Schuhe, die nass werden dürfen (z.B. Turnschuhe, keine Flip-Flop) / Neoprenschuhe können für € 3,- p.P. ausgeliehen werden
  • Sonnenschutz & Handtuch, Brillenband für Brillenträger (kann vor Ort gekauft werden)
  • Schwimmkenntnisse
Startzeit: 10 Uhr 

Teilen deine Gruppe in 8-er und 10-er Boote ein, Preis pro Boot.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 3,5 Stunden, Mo-Do, So, max. 10 Teilnehmende

01.06.2024  -  15.10.2024
513,00 € p. Baustein/Tag

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet, Lunchpaket, Abendessen,
    Bio-Komponenten bei allen Mahlzeiten,
    Bettwäsche inklusive
  • Biotop - halbtägiger Ausflug zum Gemüseacker inkl. Gemüseverkostung,
    Besuch bei den Yak´s & Wildkräuterwanderung inkl. Fahrt mit dem RVO in die Jachenau,
    Lagerfeuererlebnis mit Stockbrot
  • 1 Berg- und Talfahrt auf´s Brauneck (Leistungsbestandteil der Gästekarte PLUS),
    Gästekarte PLUS für die Dauer des Aufenthaltes
  • Nicht enthalten: Kurbeitrag (0 € pro Nacht für Kinder von 0-11 Jahre, 0,75 € pro Nacht für Kinder und Jugendliche von 12-17 Jahre, 1,50 € pro Nacht für Gäste ab 18 Jahre)
Termine & Preise

2024

05.06.2024 - 13.10.2024

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Etagen-DU/WC :
254,00 € p. Pers.

2025

01.05.2025 - 31.10.2025

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Etagen-DU/WC :
257,00 € p. Pers.

Ermäßigung

je 2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Lenggries

Jugendherbergstraße 10

83661  Lenggries 

Leitung

Uwe Dietrich

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München