Release master 04.03.2024 17:11:11,88

Klassenfahrten nach Saldenburg

Abenteuer auf der Glücksburg

Eine spannende Zeitreise mit Ritter Tuschl

Umwelt & Natur
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 2. - 4. Klasse

Herzlich willkommen in der Familien|Jugendherberge Saldenburg. Die Saldenburg thront über dem Ort und liegt romantisch im Wald eingebettet. Das Haus bietet eine Kletterwand, Lagerfeuerstelle, Spielplatz und die mittelalterliche Atmosphäre einer Burg. Einfach unvergesslich. Die Burg grenzt an ein tolles Waldgebiet an. Wir haben keine öffentlichen Straßen. Bolzplatz, Volleyballfeld, Tischtennis und große Spielwiesen, bieten die Möglichkeit für alle ein ruhiges Plätzchen zu finden.

Unser Angebot für deine nächste  Klassenfahrt:

Die romantische Burganlage ist das Wahrzeichen in Saldenburg. Hier thront die Burg erhaben über dem Ort. Hier kann Geschichte gelebt und nachempfunden werden! So wird auf einem Streifzug durch die Burg, dass Mittelalter wieder lebendig. Waldlaterne wird im Volksmund die Burg genannt, seine beleuchteten Fenster brachten Licht ins dunkle Mittelalter.

1.Tag: Anreise, Schatzsuche und Nachtwanderung

Anreise und Beziehen der Zimmer., anschließend Mittagessen

Nachmittags:
Geheimnis der Saldenburg  (Petra Überham-Sozialpädagogin)
Die fachkundige Teamerin übergibt den Kindern die Schatzkarte zum Saldenburger Schatz. Teamwork, Geschicklichkeit, logisches Denken mit Wettkampcharakter beinhalten alle aufgebauten Stationen. Nach erfolgreichem Abschluss jeder Station, erhalten die Schüler einen Hinweis für Ihre Schatzkarte. Erst wenn alle Hinwiese erobert sind, erblicken die Kinder die Lösung auf der Schatzkarte und können den Schatz bergen.

Abends:
Nachts mit allen Sinnen (Markus Miller Natur und Wildnis Pädagoge) (1,5h)
Fledermaus Beobachtung in ihrer natürlichen Umgebung, Schleichspiele und Orientierung im Dunkeln durch mit verschiedenen Materialen. Der Saldenburger Wald des nachts mit dem Umweltpädagogen erkunden.

2. Tag: Spiel mit den Elementen und Entdeckerreise

Nach dem Frühstück startet ihr frisch gestärkt in einen Tag voller Abenteuer.

Um 10 Uhr beginnt das Spiel mit den 4 Elementen: Feuer, Wasser, Luft und Erde ( Markus Miller : Natur- und Wildnis Pädagoge)) spielerisch erleben Das Element Erde macht uns bodenständig und ausgeglichen, stärkt unser soziales Verhalten. Wasser vermittelt uns die Fähigkeit Gefühle zu geben und zu empfangen und die Verbundenheit mit den anderen Menschen aktiv zu erleben. Das innere Feuer gibt uns Kraft und Mut zu kämpfen, neue Wege einzuschlagen und mit Leidenschaft Neues zu erschaffen. Das Element Luft steht für Leichtigkeit, Freiheit, Austausch und Kommunikation.  Dauer ca. 3 Stunden

Am Nachmittag oder Abend beginnt die Entdeckerreise (Petra Ueberham) 1,5h
Geht mit dem Burgfräulein auf Entdeckerreise quer durch die Burg. Gesindekuchl, Kemenate, Burgkapelle und lernt das Leben im Mittelalter kennen. Steigt hinab ins Verlies und lauscht der Sage des Ritter Tuschls. Eine spannende Reise ins Mittelalter beginnt.

3. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise (inkl. Lunchpaket).
Wir sagen auf Wiedersehen und freuen uns auf deinen nächsten Besuch.

Unterrichtsimpulse zur Vor- und Nachbereitung

Die Impulse zur Vor- und Nachbereitung sind Vorschläge für eine engere Verknüpfung deiner Lehrplaninhalte mit den Jugendherbergsprogrammen. Du kannst unsere Angebote aber auch ohne spezielle Vorbereitung nutzen und mit deiner Klasse den außerschulischen Lernort Jugendherberge entdecken und bei uns Gemeinschaft erleben.

Vorbereitung mit dem Lernziel: Kennenlernen der Gesellschaftsstruktur im Mittelalter.
Idee dazu: Zeige den Kindern Bilder von Rittern, Burgfräulein, Knappen etc. und erzähle dazu eine Geschichte, um die Unterschiede zu verdeutlichen. Anschließend gestalten die Kinder einen Steckbrief zu einer Persönlichkeit.

Nachbereitung mit dem Lernziel: Kreative Verfestigung des Mittelalter-Feelings.
Idee dazu: In Gruppenarbeit schreiben die Kinder kurze Theaterstücke zu den vernommenen Geschichten am Lagerfeuer oder dem Alltagsleben auf der Burg und präsentieren sie anschließend.

Kompetenz- u. Gegenstandsbereiche aus LehrplanPLUS

Kompetenz- und Gegenstandsbereiche:
Fächerübergreifend:
• Kulturelle Bildung
Heimat- & Sachunterricht:
• Zeit & Wandel
Werken & Gestalten:
• Arbeitstechniken & -abläufe

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf möglich.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 20 Personen berechnet.

Das Programm ist für kleinere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Buchbar von Montag bis Freitag.
Die Unterbringung der Schüler*nnen erfolgt in Zimmern mit Gemeinschaftsbad. Die Lehrkräfte werden im Einzelzimmer mit DU/WC (nach Verfügbarkeit) untergebracht inkl. bezogenen Bett, Handtücher und Erfrischung auf dem Zimmer.

Der Transfer vom Heimatort wird von durch die Jugendherberge vermittelt. Bitte sprich uns an.

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 15:00 Uhr möglich, der Check-Out erfolgt bis 10:00 Uhr.
Die Anreise ist auch früher möglich, die Zimmer sind erst gegen 15 Uhr garantiert. Es besteht die Möglichkeit das Gepäck unterzustellen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet, 1x Lunchpaket, 1x Mittagessen, 2x Abendessen,
    Bio-Komponenten bei allen Mahlzeiten,
    Wasser und Saft zu den Mahlzeiten inklusive,
    Bettwäsche inklusive
  • Spiel mit den 4 Elementen,
    Geheimnis der Saldenburg,
    Nachts mit allen Sinnen,
    Entdeckerreise
  • Nicht enthalten: Handtücher
Termine & Preise

2024

01.02.2024 - 30.04.2024

01.11.2024 - 15.12.2024

2 Ü/VP (Lunchpaket), Zimmer mit Einzelbelegung :
96,00 € p. Pers. (Gruppenleitende)
2 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer :
125,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo, Mi möglich.

Kontakt

Jugendherberge Saldenburg

Familien|Jugendherberge

Ritter-Tuschl-Straße 20

94163  Saldenburg 

Leitung

Annette Herbinger

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München