Release master 08.07.2024 8:13:30,83

Klassenfahrten nach Oberammergau

Action in Oberammergau

Natur- und Teamerlebnis am Alpenrand

Umwelt & Natur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 2. - 8. Klasse

Wir heißen euch herzlich in unserer Jugendherberge Oberammergau zu einem ganz besonderen Programm willkommen:

Ihr übernachtet in modernen 4- 6 Bett Zimmern, die alle über Waschbecken im Zimmer sowie über private Duschen und WCs auf dem Flur verfügen. Die Lehrer*innen werden in Einzelzimmern mit DU/WC im Zimmer auf der gleichen Etage wie die Schüler*innen untergebracht.

Jeden Morgen erwartet euch ein reichhaltiges, regionales Frühstücksbuffet mit Wurst/Käse, verschiedenen Müslisorten, Kaffee/Tee/Kakao, hausgemachten vegetarischen Aufstrichen, Brot und gemischte Semmeln von örtlichen Meisterbetrieben, Saft und und und…

Frisch gestärkt startet ihr dann in einen actionreichen Tag, an welchem wir euch die Wunder unserer umliegenden Natur und Alpenwelt mithilfe unserer Bausteine näher bringen. Natürlich darf bei so viel Bewegung ein köstliches Lunchpaket für unterwegs nicht fehlen! 

In der Jugendherberge erwartet euch am Ende des Tages unser abwechslungsreiches, warmes Abendessen, natürlich auch in Buffetform:  über Themenabende und regionale Spezialitäten, immer von einer frischen, knackigen Salatauswahl begleitet, ist für jeden etwas dabei. Auf besondere Wünsche, Lebensmittelunverträglichkeiten und religiöse Vorlieben nehmen wir natürlich Rücksicht.

Für die nassen Schuhe und Kleidung haben wir für euch einen großen Trockenraum und Schuhtrockner. Wenn mal was gewaschen werden muss, sind auch Waschmaschine und Trockner vor Ort.

Selbstverständlich bleibt auch noch genügend Zeit zur freien Verfügung: Im Haus warten eine riesige Spielwiese mit Billard, Kicker, Chill out Area, Boulderwand, Disco auf euch…oder lässt euch eine der Heißgetränkevariationen in unserer neuen Lounge schmecken, der Ort an dem Kontakte in lockerer Atmosphäre geknüpft werden.


Folgende Bausteine erwarten euch:

Entdecke Oberammergau

Euch erwartet eine altersgerechte Erkundungstour zu Fuß durch die wechselvolle Geschichte Oberammergaus. Vom Ursprung der weltberühmten Passionsspiele, über die Schnitzkunst bis zur einzigartigen Lüftlmalerei an den alten Häusern im Ortskern – die Geschichte erwacht zum Leben! Alles andere als uncool Wir passen unser Konzept methodisch an die jeweilige Altersgruppe an.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Wildbachuntersuchung und Teamtraining

Nach dem Frühstück geht's los!"
Wer will schon in einem kalten Gebirgsbach leben? Warum er für viele Lebewesen eine 1a Wohnadresse ist und welche Rückschlüsse dies auf die Wasserqualität zulässt, erfahrt ihr hier spielerisch und forschend. Wir passen unser Konzept methodisch an die jeweilige Altersgruppe an; modifiziert auch für die Oberstufe anfragbar. Die kurze Wanderung zum Wildbach dauert ca. 20min.  

Nachmittags wachst ihr als Team zusammen!
Kooperationsübungen & gruppendynamische Spiele stehen auf dem Plan.
Jede*r hat seine Grenzen, aber auch verborgenen Talente. Bei der gemeinsamen Aktion lernt ihr euch und eure Gruppe besser kennen und steigert dabei spielend eure Teamfähigkeit. Gruppenkonflikte können offengelegt und angegangen werden. Vor allem aber wird es ein Tag in wunderschöner Landschaft und mit vielen Herausforderungen.

Bergwaldexpedition und Nachtwanderung

Mittwochvormittag:
Der Bergwald im Ammertal erfüllt nicht nur viele wichtige Funktionen für Mensch und Natur. Er ist auch ein faszinierender Lebensraum, in den wir als Forscher*innen eintauchen, um jede Menge naturkundlicher Fakten zu erkunden. Wir lernen Bewohner des Bergwaldes und ihre Bedeutung für das Gesamtgefüge kennen. Spielerische und besinnliche Elemente kommen auf diesem Abenteuer ebenfalls nicht zu kurz!

Mittwochabend:
Die Dunkelheit verschwindet immer mehr aus unserem Alltag. Auf unserer Nachtwanderung testen wir unsere Sinne und sehen, wie sie sich an die Dunkelheit anpassen. Wir finden heraus, wie Fledermaus, Eule und Motte die Nacht verbringen und werden selbst zu nachtaktiven Lebewesen. Bei Trockenheit und starkem Wind können keine Fackeln verwendet werden.

Kasen, Bogenschiessen und Kletterkurs

Donnerstagvormittag:
Kasen ist keine Zauberei! Macht mit uns euren eigenen Käse und lasst es euch schmecken. Ganz nebenbei gibt es spannende Infos zum Thema Ernährung, Landwirtschaft und Massentierhaltung. Wir passen unser Konzept methodisch an die jeweilige Altersgruppe an; modifiziert auch für die Oberstufe anfragbar. Bitte melde im Vorfeld Allergien und Lebensmittelintoleranzen u.ä.

Donnerstagnachmittag:
Bei uns erlernt ihr den sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen! Das ist spitze für Konzentration, Entspannung und Fitness und natürlich macht es einen Riesenspaß!

Donnerstagnachmittag/-abend (16-18h; 18.30-20.30h):
An unserer 14m hohen Indoor-Kletterwand kommt jede*r auf seine Kosten, ob Anfänger oder Profi. Ihr lernt, euch gegenseitig zu sichern, euch zu vertrauen und natürlich zu KLETTERN! Indoorprogramm. Klettergurte und Seile werden gestellt.

Natur zum Anbeißen

Vor der Abreise erwartet euch nochmal ein besonderes Highlight!
Beim Sammeln der schmackhaften Kräuter lernt ihr viel über die Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen. Anschließend buttern wir selbst und stellen einen leckeren Kräuterbuttersnack her, der je nach Jahreszeit ganz unverwechselbar schmeckt. Bitte melde uns im Vorfeld Allergien und Lebensmittelintoleranzen u.ä.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf vorbehalten.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 22 bis 28 Personen berechnet.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Wir passen unser Konzept methodisch an die jeweilige Altersgruppe an; modifiziert auch für die Oberstufe anfragbar.

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 16:00 Uhr möglich, der Check-Out erfolgt nach dem Frühstück. 
Nach Absprache mit der Jugendherberge ist eine Anreise bereits am Mittag möglich.

Mittagessen kann gegen Aufpreis hinzugebucht werden.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team des Alpinen Studienplatzes. Nähere Informationen zu den Gegebenheiten in unserem Haus findest du auf unserer Homepage unter Reisen für Alle.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen
    Frühstücksbuffet, Lunchpaket, warmes Abendessen,
    Bio-Komponenten bei allen Mahlzeiten,
    Bettwäsche inklusive
  • Ortsführung (Dauer ca. 2,5 Std.)
    Wilbachuntersuchung (Dauer ca. 3 Std.)
    Teamtraining (Dauer ca. 3 Std.)
    Bergwaldexpedition (Dauer ca. 3 Std.)
    Nachtwanderung (Dauer ca. 2,5 Std.)
    Kasen (Dauer ca. 3 Std.)
    Bogenschießen (Dauer ca. 2,5 Std.)
    Kletterkurs (Dauer ca. 2,5 Std.)
    Kräuter- und Butter-Programm (Dauer ca. 3 Std.)
  • Nicht enthalten: Handtücher,
    Kurbeitrag
Termine & Preise

2024

01.04.2024 - 31.10.2024

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
289,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

je 2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Oberammergau

Alpiner Studienplatz

Malensteinweg 10

82487  Oberammergau 

Leitung

Daniel Eisfeld

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München
Downloads