Klassenfahrt nach Hann. Münden: Aus Werra und Fulda wird ein Team

Aus Werra und Fulda wird ein Team

Kooperations - und Kommunikationstraining

Gesundheit & Sport
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 10. Klasse
Leitung: Teamer der Schattenspringer

1. Tag:

Anreise bis zum Mittagessen oder Abendessen. Nach dem Mittagessen bleibt noch genügend Zeit um mit dem Stadtspiel (erhältlich in der Tourist-Information) in Kleingruppen die Stadt kennen zu lernen, bevor es zum
Abendessen zurück in die Jugendherberge geht. Nach dem Abendessen startet am Rathaus mit Einbruch der Dunkelheit die spannende Stadtführung mit dem Nachtwächter und Ihre Klasse folgt ihm durch die dunkelsten Gassen der mittelalterlichen Altstadt.

2. Tag:

Nach dem Frühstück stellen sich die Teamer vor und das Programm startet mit einigen Kennenlernspielen und leichten Interaktionsaufgaben. Im Anschluß wird der dreitägige Programmablauf vorgestellt und besprochen. Der Nachmittag wird genutzt um Problemlösaufgaben zu bewältigen. Außerdem stehen Vertrauensübungen im
Fokus der Aufgaben. Hier steht ganz klar die Vorbereitung auf die folgenden Tage im Vordergrund.

3. Tag:

Nach einem spielerischem Aufwärmen wird es schweißtreibend: „Takeshi“ bezieht jeden mit ein. Individuelle Fähigkeiten werden dabei optimal eingebaut und berücksichtigt. Der Vormittag geht mit Übungen zu Sinneswahrnehmungen und Körperwahrnehmung ruhiger zu Ende. Am Nachmittag fordern Übungen auf Niedrigseilelementen Balance, Geschicklichkeit und Kooperation.

4. Tag:

Gestärkt vom Frühstück tasten sich 2 Kletterer in 6 m Höhe von einem wackeligen Brett zum nächsten, wobei
sie von einem Team der Mitschüler gesichert werden. Ihre ganze Klasse muss mitwirken, um die Bretter zu stabilisieren! Bei der „Chaos-Rallye“ am Nachmittag sind alle aufgefordert abwechslungsreiche Aufgaben zu
bewältigen, um zum Abschluss noch einmal gemeinsam Erfolge zu feiern. Der letzte Abend geht mit einem
leckeren Grillbüffet zu Ende.

5. Tag:

Nach dem Frühstück und gemeinsamen aufräumen und packen heißt es Abschied nehmen.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Eine abweichende Teilnehmerzahl ist nach Absprache möglich.

Pädagogische Ziele

Teambildung, Kooperationsfähigkeit, Vertrauensbildung, Stärkung des Selbstbewusstseins.

Leistungen
  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche
  • Nachtwächterrundgang, Grillabend im Rahmen der Vollpension, 18 Std. betreutes Programm mit den „Schattenspringern“. Gepäcktransport vom Bahnhof auf Anfrage.
  • Ab 20 Teilnehmern wird für den Nachtwächterrundgang ein 2. Nachtwächter benötigt - hierfür fällt ein Aufpreis in Höhe von 34 € an.
  • Nicht enthalten: Nicht enthalten:
Termine & Preise

01.01.2021 - 31.12.2021

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
220,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Pro 11 Personen 1 Freiplatz (Ü/VP) ab 4 Ü/VP. Jede Klasse erhält maximal 2 Freiplätze.

Kontakt

Jugendherberge Hann. Münden

Prof.-Oelkers-Str. 10

34346  Hann. Münden 

Leitung

René Petat

Träger

LVB Hannover

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Hannover e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1
30169 Hannover