Release master 27.05.2024 10:31:09,27

Klassenfahrten nach Garmisch-Partenkirchen

Team Nature

Naturerlebnis unter der Zugspitze

Umwelt & Natur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 7. Klasse

Dieses Klassenfahrtenprogramm an der Jugendherberge ist mit dem Siegel „LEHRPLAN UNTERSTÜTZEND“ zertifiziert und orientiert sich an ausgewählten Inhalten des Lehrplan PLUS.


Wir begrüßen euch herzlich in der Jugendherberge Garmisch-Partenkirchen, die idyllisch außerhalb des Stadtzentrums im Stadtteil Burgrain liegt. Das Haus ist umringt von Bergen und bietet ein großzügiges Außengelände zum Spielen und Verweilen. Ein Volleyballplatz und Tischtennisplatten sind vorhanden.

Unser Angebot:

1. Tag: Anreise, Outdoor-Rallye (3 Std.)

Nach der Anreise testet ihr spielerisch eure Team- und Spaßfähigkeit an kniffligen Aufgaben, die ihr mit Köpfchen und Körpereinsatz zusammen lösen sollt.

2. Tag: Bergwaldexpedition (3 Std.)

Der Bergwald erfüllt nicht nur viele wichtige Funktionen für Mensch und Natur. Er ist auch ein faszinierender Lebensraum, in den wir als Forscher eintauchen, um jede Menge ökologischer und naturkundlicher Fakten zu erkunden. Wir lernen Bewohner des Bergwaldes und ihre Bedeutung für das Gesamtgefüge kennen. Spielerische und besinnliche Elemente kommen auf diesem Abenteuer ebenfalls nicht zu kurz.

3. Tag: Wildbachuntersuchung (3 Std.)

Wer will schon in einem kalten Gebirgsbach leben? Warum er für viele Lebewesen eine 1a Wohnadresse ist und welche Rückschlüsse dies auf die Wasserqualität zulässt, erfahrt ihr hier spielerisch und forschend.

4. Tag: Nachtwanderung (ca. 2,5 Std.)

Die Dunkelheit verschwindet immer mehr aus unserem Alltag. Auf unserer Nachtwanderung testen wir unsere Sinne und sehen, wie sie sich an die Dunkelheit anpassen. Wir finden heraus, wie Fledermaus, Eule und Motte die Nacht verbringen und werden selbst zu nachtaktiven Lebewesen.

5. Tag: Abreise

Heute erfolgt die Abreise nach dem Frühstück.


Der Programmablauf kann sich aus organisatorischen Gründen ändern.

Die Durchführung der einzelnen Aktivitäten wird von nicht beeinflussbaren Faktoren wie z.B. der Wetterlage, Wasserständen und Eignung der Gruppe bestimmt.
In Absprache mit den Lehrkräften werden die Programme je nach Wetter optimiert angeboten und so den Tagen des Aufenthaltes zugeordnet.

Curriculare Anbindung

Diese Klassenfahrt unterstützt bei dem Erwerb von Kompetenzen ausgewählter Gegenstands- oder Kompetenzbereiche des LehrplanPLUS für die SEKUNDARSTUFE-I (fächerübergreifend und/oder fachbezogen).

(1)
Lehrplanbezug I: fächerübergreifend
„Bildung für nachhaltige Entwicklung (Umweltbildung, Globales Lernen)“
Die Schüler*innen entwickeln Kompetenzen, um nachhaltige Entwicklungen zu erkennen und aktiv mitzugestalten. Sie erlernen Verantwortungsbewusstsein für Natur und Umwelt sowie die Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Natur.

Besonders geeignet:

  • Alle Schularten 5-7

(2)
Lehrplanbezug II: fachbezogen
„Biologie (RS, GYM) + Natur und Technik (MS, FS, GYM)“
Bsp.
  • Systeme der belebten Natur (MS, RS), biologische Systeme (GYM)
  • Struktur, Eigenschaft und Funktion
  • Naturwissenschaftliches Arbeiten (MS, FS, GYM
Besonders geeignet:
  • GYM 5-7
  • RS 5-7
  • MS 5-7

(3)
Lehrplanbezug III: fächerübergreifend
„Soziales Lernen“
Soziales Miteinander, das Stärken der Gruppe und die Förderung sozialer Kompetenzen stehen im Fokus. Die Schüler*innen gestalten Beziehungen auf der Grundlage von Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Toleranz und Selbstbestimmtheit.

Besonders geeignet:
  • Alle Schularten 5-7

(4)
Lehrplanbezug IV: fachbezogen
„Geographie (RS, GYM) + Geschichte/Politik/Geographie (MS)“
Bsp.
  • Geographische Räume (RS, GY) / Räume (MS)
  • Wechselbeziehung von Mensch und Umwelt (regional, global) (MS, RS, GY)
  • Planet Erde (RS, GY) / Lebensraum Erde (MS)
Besonders geeignet:
  • GYM 5-8
  • RS 6-8
  • MS 6-8

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Die Unterbringung erfolgt in Zimmern mit Waschgelegenheit für die Schüler*innen;. Die Lehrkräfte werden in Zimmern mit Dusche/WC untergebracht.

Die Kurkarte garantiert freie Fahrt mit allen Ortsbuslinien im Rahmen der Kurbeitragspflicht.

Die angegebenen Preise sind für Gruppengrößen von 22 bis 30 Personen berechnet.
Das Programm ist auch für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage buchbar. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wende dich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Das Angebot eignet sich nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet, Mittagessen/Lunchpaket, Abendessen,
    Bio-Komponenten bei allen Mahlzeiten,
    Bettwäsche inklusive
  • 4 betreute Programme des Alpinen Studienplatzes:
    - Outdoor-Rallye (3 Std.)
    - Nachtwanderung (ca. 2,5 Std.)
    - Bergwaldexkursion (3 Std.)
    - Wildbachuntersuchung (3 Std.)
  • Nicht enthalten: Kurbeitrag pro Person/Tag ab 6 Jahre € 1,--; ab 16 Jahre € 3,--
    Mit einer Erhöhung vom Kurbeitrag ist zu rechnen- Angaben ohne Gewähr – Endscheidung liegt bei der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen.
Termine & Preise

2024

15.04.2024 - 15.10.2024

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer :
269,00 € p. Pers.

2025

22.03.2025 - 03.05.2025

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer :
269,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

je 2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Garmisch-Partenkirchen

Alpiner Studienplatz

Jochstraße 10

82467  Garmisch-Partenkirchen  Burgrain

Leitung

Petra Weckerle

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München
Downloads