Release master 05.06.2024 11:11:00,69

Klassenfahrten nach Radebeul

Zeitreise - Geschichte erleben

geschichtsträchtige Klassenfahrt ins Elbland

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 4 Tage
geeignet für 7. - 13. Klasse

Eignung: OS/GYM, ab 7. Klasse – Sachkunde, Ethik, Geschichte


Begleite uns auf unserer Klassenfahrt nach Radebeul, einer charmanten Stadt in der Nähe von Dresden, wo wir in die faszinierende Geschichte von Friedrich August I. eintauchen. Er wurde am 12.05.1670 geboren und spielte sowohl in Dresden als auch in Radebeul eine bedeutende Rolle. Unser Abenteuer beginnt mit einer fesselnden Stadtführung am ersten Abend, bei der wir die faszinierenden Verbindungen zwischen Friedrich August I. und diesen beiden Städten entdecken. Am zweiten Tag machen wir uns nach einem ausgiebigen Frühstück auf eine spannende Reise mit der S-Bahn nach Pirna. Hier erkunden wir ein 140 Jahre altes Gebäude, das für die kaiserliche Armeegebaut wurde und bis 1990 als Kaserne der DDR diente. Auf einer fesselnden Zeitreise tauchen wir in den Alltag der Deutschen Demokratischen Republik ein. Nachdem wir die historische Atmosphäre aufgesogen haben, besuchen wir den malerischen Marktplatz von Pirna, der 1853 von dem berühmten venezianischen Maler Bernardo Bellotto auf Leinwand verewigt wurde. Vergiss nicht, ein paar Euro Taschengeld mitzubringen, denn wir gönnen uns ein leckeres Eis in einem der charmanten Cafés. Am dritten Tag setzen wir unsere VR-Brillen auf und begeben uns in das historische Kanalgebäude, das 1739 erbaut wurde, um die Macht der virtuellen Realität zu nutzen. Hier entdecken wir die bemerkenswerte Lebensgeschichte von Anne Frank und gewinnen ein tieferes Verständnis für ihre Erfahrungen und den Einfluss, den sie auf die Welt hatte.
Am Nachmittag erkundest du das barocke Dresden bei einer fesselnden, live moderierten Stadtführung. Wenn die Sonne untergeht, kehren wir zur Jugendherberge zurück, wo ein unvergesslicher Grillabend auf uns wartet. Versammle dich um das Lagerfeuer und genieße leckere gegrillte Köstlichkeiten und Stockbrot.

1.Tag:

  • eigenständige Anreise bis 16:00 Uhr und Zimmerbezug
  • warmes Abendessen
  • Wanderung in die Weinberge mit historischem Ausblick

2.Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • Fahrt mit der S-Bahn nach Pirna
  • Besichtigung des DDR-Museums
  • Mittagessen als Lunchpaket
  • Besichtigung Markt Pirna
  • Rückfahrt zur Jugendherberge
  • Abendessen

3.Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • kleiner Fußmarsch zum Elbepark Dresden
  • Virtual Reality, zweistündiges VR-Erlebnis. Wir besichtigen  Ausschwitz oder das Anne-Frank-Haus 
  • Mittagessen als Lunchpakete
  • Fahrt mit dem ÖPNV nach Dresden
  • große Stadtrundfahrt durch die historische Altstadt und barocke Neustadt Dresdens
  • Rückfahrt zur Jugendherberge
  • Grill und Lagerfeuerabend

4.Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • kleine Feedback-Runde
  • eigenständige Abreise


Änderungen im Programmablauf vorbehalten!
 

» Per E-Mail anfragen

weiterlesen weniger anzeigen
Leistungen
  • 3 x Übernachtung
    2 x Vollpension (teils Lunchpaket)
    1 x Halbpension
  • eingeschlossene Leistungen:
    - Grill und Lagerfeuerabend
    - geführte Wanderung in die Radebeuler Weinberge
    - Eintritt im DDR-Museum
    - Besuch auf dem Markt in Pirna
    - Virtual Reality Erlebnis
    - Stadtrundfahrt Dresden
    - alle S-Bahntickets
    - Bettwäsche
    - Sicherungsschein
  • Nicht enthalten: Handtücher
Termine & Preise

29.04.2024 - 13.10.2024

2 Ü/VP, 1 Ü/HP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
228,00 € p. Pers.

14.10.2024 - 31.12.2024

2 Ü/VP, 1 Ü/HP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
216,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo-Mi möglich.

Ermäßigung

FREIPLÄTZE | 1 Freiplatz ab 20 Vollzahlern.

Zahl der teilnehmenden Personen
Mindestens 15 Teilnehmende
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Radebeul

Weintraubenstraße 12

01445  Radebeul 

Leitung

Lars Kirsten

Träger

LVB Sachsen

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Sachsen e.V.
Zschopauer Str. 216
09126 Chemnitz