Release master 06.02.2024 14:22:13,67

Klassenfahrten nach Bad Malente

klein aber oho! (intensiv)

Erlebnispädagogik für Grundschulen

Umwelt & Natur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 1. - 4. Klasse

In den ersten Jahren einer Klassengemeinschaft ist Teamgeist von großer Bedeutung. Beim Programm „klein aber oho!“ können die Schülerinnen und Schüler mit Methoden der Erlebnispädagogik und bewegungsreichen Spielen ihre sozialen Fähigkeiten trainieren. Schnell wird klar: Einer für alle - alle für einen!

1.Tag: Das Tobe-Paradies für Grundschulklassen

Wir freuen uns auf eure Anreise bis zum Mittagessen. Im Laufe des Tages lernen die Schülerinnen und Schüler die Jugendherberge und das riesige Gelände zum Spielen, Toben und im Wasser plantschen kennen. Es gibt so viele Orte, die die Kinder voller Neugier erobern können: Den Bolzplatz, die Wiesen mit Bäumen, das flache Ufer zum See. Das naturnahe Umfeld regt die Spielfreude und den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder an. Die Jugendherberge Bad Malente gilt als besonderer Tipp für Grundschulklassen: Kinder können sich hier ungestört und frei entfalten, abseits von Hektik, Lärm und Verkehr.

2.Tag: Erlebnispädagogik: Dem Teamgeist auf der Spur

Heute lernt die Grundschulklasse die Erlebnispädagoginnen und -pädagogen kennen. Sie führen mit viel Feingefühl, Spaß und Kompetenz durch den Erlebnispädagogik-Tag. Dabei nutzen sie das Gelände der Jugendherberge Bad Malente ideal und führen die Grundschülerinnen und Grundschüler mit spielerischen Gruppenübungen, Vertrauensaufgaben und Teamspielen zusammen. Ein Zusammengehörigkeitsgefühl entbrennt in der Klasse. Teamgeist entsteht. Durch das gemeinsame Erleben in der Natur festigt sich die Klassengemeinschaft nachhaltig. Die Nachtwanderung in der Dunkelheit sorgt garantiert für Gänsehaut.

3.Tag: Erlebnispädagogik: Ab durch die Hecke

Der Tag beginnt mit einer geführten Expedition. Die Erlebnispädagoginnen und -pädagogen starten mit den Kindern voll durch. Bei einer spannenden Schatzsuche oder GPS-Tour lernen sie die Umgebung kennen.  Dabei knüpfen die Erlebnispädagoginnen und -pädagogen immer wieder an die Teamerlebnisse des ersten Tages an und entwickeln diese weiter. Am Abend wartet dann ein gemütliches Lagerfeuer, bei dem die Erlebnisse des Tages ausgetauscht werden.  Lieder und Geschichten sind herzlich willkommen!

4.Tag: Erlebnispädagogik: Taumeln, schweben, siegen

Bäume findet man auf dem Grundstück der Jugendherberge mehr als genug. Spaß kommt auf, wenn man zwischen diesen ein Seil spannt. Der Niedrigseilparcours ist ein Balanceakt. Um diesen zu überwinden, ist Teamgeist gefragt. Nur wer sich gegenseitig unterstützt und sich die Hand reicht, kommt schnell ins Ziel. Die Grundschulkinder lernen bei dieser erlebnispädagogischen Gruppenübung, wie man Hilfe gibt und annimmt. Der Niedrigseilparcours wird von den erlebnispädagogischen Trainerinnen und Trainern angeleitet,  die die Klasse bis zum Nachmittag begleiten.

5.Tag: Zurück nach Hause

Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück. Gute Fahrt und auf ein baldiges Wiedersehen bei uns in Bad Malente!

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Das Programm ist für Rollstuhlfahrer*innen und Inklusionsklassen bestens geeignet. Durch eine enge Absprache mit den Lehrkräften wird eine ziel- und bedarfsorientierte Klassenfahrt garantiert. Die Erlebnispädagoginnen und -pädagogen von EXEO e.V. sind mit dem Qualitätssiegels „beQ – mit Sicherheit pädagogisch“ zertifiziert.

Pädagogische Ziele

Stärkung des Teamgeists, Förderung der Klassengemeinschaft, Entwicklung sozialer Kompetenz

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension
  • 3 Tage Teamtraining für Grundschulen mit den Erlebnispädagog*innen von Exeo e. V.
  • Individuelle Planung der Aktionen im Vorabgespäch mit den Gruppenleitenden
Termine & Preise

01.01.2024 - 31.12.2024

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
256,00 € p. Pers.
4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC :
276,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Für Schulklassen ab 4 Ü/VP jeder 11. Platz freie Unterkunft/Verpflegung.

Zahl der teilnehmenden Personen
Mindestens 20 Teilnehmende
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Bad Malente

Kellerseestr. 48

23714  Bad Malente-Gremsmühlen 

Leitung

Ulrike Weißmann

Daniel Schindel

Träger

LVB Nordmark

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Nordmark e.V.
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg