Release master 06.02.2024 14:22:13,67

Klassenfahrten nach Bacharach

Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Bacharach

Hier finden Sie eine vielfältige Auswahl an Programmbausteinen, mit der Sie Ihre Klassenfahrt selbst zusammenstellen können. Die Bandbreite reicht von touristischen Angeboten bis hin zu erlebnis- oder spielpädagogischen Elementen, die nicht nur begeistern, sondern auch soziale Kompetenzen schulen und Spaß am Suchen und Entdecken in der Natur vermitteln.

Umwelt & Natur

Funzelwanderung  (5.-10. Klasse)

Wie wäre es mit einer spannenden und geführten Nachtwanderung bei Einbruch der Dunkelheit? Begleitet von Laternen, die früher schon den Nachtwächtern den Weg leuchteten? Na dann mal los! In den dunklen Weinbergen erwachen Sagen und Legenden aus dem mittelalterlichen Bacharach zu neuem Leben. Hier wird die Vergangenheit zur Gegenwart!
Betreuung durch: Gästeführer/in

Dauer: 2 Stunden

01.01.2024  -  31.12.2024
5,90 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Heimische Wildkräuterkunde  (1.-13. Klasse)

Schon im Mittelalter kannte und nutzte man die wildwachsenden Kräuter zu Heilzwecken. Auch heute gibt es in unserem Wald und in den Wiesen noch viele davon. Rund um die Jugendherberge und im angrenzenden Wald geht die Klasse unter sachkundiger Führung auf die Suche nach den heilsamen Kräutern und lernt auch die unterschiedlichsten Blätter der Bäume kennen. Viele der gesammelten Wildkräuter und Blätter sind sogar essbar. Wie diese wohl schmecken mögen?

Betreuung durch: Umwelt- und Erlebnispädagogin Ulrike Braun

Dauer: halbtägig

01.01.2024  -  31.12.2024
13,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Natur erleben - Wildnisschule  (1.-13. Klasse)

Auf einer Wanderung durch den Wald, entlang der Weinberge, mit Blick auf den Rhein, warten viele Überraschungen. Was wird der Klasse unterwegs begegnen? Die Schülerinnen und Schüler lernen essbare Kräuter kennen und sammeln diese. Damit lässt sich sicherlich das Lunchpaket der Jugendherberge bereichern. Der Wald bietet eine Menge Utensilien für stärkende Spiele, die die Klassengemeinschaft nachhaltig prägen werden. Ganz nebenbei erfährt die Klasse viel Wissenswertes über die Natur.

Betreuung durch: Umwelt- und Erlebnispädagogin Ulrike Braun

Dauer: ganztägig

01.01.2024  -  31.12.2024
22,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Naturerfahrung hautnah  (1.-13. Klasse)

Für die Menschen im Mittelalter war die Naturerfahrung ein wichtiger und zum Teil notwendiger Teil des Lebens. Lauschen und Schauen in völliger Stille, Anschleichen und Tarnen konnte jeder. Ob das auch Fähigkeiten der ganzen Klasse sind? Probiert es aus! Gleichzeitig erfahren die Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes über Bäume, Tiere und Naturphänomene. Mitten in der Natur darf auch eine Becherlupe und das LandArt-Projekt nicht fehlen.

Betreuung durch: Umwelt- und Erlebnispädagogin Ulrike Braun

Dauer: halbtägig

01.01.2024  -  31.12.2024
13,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Rund um den Stock  (1.-13. Klasse)

Im Wald lassen sich viele unterschiedliche Stöcke finden. Sicherlich haben auch schon die Kinder im Mittelalter mit Stöcken gespielt. Aber ein Stock ist nicht nur ein Stock. Damit lässt sich Vertrauen schaffen, Kreativität entwickeln, Kommunikation in der Gemeinschaft stärken, handwerkliches Geschick ausbauen und motorische Fähigkeiten fördern. Die Klasse wird begeistert sein, was man mit einem Stock alles schaffen kann. Ganz nebenbei wächst die Klassengemeinschaft.

Betreuung durch: Umwelt- und Erlebnispädagogin Ulrike Braun

Dauer: halbtägig

01.01.2024  -  31.12.2024
13,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Team-Theater für alle  (1.-13. Klasse)

Los geht es mit lustigen Kooperationsspielen auf der Burg Stahleck. Das fördert die Klassengemeinschaft schon ungemein. Danach führen verschlungene Wege vorbei am Wahrzeichen der Stadt - die Wernerkapelle - hinunter in den Park. Dort angekommen geht es mit Gruppen- und Theaterspielen weiter und die Klasse erfindet ihre eigene Choreografie. Die Gruppe lernt, wie wichtig Zusammenhalt ist und jeder einzelne erfährt, wie viel Mut und Selbstbewusstsein in jedem steckt. Das wird ein toller Tag.

Betreuung durch: Spiel-Schau!

Dauer: ganztägig

01.01.2024  -  31.12.2024
25,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Tierpark Rheinböllen  (5.-13. Klasse)

Im Tierpark Rheinböllen, so groß wie 107 Fußballfelder, könnt ihr 40 heimische und exotische Tierarten hautnah erleben. Wenn Polarwölfe und Luchse gefüttert werden, seid ihr dabei. Der weitläufige Naturpark lädt euch zum Erkunden ein. Hier wird Arten- und Naturschutz gelebt. Viele Tiere sind so zutraulich, dass ihr sie sogar aus der Hand füttern könnt. Wenn der Falkner seine Greifvögel dicht über den Köpfen fliegen lässt, wird der Tag zum unvergesslichen Erlebnis.
Betreuung: Hochwildschutzpark Rheinböllen

Dauer: ganztägig

01.01.2024  -  31.12.2024
18,30 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Abenteuer Bogenschießen  (5.-10. Klasse)

Das Abenteuer Bogenschießen startet mit ein paar Geschichten über das Burgleben und erklärt auf anschauliche Art und Weise, warum das Bogenschießen früher so wichtig war. Die Schülerinnen und Schüler lernen unterschiedliche Bögen kennen und wiie sie funktionieren. Nach einer ausführlichen Einweisung geht das Bogenschießen dann auch schon los. Mal sehen wie gut jeder treffen kann!
Betreuung durch: Weyers und Gessner, Erlebnis- und Umweltpädagogik

Dauer: halbtägig

01.01.2024  -  31.12.2024
24,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Bacharach entdecken!  (4.-7. Klasse)

Eine spannende Erkundungstour durch die historischen Gemäuer und Gassen von Bacharach. Wann wurde Bacharach das erste mal urkundlich erwähnt? Was ist der Malerwinkel? Was bedeutet das sogennante Staplerrecht?..... Anhand eines Fragebogens lernen die Teilnehmer die Geschichte der Stadt und der Umgebung kennen. (Durchführung in Eigenregie)

Dauer: 2 Stunden

01.01.2024  -  31.12.2024
1,50 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Burgtag  (3.-8. Klasse)

Ein Tag wie im alten Burgleben: Wie hat man früher eigentlich auf so einer Burg gelebt? Auf der Suche nach vergangenen Zeiten hören die Schülerinnen und Schüler Geschichten, spielen Ritterspiele, halten Wettkämpfe wie im Mittelalter ab und ersellen ihre eigenen Glücksbringer. Später lernt die Gruppe noch einiges über das Bogenschießen, bevor sich dann jeder selbst an die Bögen wagen darf und seine Treffsicherheit verbessern kann!
Betreuung durch: Weyers und Gessner, Erlebnis- und Umweltpädagogik

Dauer: ganztägig

01.01.2024  -  31.12.2024
33,80 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Die Eroberer der Burg Stahleck  (3.-8. Klasse)

Ein starker Tag erwacht – heute werden Ritter geboren! Also ran ans Basteln eigener Glückssteine, die im Tunier die wackeren Kämpfer und Kämpferinnen unterstützen! Danach wartet schon die erste Übungsstunde mit Pfeil und Bogen, ehe ein festliches Rittermahl am Mittag neue Kräfte weckt. Kräfte, die bei den anschließenden Ritterspielen ganz bestimmt zum Einsatz kommen!
Betreuung durch: Weyers & Gessner

Dauer: ganztägig

01.01.2024  -  31.12.2024
40,90 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Gepäcktransport  (3.-13. Klasse)

Klasse(n) Ankunft am Bahnhof? Dann bringt dieser Service das Gepäck auf direktem Weg zur Jugendherberge (Preis für Hin- und Rücktransport).


01.01.2024  -  31.12.2024
3,80 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Klassenparty!  (1.-13. Klasse)

Was wäre eine Klassenfahrt ohne legendäre Klassenparty? Bei toller Musik und den passenden Lichteffekten steigt das „Klasse(n)-Fest“. Und mit der Dekokiste kann der Partyraum nach eigenen Wünschen gestaltet werden. Da dürfen auch ein alkoholfreies Getränk und Knabberkram nicht fehlen. Also, eigene Musik einpacken – dann heißt es „Let’s dance“!

Dauer: nur abends

01.01.2024  -  31.12.2024
3,50 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Rhein-Tour-Rallye  (4.-7. Klasse)

Los geht’s mit dem Zug nach Trechtingshausen, ehe Burg Rheinstein erwandert und besichtigt wird. Danach bringt das Schiff die Gruppe nach Assmannshausen. Schon schwebt der Sessellift hinauf zur Rheinhöhe. Von dort führt eine herrliche Wanderung zum Niederwalddenkmal. Die Seilbahn „gondelt“ die Wanderer zurück nach Rüdesheim, danach warten Schiff und Zug. (Durchführung in Eigenregie)

Dauer: ganztägig

01.01.2024  -  31.12.2024
19,70 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Sommerrodeln und Loreley  (5.-13. Klasse)

Mit dem Schiff geht es nach St. Goarshausen, von dort hoch hinaus auf den Rheinsteig und dann zur Sommerrodelbahn. Nun darf jeder dreimal hinuntersausen. Bei der anschließenden Führung über das Loreleyplateau erfährt die Gruppe alles über den Mythos und die Sage der Loreley. Danach geht es den Treppenweg hinab zum Rhein und mit dem Schiff wieder heimwärts.
Betreuung: Führung durch Tempus Rhenus

Dauer: ganztägig

01.01.2024  -  31.12.2024
29,90 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Spannende Burgrallye  (4.-7. Klasse)

Auf geht's zu einer Rallye mit spannender Schatzsuche durch die gesamte Burg Stahleck. Wer findet wohl als erstes die verstecken Schriftrollen und kann die Rätsel lösen?

Dauer: 2 Stunden

01.01.2024  -  31.12.2024
2,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Von Turm zu Turm  (5.-10. Klasse)

Diese Wanderung über die Bacharacher Stadtmauer wird zu einer erlebnisreichen Stadtführung besonderer Art. Denn auf dem mittelalterlichen Rundweg, auf dem früher Wachposten ihren Dienst verrichteten, werden überaus spannende Geschichten erzählt. Dabei dreht sich alles um die vielen Türme, die diese Stadtmauer teilweise noch heute schmücken.
Betreuung durch: Welterbe Gästeführer

Dauer: 2 Stunden

01.01.2024  -  31.12.2024
5,90 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Zöllner und Beutelschneider  (3.-8. Klasse)

Auf geht's nach Kaub, wo die Klasse von der mittelalterlichen Burgmagd begrüßt wird. Mit dem Schiff setzt ihr zur Zollburg Pfalzgrafenstein über. Lederne Geldbeutel werden gebastelt, die Knochen im tiefen Verlies bestaunt und der 36 Meter hohen Zollturm erobert. Nebenbei berichtet die Magd aus einer längst vergangenen Zeit. Am Ufer des Rheins wird schließlich das mitgebrachte Picknick verspeist. (Sollte die Zollburg nicht zugänglich sein, findet das Programm im Zollgebäude an Land statt.)
Betreuung durch: Tempus Rhenus

Dauer: ganztägig

01.01.2024  -  31.12.2024
28,00 € p. Pers.

Kontakt

Jugendherberge Bacharach

Jugendherberge Burg Stahleck

Leitung

Marco Kuschner

Träger

LVB Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.