Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Burghausen

Mit unseren Bausteinen fällt es leicht, eine eigene Klassenfahrt zu erstellen. Sie möchten viele Führungen machen, oder lieber viel Freizeit für Ihre Schüler? Alles kein Problem. Stellen Sie sich Ihr Programm einfach selbst zusammen. Wir beraten Sie natürlich gerne dabei.

Filtern nach Zeitraum
Umwelt

„Ins Reich der Waldkobolde"  (1.-5. Klasse)

Kreativwerkstatt Wald
Am österreichischen Salzachhang tauchen wir ein in die Welt des Waldes. Mit allen Sinnen erleben wir die Faszination und Vielfältigkeit des Waldes. Dabei ist oft die Unterstützung des Freundes/der Freundin wichtig.
Ein traumhafter Blick auf Burghausen tut sich uns auf. Eine Fantasiereise öffnet die Türe ins „Reich der Waldkobolde“. Mit viel Kreativität und Fantasie entstehen unter der Hand der Kinder Naturkunstwerke.

- Ort: Wald bei Ach, Treffpunkt: Jugendherberge
- Spezielle Info: rutschfestes Schuhwerk und lange Hosen erforderlich

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Teile des Programms finden in Österreich statt. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Dauer: ca. 3 Stunden, vormittags oder nachmittags, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

19.03.2019  -  31.10.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Umwelt

Eisvogel und Feuersalamander  (2.-10. Klasse)

Salzach-Exkursion zur geheimnisvollen Wasserorgel. Mit Lupen enträtseln wir die Welt der Moose – kalkhaltige Quellen lassen diese zu Tuffstein verkrusten. Buchenhangwälder mit ihren klaren Quellbächen entführen uns in die Welt von Feuersalamander, Eisvogel und Äskulapnatter. Meditativ wirkt das Plätschern der „Wasserorgel“. Zurück geht es über die Napoleons-Höhe mit ihrem fantastischen Ausblick auf das Salzach-Tal. Spaß, Spannung und Abenteuer erwarten uns. Im Winter erfahren wir Überlebensstrategien der Tiere und gehen auf Spurensuche, nicht nur im Schnee!

- Ort: Salzachweg, Treffpunkt: Jugendherberge
- Spezielle Info: Rutschfeste Schuhe erforderlich

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 2 Stunden, vormittags oder nachmittags, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Umwelt

Expedition & Erlebnis-Aktionen  (4.-8. Klasse)

Die Große Expedition in die Salzachschlucht wird ergänzt mit kooperativen Naturerlebnisspielen im Wald.
Sie fördern:
- Vertrauen, Gruppengefühl, Fairness - Intensivierte Wahrnehmung mit allen Sinnen
- Konzentration und Stärkung des Ich-Bewusstseins - Kreativität und Phantasie

Wichtig: rutschfestes Schuhwerk erforderlich, Lunchpakete exklusive (können gerne vorab angemeldet werden).
- Ort: Salzachschlucht, Treffpunkt: Jugendherberge

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 5 Stunden, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

19.03.2019  -  31.10.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 8,50 € p. Pers./Tag

Umwelt

Expedition Salzachschlucht  (3.-8. Klasse)

Auf der österreichischen Seite der Salzach steigen wir den Hang hinauf - eine traumhafte Silhouette der Burghauser Burg und Altstadt erwarten uns. Weiter geht es durch einen dichten Wald, vorbei an eiszeitlichen Zeugen von Hügeln und Höhlen hinunter zum Fluss. Auf der Kiesbank zeigen uns die Kiesel ihre urgeschichtliche Entstehung. Gegenüber erinnert der Kreuzfelsen an die 500 Jahre alte Burghauser Sage von der „Tapferen Margaretha“. Ein abenteuerlicher Weg bringt uns an die imposante Höhlenwand, die von Fledermäusen und Dohlen bewohnt wird.

- Ort: Salzachschlucht, Treffpunkt: Jugendherberge
- Spezielle Info: rutschfestes Schuhwerk erforderlich/ Lunchpakete extra

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Teile des Programms finden in Österreich statt. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Dauer: ca. 2,5 Stunden, nachmittags, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.04.2019  -  31.10.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 7,00 € p. Pers./Tag

Umwelt

Fledermaus und Waldkauz  (2.-8. Klasse)

Naturerlebnis Wöhrsee-Tal bei Nacht.
Vor der traumhaften Kulisse der angestrahlten Ritterburg, entdecken wir eine Welt, die uns tagsüber verborgen bleibt. Abendsegler, Wasser-, Zwergfledermaus und andere Fledermausarten gehen hier auf Jagd. Auf spielerische Weise werden ihre Namen und ihr Jagdverhalten vermittelt.
Spannend und schaurig zugleich, erwartet uns am Pulverturm die Geschichte vom „Gespenst mit der weißen Haube“.

- Ort: Wöhrsee, Treffpunkt: Jugendherberge
- Spezielle Info: Rutschfeste Schuhe erforderlich.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 2 Stunden, abends, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

19.03.2019  -  31.10.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Umwelt

Salzachschlucht bei Nacht  (3.-8. Klasse)

Die Tour auf der österreichischen Seite der Salzach bietet bei Dunkelheit zusätzlich Geheimnisvolles und Naturerlebnis zugleich. Ohne Taschenlampen orientieren wir uns im Wald und in der Schlucht bis an die Höhlenwand......Zusammengehörigkeitsgefühl, gegenseitiges Vertrauen und Selbstdisziplin werden gestärkt.

- Ort: Salzachschlucht, Treffpunkt: Jugendherberge
- Spezielle Info: Trittsicherheit und rutschfestes Schuhwerk erforderlich

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Teile des Programms finden in Österreich statt. Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.04.2019  -  31.10.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 7,00 € p. Pers./Tag

Umwelt

Steine – Monster – Ungeheuer  (3.-8. Klasse)

Land-Art Kunstwerke an der Salzach.
Aus Sand, Steinen, Gräsern, Holz und anderen Materialien gestalten wir fantastische Kunstwerke auf einer Salzachkiesbank. Wir reisen mit unserer Fantasie zu den Anfängen der Welt und lassen Zauberwesen, Drachen und Dinosaurier lebendig werden. Unsere Kunstwerke lassen wir auf der Kiesbank zurück, doch unseren Lieblingsstein werden wir als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Im Winter formen wir unsere Kunstwerke aus Eis und Schnee auf dem Jugendherbergsgelände.

- Ort: Salzach, Treffpunkt: Jugendherberge
- Spezielle Info: rutschfestes Schuhwerk erforderlich

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 2 Stunden, vormittags oder nachmittags, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Umwelt

Tanz der Vampire  (1.-7. Klasse)

An der Salzach tauchen wir ein ins Reich der Fledermäuse.
Es gibt viele Geschichten und Legenden über die „Vampire“ der Nacht. Doch wo und wie leben die Fledermäuse wirklich, was fressen sie und wie orientieren sie sich in der dunklen Nacht? Die geheimnisvollen Flattertiere sind lebende Fossilien, die mit Ohren „sehen“ und mit den Händen fliegen. Bei unserer gemeinsamen Wanderung können wir mit Hilfe eines Fledermausdetektors die Fledermäuse hören und im Schein der Taschenlampe bei ihrem akrobatischen Flug beobachten. In Spielen ahmen wir die Fledermaus nach und verlassen uns nur auf unser Gehör. Die Wanderung findet am Ufer der Salzach oder am Wöhrsee statt, wo uns noch andere nachtaktive Gesellen begegnen werden. Die Tour endet mit einer Gruselgeschichte an der Napoleonshöhe und dem Anblick der längsten Burganlage der Welt.

- Ort: Salzach, Treffpunkt: Jugendherberge
- Spezielle Info: rutschfestes Schuhwerk erforderlich. Bitte Taschenlampen mitnehmen.

Diese Tour wird auch auf Englisch angeboten.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 2 Stunden, abends, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

19.03.2019  -  31.10.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 6,00 € p. Pers./Tag

Umwelt

Tümpelsafari  (2.-10. Klasse)

Wasserdetektive unterwegs
Wasser ist ein vielfältiger, interessanter Lebensraum.
Auf dem Gelände der Jugendherberge untersuchen wir das kostbare Lebenselixier. Wir fangen mit Sieb und Becherlupe die kleinen Wassertierchen und bestimmen Bachflohkrebse, Rückenschwimmer, Wasserskorpione, Fischegel, Posthornschnecke und vieles mehr. Wir lernen spielerisch Leben im und am Wasser kennen, sowie die ökologischen Zusammenhänge zwischen Artzusammensetzung und Gewässergüte.

- Ort: Tümpel und Bachlauf, Treffpunkt: Jugendherberge
- Spezielle Info: Schuhe, die nass werden dürfen

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden, vormittags oder nachmittags, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

19.03.2019  -  31.10.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Burghauser Burggeschichten  (1.-13. Klasse)

Eintauchen – Entdecken – Aktiv Erleben
Lebten die Herzöge auf großem Fuß? Wer hatte das Heft in der Hand? Mussten die Burgbewohner in die Bresche springen oder war die Burg ein sicherer Ort? Was geschah, wenn ein Höfling aus der Reihe tanzte?
250 Jahre Burghauser Burggeschichte wird bei diesem Ausflug in die Vergangenheit lebendig erzählt. Die Besucher werden aktiv eingebunden.

Start: Jugendherberge Burghausen, Weg zur Hauptburg

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 2 Stunden , mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
5,00 € p. Pers./Tag

01.01.2020  -  31.12.2020
5,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Christophs Kinder-Koch-Schule  (1.-8. Klasse)

Die Kinder dürfen hier ihre ganze Leidenschaft, ihren Mut und ihre Kreativität einbringen. Zugleich ist das Kochen im Team ein Sich-Üben in sozialer Kompetenz. Rücksichtnahme und gegenseitige Unterstützung sind ebenfalls Lerninhalt. Gemeinsam entdecken sie, wie lecker gesundes Essen sein kann – und können von ihren Erfolgen stolz ihren Eltern berichten. Spaß ist garantiert!

- Ort: Küche im Freizeitheim

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2,5 Stunden,

01.10.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 11,50 € p. Pers./Tag
(inkl. Abendessen)

Kultur

Drumcircle - Kreativworkshop  (4.-8. Klasse)

Wir spielen mit Schrott und Allem, was Töne und Klänge von sich gibt!
Trommeln, Rhythmus und Percussion - kaum ein musikalischer Bereich fasziniert so spontan und unmittelbar. Aber wie ist es mit Musik ganz ohne Instrumente? Mit Alltagsgegenständen wie Baueimern, Plastikflaschen und dem Körper als natürlicher Trommel! Hier ist ganz großes Orchester für alle angesagt: In kürzester Zeit entsteht in diesem Event ein Rhythmus, Musik und ein toller „bayerischer Flaschen-Groove“.

- Ort: Gruppenraum in der Jugendherberge
- Spezielle Info: Rutschfeste Schuhe erforderlich.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden, vormittags und nachmittags, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Fun-tastische Teamarbeit  (3.-10. Klasse)

Bei diesem erlebnispädagogischem Programm lernen wir, was es heißt als Gruppe gefordert zu sein. Mit „Slacklines“, dem „Mohawk-Walk“, dem „heißen Seil“ oder dem „gedrehten Boden“ agieren wir als Team und können uns so spielerisch in die Gruppe einfügen. Bei schlechtem Wetter wechseln wir in die Jugendherberge. Handicap ́s, Besonderheiten oder bestimmte Wünsche in der pädagogischen Zielsetzung sprecht bitte im Vorhinein mit uns ab.

- Ort: auf dem Gelände der Jugendherberge (bei schlechtem Wetter im Haus)

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 2,5 Stunden, vormittags und nachmittags, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 6,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Hammerschmiede  (3.-10. Klasse)

Woher bekam der Herzog seine Waffen
Geschichte der Schmiedekunst in der ältesten Hammerschmiede Europas, Preis richtet sich nach der Klassenstärke.

Wir entführen Sie in rund 90 min. in die Zeit des Mittelalters, in der die Waffenherstellung unter den bayrischen Herzögen erfolgte. Während dieser Zeitreise sieht und erlebt man die unterschiedlichsten Arbeitsmethoden sowie die Schmiedewerkzeuge in ihrer Funktion.Es werden die verschiedensten Schmiedetechniken vorgeführt und es entsteht in der Teamschmiede ein individuelles Werkstück, das an den Besuch der Burghauser Hammerschmiede auch in Zukunft erinnert.

- Ort: Hammerschmiede, ca. 1 km von der Jugendherberge entfernt. Sie bekommen von uns eine Wegbeschreibung und gehen in Eigenregie zur Schmiede. Dort treffen Sie die Hammerschmied familie, Gehzeit: ca. 15 Minuten

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 1,5 Std., ohne Gehzeit, nur nachmittags, mind. 15 / max. 24 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
Gruppengröße 15 - 24, Lehrer: 0,00 € p. Baustein
Gruppengröße 15 - 24, Schüler: 175,00 € p. Baustein

01.01.2020  -  31.12.2020
Gruppengröße 15 - 24, Lehrer: 0,00 € p. Baustein
Gruppengröße 15 - 24, Schüler: 185,00 € p. Baustein

Kultur

Hammerschmiede  (3.-10. Klasse)

Woher bekam der Herzog seine Waffen
Geschichte der Schmiedekunst in der ältesten Hammerschmiede Europas, Preis richtet sich nach der Klassenstärke.

Wir entführen Sie in rund 90 min. in die Zeit des Mittelalters, in der die Waffenherstellung unter den bayrischen Herzögen erfolgte. Während dieser Zeitreise sieht und erlebt man die unterschiedlichsten Arbeitsmethoden sowie die Schmiedewerkzeuge in ihrer Funktion.Es werden die verschiedensten Schmiedetechniken vorgeführt und es entsteht in der Teamschmiede ein individuelles Werkstück, das an den Besuch der Burghauser Hammerschmiede auch in Zukunft erinnert.

- Ort: Hammerschmiede, ca. 1 km von der Jugendherberge entfernt. Sie bekommen von uns eine Wegbeschreibung und gehen in Eigenregie zur Schmiede. Dort treffen Sie die Hammerschmied familie, Gehzeit: ca. 15 Minuten

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 1,5 Std., ohne Gehzeit, nur nachmittags, mind. 25 / max. 35 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
Gruppengröße 25 - 35, Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Gruppengröße 25 - 35, Schüler: 7,50 € p. Pers./Tag

01.01.2020  -  31.12.2020
Gruppengröße 25 - 35, Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Gruppengröße 25 - 35, Schüler: 8,00 € p. Pers./Tag

Kultur

Handwerkergassen+Bürgerhäuser  (1.-13. Klasse)

Das Leben in der Stadt im Mittelalter
Wie war eine mittelalterliche Stadt aufgebaut? Wer lebte hier? Wer arbeitete hier?
Welche Rechte und Pflichten hatten die Bewohner?

Vom Kapuziner Kloster an der äußeren Stadtmauer führt uns der Weg über die Spitalvorstadt und die Handwerkermeile bis zur „guten Stube“ (Stadtplatz).
Unterwegs wird mit Geschichte, Geschichten und Spielen das mittelalterliche Leben in der Stadt Burghausen für den Besucher lebendig.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 2 Stunden, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2020  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Im Schatten der Burg  (1.-6. Klasse)

Auf unserem Spaziergang durch das historische Burghausen entdecken wir die schönsten Plätze der Stadt. Was könnte sich früher alles abgespielt haben im Schatten der Burg?
Mit fantasievollen Geschichten und Aktionen wird die Vergangenheit für die Kinder lebendig.
Die Atmosphäre bei Nacht trägt dazu bei, die Kinder zum Hören und Staunen zu bringen.

- Ort: Altstadt, Burg und Wöhrsee, Treffpunkt: Jugendherberge

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 2 Stunden, abends (auch nachmittags möglich), mind. 20 / max. 28 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Klangwelten-Naturmusik  (3.-6. Klasse)

Die Seele zum Klingen bringen mit Musikinstrumenten aus der Natur. Wir spielen unsere eigene Körpermusik und entlocken aus Naturgegenständen unterschiedliche Geräusche, die wir gemeinsam mit dem Räuber Koftov zu einer Klanggeschichte verarbeiten. Hören auf die „Stille Post“ und machen einen kleinen Ausflug in die Welt der Töne und der Fantasie. Es gibt viele Anregungen, wie man sich Klangobjekte selbst herstellen und wunderbar mit Naturgegenständen Musik machen kann.

- Ort: Gruppenraum in der Jugendherberge
- Spezielle Info: Rutschfeste Schuhe erforderlich.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 2 Stunden, vormittags und nachmittags, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 5,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Lagerfeuer mit Marshmellows  (1.-13. Klasse)

Abendstimmung mit Blick auf die weltlängste Burg : Chilliges Lagerfeuer mit Marshmellows.
Inklusive Holz, Anzünder und Wassereimer.
Lagerfeuer in Eigenregie.

Zur Information: Bei andauernder Hitze steigt das Risiko der Wald/Flächenbrandgefahr. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diesen Programmbaustein kurzfristig abzusagen!

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 2,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Lagerfeuer mit Schokobanane  (1.-13. Klasse)

Am Abend, als Highlight steht Ihnen auf unserem Gelände ein offener Lagerfeuerplatz zur Verfügung. Ob Sie das Feuer mit Stockbrot, Marshmellows oder Schoko-Banane genießen, Sie haben die Auswahl. Alles was benötigt wird, stellen wir Ihnen zu Verfügung. Trockenes Holz, Anzünder, Papier, Stocke, Löschwasser etc.

Lagerfeuer in Eigenregie.

Zur Information: Bei andauernder Hitze steigt das Risiko der Wald/Flächenbrandgefahr. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diesen Programmbaustein kurzfristig abzusagen!

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 3,00 € p. Pers./Tag

Kultur

Lagerfeuer mit Stockbrot  (1.-13. Klasse)

Abendstimmung mit Blick auf die weltlängste Burg : Chilliges Lagerfeuer mit Stockbrot.
Inklusive Holz, Anzünder und Wassereimer.
Lagerfeuer in Eigenregie.

Zur Information: Bei andauernder Hitze steigt das Risiko der Wald/Flächenbrandgefahr. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diesen Programmbaustein kurzfristig abzusagen!

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 2,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Lagerfeuer mit Stockwurst  (1.-13. Klasse)

Abendstimmung mit Blick auf die weltlängste Burg : Chilliges Lagerfeuer mit Stockwurst.
Inklusive Holz, Anzünder und Wassereimer.
Lagerfeuer in Eigenregie.

Zur Information: Bei andauernder Hitze steigt das Risiko der Wald/Flächenbrandgefahr. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diesen Programmbaustein kurzfristig abzusagen!

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 3,50 € p. Pers./Tag

Kultur

Pulverturm mit dicken Mauern  (2.-10. Klasse)

Wir verschwinden hinter dicken Mauern – Geister, Nixen & Zauberspuk.

Dem Turm am Eggenberg, besser bekannt als Pulver- oder Geschützturm, fiel in der Zeit von Herzog Georg eine besondere Schlüsselstellung im Verteidigungsfall der Burg zu.

Noch heute sind die ausgeklügelten wehrtechnischen Einrichtungen des imposanten Befestigungsbaus zu erkennen. Ein mehr als 22 Meter tiefer Brunnen birgt nicht nur Geschichten, sondern diente als selbstständige Wasserversorgung der Turmbesatzung. Unzählige Stufen geht es bis unter die Haube (schiefe Dach) des Wächters. Ein Turm zur Befestigung aber auch ein Turm voller Geschichten.

Die Mauern sind unterschiedlich dick. Die Öffnungen sind zum Teil für die Kanonen gebaut worden. Das Dach ist absichtlich so schief.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 19-21 Uhr, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 6,00 € p. Pers./Tag

Kultur

Ritterschlacht & Alltagsleben  (1.-13. Klasse)

Das Leben auf einer Burg im Mittelalter war alles andere als bequem.
Dank Herzog Georg dem Reichen aber herrschte auf der Burghauser Burg Luxus und Überfluss. Die Burg war ein sicherer Wohnort.
Die Zeit der großen Ritterschlachten gehörte der Vergangenheit an.

Bei dieser Burgführung haben wir die Hauptburg als Ziel.
Im Palas tauchen wir mit Hilfe eines Wandgemäldes ein in die letzte Ritterschlacht auf deutschem Boden.
In der Hauptburg erfahren die Besucher, wie vielfältig das Leben auf der Burg vor 500 Jahren war. Die Gotische Halle und die Zwingeranlage sind spannende Orte zum Staunen.
Mit Geschichten und Spielen wird die Vergangenheit lebendig.

Mit einem Aufpreis von 1,- € pro Kind öffnen sich für uns sonst versperrte Teile der Burg.

- Ort: Burg und Burgmuseum (Palas) Treffpunkt: Jugendherberge

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 3 Stunden, vormittags und nachmittags, mind. 20 / max. 28 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 7,00 € p. Pers./Tag
(inkl. Eintritt „verschlossene Räume“)

Kultur

Stadtrallye  (3.-9. Klasse)

Zum Kennenlernen der Jugendherberge und der Umgebung inkl. Preise für die Siegerehrung.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.


01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 2,00 € p. Pers./Tag

Kultur

Top Secret – Dämmerstunde  (3.-10. Klasse)

Wenn der Tag zur Neige geht und die Abenddämmerung beginnt geht es hoch zur weltlängsten Burg.
Mystisches, geheimnisvolles entdecken hinter verschlossenen Türen des mittelalterlichen Bauwerks ist für alle Schüler eine „Top Secret“ Reise in die Vergangenheit.
Was ist in der Schatzkammer, welche Geschichten verbergen sich im Kerker & im Keller, was machten die Herzöge in der Gotischen Halle und welche Bedeutung hatte der Zwinger?
Staunen, Geschichte erleben und unerklärliches begreifen...unsere Referentin, Frau Astrid Dornberger ent“führt“ euch in eine vergangene Zeit.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 19-21 Uhr, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2020
Lehrer: 0,00 € p. Pers./Tag
Schüler: 6,00 € p. Pers./Tag

Kontakt

Jugendherberge Burghausen

Kapuzinergasse 235

84489  Burghausen 

Leitung

Ulrike Abeln

Träger

Landesverband Bayern

Service-Center

DJH Service-Center Bayern

Mauerkircherstr. 5

81679 München