javascript:void(0);
/~/media/96FEB566B34E436294C068EFED926CD1.jpg
activeSlide-orange
Freizeittipps Büdingen
Freizeittipps Büdingen
javascript:void(0);
/~/media/CD28C547F2B24F05AAE54EE02C8EE7BD.jpg
activeSlide-orange
Klettergarten
Klettergarten
javascript:void(0);
/~/media/7B910BEB8F714B8A87934005679DD760.jpg
activeSlide-orange
Billard in der Jugendherberge
Billard in der Jugendherberge
Print

Freizeittipps

  • Bummel und Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten des mittelalterlichen Büdingen und des Schlosses der Fürsten zu Ysenburg und Büdingen.
  • Teilnahme an 3- bis 5-tägigen Workshops zu den Themen Mittelalter, Ritterzeit, Burgen und so weiter.
  • Besuch der Ronneburg.
  • Freibad in Büdingen.
  • Altstadtführungen und Nachtwächterführungen sowie Erlebnisführungen in Büdingen.
  • Erlebnispädagogik.
  • Geführte Waldwanderungen.
  • Museums-Tour: Heuson Museum (Regionalmuseum mit wechselnden Ausstellungen), Modellbahnmuseum und 50er Jahre Museum.
  • Besuch des Keltenmuseums auf dem Glauberg.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

Für Minigolfer stehen direkt an der Stadtmauer 18 gepflegte Bahnen zum Einlochen bereit. Badenarren kommen im tollen Freibad auf ihre Kosten. Bei schlechtem Wetter laden ein Hallenbad, verschiedene Museen und ein Kino zum Verweilen ein. Die 12 km entfernte Ronneburg bietet alles für Ritter, Burgfräulein & Co: Ritterspiele, Falknerei, Knappenmahl u.v.m. Aufregend ist auch der Besuch der modernen Keltenwelt am Glauberg (ca. 12 km) oder des Freizeitparks in Steinau (ca. 40 km).