Preisleistung

Das Corona-Virus hatte die Reisebranche fest im Griff. Gleichzeitig kehren wir allmählich in den touristischen Alltag zurück und haben neue große Krisen zu bewältigen. Insbesondere Preissteigerungen und Leistungsänderungen stellen die Veranstalter vor die Frage, ob überhaupt –und wenn ja wie?-diese an ihre Kunden  weitergegeben werden können, wie Formulierungen aussehen könnten und ob es Rücktrittsrechte gibt.  
Dieses Seminar leistet einen Beitrag für Ihre Rechtssicherheit.


Inhalt

  • Grundsätze und Voraussetzungen von Preisänderungen bei der Pauschalreise
  • Berechnung und Fristen 
  • geringfügige und erhebliche Leistungsänderungen 
  • Rücktrittsrechte des Kunden 
  • praktische Arbeitshilfen, Mustertexte

Seminardetails

Datum: 30. August 2022

Uhrzeit: 9:00 bis 12:00 Uhr

Anmeldeschluss: 23. August 2022

Medium: Onlineseminar, Zoom

Investition: 36 €

Seminarnummer: W022-302711

Achtung: Die Teilnehmendezahl ist auf 16 Personen beschränkt. Eine zeitnahe Anmeldung wird daher empfohlen.

Melden Sie sich direkt für Ihren Wunschtermin an:

Persönliche Daten
tt.mm.jjjj
Rechtsträgerdaten

Hier finden Sie die AGB, Datenschutzrichtlinien und weitere Infos. 

Hostelling International - Weltverband von mehr als 3.000 Jugendherbergen weltweit