Inklusion

Jugendherbergen sind Einrichtungen, die offen sind für alle Menschen in unserer Gesellschaft und auch weltweit. So können und sollten auch Menschen mit Beeinträchtigungen ganz selbstverständlich nicht nur Gäste in Jugendherbergen, sondern auch Mitarbeitende in den Teams der Jugendherbergen sein können.
Als eine weit vernetzte und verzweigte Einrichtung kann das Deutsche Jugendherbergswerk einen wesentlichen Teil zu einem inklusiven Miteinander in unserer Gesellschaft beitragen.
Wir wollen sensibilisieren und anregen, sich selbst und den eigenen Betrieb zu hinterfragen, und uns darüber informieren und auszutauschen, welche nächsten Schritte in Bezug auf die eigenen Bedürfnisse und Einstellungen hin zu einer inklusiven Gesellschaft möglich sind.


Inhalt

  • Theoretische Grundlagen zum Thema Inklusion und Behinderung
  • Sensibilisierung und Überprüfung der eigenen Haltung zum Thema Inklusion und Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Gästegruppe Menschen mit Behinderung – welche Bedürfnisse stehen hier im Vordergrund?
  • Jugendherberge als inklusiver Arbeitgeber – Teamarbeit zwischen Menschen mit und ohne Behinderung
  • Gespräch und Austausch, Fazit und Blick in die Zukunft.

Seminardetails

Datum: 15. - 16. März 2022

Uhrzeit: Jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr

Anmeldeschluss: 8. Februar 2022

Medium: Onlineseminar, zoom

Investition: 97 €

Seminarnummer: W022-302345

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt, eine zeitnahe Anmeldung wird daher empfohlen.

Melden Sie sich direkt hier an:

Persönliche Daten
tt.mm.jjjj
Rechtsträgerdaten

Hier finden Sie die AGB, Datenschutzrichtlinien und weitere Infos.