Klassenfahrt nach Windischleuba: Film Project Week

Film Project Week

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 8. - 13. Klasse
Leitung: InterACT English gGmbH

Schüler*innen entwickeln eigene Ideen und sind dabei, wenn sie lebendig werden – in Form eines fünf- bis siebenminütigen Films in HD-Qualität, produziert mithilfe von englischsprachigen Filmschaffenden und Schauspielenden. Sobald das Konzept steht, hat jede*r Schüler*in die Möglichkeit, etwas über einen oder auch mehrere Bereiche in der Filmproduktion zu erfahren – entweder hinter oder vor der Kamera. Das Produktionsteam arbeitet mit Kamera, Licht und Tonaufnahmen; das Kreativteam designt und baut Film-Sets, kreiert und stellt Kostüme und Make-Up zusammen und tritt vor der Kamera auf. Die Schüler*innen erhalten eine digitale Kopie ihres Films, der an der Schule gezeigt werden kann. All das findet auf Englisch mit einem professionellen Team aus englischsprachigen Schauspielenden und Filmschaffenden statt.

Sprachfähigkeiten

  • Aneignung von Fachvokabular zur Filmproduktion und gleichzeitiger Umgang mit technischer Ausrüstung und digitalen Medien
  • Teamübergreifende Absprachen zum Produktionsplan und der Organisation Drehbuch auf Englisch konzipieren und schreiben
  • Diskussion und Ideenfindung zu einer Vielzahl an Themen

Kreative Kompetenzen

  • Lernen von moderner und professioneller Ausrüstung und Filmtechniken innerhalb eines einwöchigen Projekts
  • Entwicklung wichtiger Medienkompetenzen und Vertiefung des Verständnisses zu Filmproduktionen
  • Zusammenarbeit im Team und mit Einzelnen an einem „Set“
  • Geschichten erzählen und Erzeugung von Stimmung durch Bildeinstellung, Ton und Licht

1. Tag: Montag

Nachmittag: Aufwärmspiele, Englischspiele, Production Time – Welche Geschichten lohnen erzählt zu werden und warum?
Abend: Start at the End – Idee konkretisieren und zum Ziel gelangen, Theater- und Improvisationsspiele, Gruppenübungen oder Sportaktivitäten.

2. Tag: Dienstag

Morgen: Learning the Lingo – Standby, quiet on-set, camera speed, sound speed, speeding! Action.
Nachmittag: Brainstorming in der Gruppe zur Story-Idee. Entwicklung der Filmcharaktere und des Storyboards.
Abend: Freizeit mit der Gruppe und den Lehrkräften

3. Tag: Mittwoch

Morgen: Production Workshop – der Umgang mit professionellen Kameras sowie Licht- und Tonausrüstung
Nachmittag: Creative Workshop – Schreiben des Drehbuchs, Casting der Schauspieler*innen, Entwicklung der Stimmung des Films.
Abend: BBQ, (evtl. Drehstart)

4. Tag: Donnerstag

Morgen: Lights, Camera, Action – 1. Tag intensive Dreharbeiten unter der Anleitung von professionellen Filmschaffenden
Nachmittag: Filming Continued…
Abend: Filming Continued…

5. Tag: Freitag

Morgen: (evtl. finale Filmaufnahmen), Aufräumen, Abschied*

* Der fertige Film erreicht die Schüler*innen und Lehrkräfte in digitaler Form 2–3 Wochen nach Abschluss des Projekts.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

  • Die erste Mahlzeit bei Anreise ist das Mittagessen gg. 12:00 Uhr
  • Die letzte Mahlzeit am Abreisetag ist das Frühstück von ca. 08:00-09:00 Uhr
  • Ihre Abreise planen Sie bitte gegen 09:30 Uhr aber spätestens bis 10:00 Uhr ein
  • Sollte aufgrund einer langen Anreise das Mittagessen am Anreisetag nicht durchführbar sein, werden wir als Ersatz am Abreisetag ein Lunchpaket für die Rückfahrt zur Verfügung stellen.
  • Am Abreisetag kann bis auf weiteres zukünftig kein Mittagessen mehr angeboten werden, aufgrund der kritischen Personalsituation
  • Die An- und Abreise zur Jugendherberge ist durch die Schule/Lehrer/Gruppenleiter in Eigenregie zu organisieren/sicherzustellen und ist nicht Bestandteil unserer Pauschalprogramme!

Leistungen
  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche
  • inkl. Leistungen des Film Teams
  • Mindestens 25 Teilnehmer, ansonsten ist mit Preisaufschlägen zu rechnen
    Anreise erfolgt in Eigenregie (ohne Bustransfer zur Jugendherberge und zurück)
    Bei Buchung des Programms willigen Sie automatisch ein, Ihre persönlichen Kontaktdaten bzw. die Kontaktdaten der Schule an die Dozenten weiterzuleiten (Für Feinabsprachen ca. 4 Wochen vor Beginn der Fahrt).
Termine & Preise

Saison 2022

01.01.2022 - 31.12.2022

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
315,00 € p. Pers.
Kontakt

Jugendherberge Altenburg Windischleuba

"Schloss Windischleuba"

Pestalozziplatz 1

04603  Windischleuba 

Leitung

Matthias Buhl

Träger

LVB Thüringen

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Thüringen e.V.
Zum Wilden Graben 12
99425 Weimar