Unterstützung oder Unterdrückung?

Repressionen - Alltag im Jugendwerkhof Torgau

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 8. - 13. Klasse

Eignung: OS/GYM, ab 8. Klasse - Geschichte, Ethik, Deutsch

Das festgeschriebene Erziehungsziel in der DDR war die Herausbildung „sozialistischer Persönlichkeiten“. Unangepasste und verhaltensauffällige Jugendliche galten als „schwererziehbar“ und konnten in sogenannte Spezialheime eingewiesen werden. Diese dienten ausschließlich der Umerziehung. Endstation in diesem System war der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau als einzige geschlossene Heimeinrichtung der DDR. Bei diesem Programm erhalten Sie und Ihre Schüler einen Einblick in diesen Abschnitt der Geschichte, sprechen mit Zeitzeugen und gewinnen eigene Eindrücke von dem Stellenwert, den die Freiheit hat. Ein Stadtrundgang und ein Besuch des Aquavita-Bades runden den Aufenthalt ab. Für das leibliche Wohl und Abendunterhaltung ist gesorgt und etwas Freizeit haben wir auch eingeplant - also auf nach Torgau - wir freuen uns auf einen Besuch! 

1. Tag:

  • eigenständige Anreise und Zimmerbezug
  • 1 h Stadtrundgang
  • Abendessen
  • Abendunterhaltung

2. Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • Besuch Jugendwerkhof Gedenkstätte - Erziehung hinter Gittern
  • Mittagessen
  • Moderiertes Zeitzeugengespräch
  • Aquavita Sport- und Freizeitbad
  • Abendessen
  • Abendunterhaltung

3. Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • multimediale Ausstellung "Wurzeln und Flügel"
    - Zeitreise, in der ihr euch selbst begegnet
    - inszenierten Medienwelten, die an die Wirklichkeit erinnern
    - kaleidoskopische Spiele aus Bildern, Musik, Geräuschen und Texten
    - Workshops, in denen die Perspektiven des Lebens Raum bekommen
  • eigenständige Abreise
  • Mittagessen als Lunchpaket


Änderungen im Programmablauf vorbehalten!



» Per E-Mail anfragen

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Keine Eignung für Personen unter 14 Jahren!

Foto: Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof Torgau // Andreas Matthes

Leistungen
  • 2 x Übernachtung
    2 x Vollpension (teils Lunchpaket)
  • eingeschlossene Leistungen:
    - Jugendwerkhof Gedenkstätte mit Zeitzeugengespräch
    - multimediale Ausstellung "Wurzeln und Flügel"
    - Stadtrundgang
    - Aquavita Sport- und Freizeitbad
    - Bettwäsche
    - Sicherungsschein
Termine & Preise

Ganzjährig 2021

01.01.2021 - 31.12.2021

2 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer :
109,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo, Mi möglich.

Ermäßigung

FREIPLÄTZE | 1 Freiplatz ab 20 Vollzahlern Vollzahlern.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Höchstens 30 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Torgau

Schlossstraße 28-29

04860  Torgau 

Leitung

Thomas Grosch-Pfütze

Träger

DJH Landesverband Sachsen e.V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Sachsen e.V.
Zschopauer Str. 216
09126 Chemnitz