Release master 15.07.2024 10:53:08,63

Klassenfahrten nach Schweinfurt

Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Schweinfurt

Finde hier vielfältige Angebote für Schulklassen mitten in der Stadt oder in der Umgebung. Egal, ob du lieber sportlich unterwegs sind, in die Geschichte Schweinfurts eintauchen möchtest oder ein kulturelles Programm im Museum suchst - bei uns wirst du fündig!

Umwelt & Natur

Artenvielfalt Bienen  (1.-13. Klasse)

An der Umweltstation Reichelshof. Wir gehen auf Entdeckungsreise und erforschen die „Welt der Bienen“ und erfahren viel Wissenswertes über das Leben, die Bedeutung und die Aufgaben unserer geflügelten Bestäubungskünstler. Vor Ort gibt es eigene Bienenvölker sowie Wildbienen in ihrem eigens dafür zur Verfügung gestelltem Lebensraum (Nisthilfe und bienenfreundliche Blüten) zu beobachten. Als zusätzlich buchbare Option können die Schüler*innen ihr eigenes Wildbienenhotel bauen und nach Hause mitnehmen. Dort kann wunderbar beobachtet werden wie die weiblichen Wildbienen dieses Refugium annehmen, um die nächste Wildbienengeneration zu sichern. Ganz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (=BNE) und der Möglichkeit eines nachhaltigen Lebensstils. Materialkosten Nisthilfe: 3,50 € zusätzlich pro Nisthilfe.
Kleinere bzw. größere Gruppenkonditionen frage bitte bei uns an. Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Trinkflasche, Taschengeld.

Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet, denn das Gelände ist barrierefrei gestaltet. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist allerdings nur bis zum Ortsende von Sennfeld möglich, ab dort noch ca. 3km Fußweg an der Straße entlang. Wir empfehlen die Anreise mit einem eigenen Bus.

Dauer: ca. 1,5 Stunden, mind. 15 / max. 25 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
Gruppengröße 15 - 25, 15,00 € p. Pers./Tag
(inkl. Eintritt Umweltstation)

Umwelt & Natur

Eselwanderung Umweltstation  (1.-13. Klasse)

Esel sind als störrische Wesen bekannt. Wir zeigen dir, wie klug Esel wirklich sind. Bevor wir starten können, werden unsere Esel noch gestriegelt und für den Ausflug vorbereitet. Hier erfährst du vieles, was du vielleicht schon immer über Esel wissen wollten. Im Anschluss begeben wir uns gemeinsam mit den Vierbeinern auf Entdeckungsreise durch die malerischen Mainauen, denn Bewegung in der Natur mit tierischen Begleitern macht besonders viel Freude!
Kleinere bzw. größere Gruppenkonditionen frage bitte bei uns an. Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerkt, Trinkflasche, Rucksack.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 1,5 Stunden, mind. 15 / max. 25 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
Gruppengröße 15 - 25, 15,00 € p. Pers./Tag
(inkl. Eintritt Umweltstation)

Umwelt & Natur

Projekt Wasser und Schifffahrt  (3.-6. Klasse)

Nutze die ausführliche Lehrerhandreichung der "Wasser und Schifffahrtsschule" in der Jugendherberge. Anhand von lebensnahen Beispielen und kleinen Experimenten lassen sich damit Themen rund um Wasser, den Lebensraum Fluss, Klima und Schifffahrt kindgerecht erklären. Die Vorab-Ansicht und Kopiervorlagen (bitte vorbereiten) findest du hier. Den Ordner kannst du vor Ort bei Bedarf ausleihen.

Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Weitere Informationen erhältst du in der Jugendherberge.

Dauer: je nach Umfang

Kopien bitte vorher eigenständig vorbereiten, sonst Aufpreis je Kopie
01.01.2024  -  31.12.2024
0,00 € kostenlos

Umwelt & Natur

Umweltstation in Eigenregie  (1.-10. Klasse)

Besuche die Umweltstation Reichelshof auf eigene Faust. Die Umweltstation bietet ihren Besucher*innen verschiedene Biotope, Themengärten, Niedrigseilstationen und einen Sinnesparcours, die vielfältige Erfahrungen und aktives Handeln in der Natur ermöglichen. Eine Mainfischausstellung, sowie Haus- und Nutztiere befinden sich ebenfalls auf dem Gelände. Die Besucher*innen bewegen sich frei und eigenständig auf dem Areal. Der Sinnesparcours sowie weitere interaktive Stationen stehen zur Verfügung. Betreuer*innen kostenlos.
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Rucksack, Trinkflasche, Taschengeld.

Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet, denn das Gelände ist barrierefrei gestaltet. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist allerdings nur bis zum Ortsende von Sennfeld möglich, ab dort noch ca. 3km Fußweg an der Straße entlang. Wir empfehlen die Anreise mit einem eigenen Bus.

Dauer: individuell

01.01.2024  -  31.12.2024
3,50 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Wildpark Schweinfurt  (1.-10. Klasse)

Unternimm einen Ausflug in den Wildpark Schweinfurt! Dort kannst du viele heimische (Wild-)Tiere aus der Nähe beobachten. Außerdem lockt ein großer Spielplatz für die Kinder. Das ganze Jahr über und rund um die Uhr geöffnet.
Der Besuch des Wildparks erfolgt in Eigenregie.

Dieses Angebot ist nur bedingt für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Weitere Informationen erhältst du vom Team der Jugendherberge.

Dauer: individuell

01.01.2024  -  31.12.2024
0,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Altstadtrundgang  (3.-10. Klasse)

Die Gassen und Gebäude rund um das Rathaus und den Marktplatz gewähren einen Einblick in das ehemalige Stadtbild Schweinfurts. Du startest am historischen Zentrum, dem Marktplatz, und lernst von dort aus viele bedeutende Gebäude wie das Rathaus, das "Alte Gymnasium" oder z.B. den "Erbracher Hof" kennen. Bitte wetterfeste Kleidung anziehen.

Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Weitere Informationen erhältst du in der Jugendherberge.

Dauer: 90 Minuten, Mo-Fr, mind. 1 / max. 20 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
Gruppengröße 1 - 20, 75,00 € p. Baustein/Tag

Kultur & Gesellschaft

Nachtwächterführung  (3.-10. Klasse)

Erlebe zusammen mit dem Schweinfurter Nachtwächter Anekdoten und Geschichten über Schweinfurt aus der Zeit des frühen 19. Jahrhunderts. Bewundere die besondere Atmosphäre von Schweinfurts Gassen und der alten Stadtmauer bei Nacht. Bitte wetterfeste Kleidung anziehen.

Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Weitere Informationen erhältst du in der Jugendherberge.

Dauer: 90 Minuten, Mo-Fr, mind. 1 / max. 20 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
Gruppengröße 1 - 20, 85,00 € p. Baustein/Tag

Kultur & Gesellschaft

Easy: Ein Tag - ein Team!  (6.-13. Klasse)

Schwungvoller Impuls um die eigene Klasse einmal anders kennen zu lernen!

Dieses Teambuilding steckt voller Aktivitäten und gemeinsamen Erlebnissen. EASY spricht dabei die Persönlichkeit jede*r Einzelnen an und macht Spaß.
Die Schüler*innen sind gefordert durch mitreißende Outdoor-Challenges und kooperative Abenteuerspiele. Draußen in der Natur taucht die Klasse mit Kopf und Herz ins Team ein. Gemeinsam erleben, planen, ausprobieren, denken, Lösungen finden und sie aktiv und in Bewegung umsetzen ist das Ziel.

Die Chaos-Rallye nach dem Frühstück zeigt, welche Kreativität und Spontaneität in der Klasse steckt und fordert den vollen Einsatz der Schüler*innen. Insgesamt ist die Zusammenarbeit der Klasse in spannenden Situationen gefordert, was eine gute Kooperation unter den Schüler*innen unterstützt und zum positiven Klassenklima beiträgt. Der Output für Lehrkräfte ist eine leichter zusammenarbeitende Klasse, die für langfristige Erfolge regelmäßig erneut zum Teamtag zusammenkommen sollte.

Ablauf:
  • Begrüßung
  • Warm up
  • Chaosrallye
  • Mittagspause
  • Kooperative Abenteuerspiele
  • Auswertung
Pädagogisch angeleitet durch ein Outdoorteam von SYNERGIE Soziale Bildung.

Wetterfeste Kleidung ist erwünscht.

Das Angebot ist nach Rücksprache auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Dauer: ca. 9:00 - 17:00 Uhr, Mo-Fr, mind. 20 / max. 30 Teilnehmende

08.01.2024  -  31.12.2024
Lehrer*innen: 0,00 € p. Pers.
Schüler*innen: 40,00 € p. Pers.
(evtl. zzgl. Mittagessen & ÖPNV-Ticket)

Kultur & Gesellschaft

Kunsthalle: Führung & Workshop  (1.-13. Klasse)

Die Kunsthalle Schweinfurt  im ehemaligen Ernst-Sachs-Bad widmet sich der zeitgenössischen Kunst. Besucher*innen können Meisterwerke der Kunst von den 1950er-Jahren bis heute erleben.
Die Dauerausstellung präsentiert die hochkarätige Sammlung zur „Kunst nach 1945 in Deutschland" auf zwei Geschossebenen. Die großzügige Hängung lässt den einzelnen Werken viel Freiraum und ermöglicht spannende Gegenüberstellungen.
Im Erdgeschoss werden die kunsthistorischen Highlights der Sammlung in den Bereichen Informel und Neofiguration gezeigt, mit Werken der Künstlergruppen Quadriga, ZEN 49, junger westen sowie SPUR, WIR, GEFLECHT und Kollektiv Herzogstraße. Künstler*innen wie Willi Baumeister, Georg Meistermann, Karl Otto Götz, Fritz Winter und Peter Brüning sind genauso vertreten wie HP Zimmer, Helmut Rieger, Hans Matthäus Bachmayer und Franz Hitzler – um nur einige zu nennen. Die Sammlung ist in ihrer Qualität und Fülle in Deutschland fast einzigartig.
Im Untergeschoss konfrontieren Werke unter dem Titel „Individuum und Gesellschaft“ die Besucher*innen mit gesellschaftspolitischen Fragen. Abgerundet wird der Rundgang mit Arbeiten, die sich der Landschaft- und Architekturdarstellung widmen.
In der großen, neun Meter hohen Halle, in der sich einst das Schwimmbecken befand, finden Wechselausstellungen statt, die seit Jahren für deutschlandweite Aufmerksamkeit sorgen.
Themenschwerpunkte

Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet.. Die Kunsthalle ist barrierefrei zugänglich. Der Aufzug ist über den Verwaltungseingang zugänglich, der sich rechts neben dem Haupteingang befindet.


Dauer: 90 Minuten, Di-So, mind. 1 / max. 25 Teilnehmende

08.01.2024  -  22.12.2024
Gruppengröße 1 - 25, 60,00 € p. Anz./Tag
(Ab 26 Personen abweichende Preise.)

Kultur & Gesellschaft

Miniseminar VillaIntelligentia  (2.-8. Klasse)

In unterschiedlichen Anspruchsniveaus bieten die Miniseminare interessantes Gedächtnis-Know-How und schülergerechte Techniken, die sofort eingesetzt werden können. Mit Begeisterungsgarantie! Eine Übersicht an Themen findest du im PDF zum Download. Bei größeren Gruppen ist eine Aufteilung auf Vormittag und Nachmittag möglich.
Bitte mitbringen: Stift, Block und Trinkflasche. Der Workshop findet in der Jugendherberge statt.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Weitere Informationen erhältst du vom Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 3,5 Stunden, Mo-Fr, mind. 20 / max. 60 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
19,50 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Museum Georg Schäfer  (1.-12. Klasse)

Das Museum Georg Schäfer bietet allen kunstbegeisterten und kreativen Junior*innen ein spannendes Programm an. Spielerische Rundgänge durch die Ausstellung und Aktionen zum Mitmachen lassen den Ausstellungsbesuch zum Erlebnis werden.
Bitte wähle dein Thema:
-       Ans Meer und in die Berge.
Wir begeben uns mit Künstler*innen auf Reisen von der Ostsee über das Matterhorn bis nach Italien. Mit den gewonnenen Eindrücken gestalten wir unser eigenes Traumurlaubsbild.
-       Licht und Schatten.
Ein Geräusch mitten in der Nacht? Was verbirgt sich da im Schatten? Wir machen spannende Entdeckungen auf den Gemälden, experimentieren mit Licht und Schatten und gestalten ein schattenreiches Bild.
-       Blau wie der Himmel und das Meer.
Azurblau und himmelblau, vielleicht auch mal etwas gelbgrün oder blaugrün? Auf den Gemälden der Sammlung betrachten wir die Farbe Blau genau und arbeiten mit Sand, Papier und Farbe ein Meeresbild in allen erdenklichen Blautönen.
-       Spieglein, Spieglein an der Wand, wer trägt die schönsten Kleider im Land?
Wir durchstreifen die ständige Sammlung und betrachten die schönsten Kleider auf den Gemälden. Einige Kleidungsstücke können die Junior*innen sogar selbst anprobieren: Wie sich wohl ein "Vatermörder-Kragen" anfühlt? Im Anschluss basteln wir Mode aus Papier.
-       Blick auf den Main.
Wir erobern das Museum, suchen unseren Bildausschnitt in den Gemälden und im Haus und zeichnen mit Kohle- und Rötelstiften


Das Angebot wird auf die jeweilige Altersgruppe/Jahrgangsstufe angepasst


Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Weitere Informationen erhältst du in der Jugendherberge.
Besucher*innen mit Bewegungseingeschränkung oder Kinderwagen gelangen von der Straße aus über eine Rampe oder mit dem Aufzug ins Museum Georg Schäfer.
Sowohl das Erdgeschoss mit Kasse und Museumscafé als auch die Ausstellungsräume in der Ebene 2 und 3 sind weitgehend barrierefrei.
Für Besucher*innen mit Behindertenausweis ist der Eintritt ermäßigt, für eine Begleitperson ist der Eintritt frei.

Dauer: 90 Minuten, Di-So, mind. 10 / max. 999 Teilnehmende

zzgl. 1,00 € Eintritt pro Person
08.01.2024  -  23.12.2024
Gruppengröße 10 - 999, 60,00 € p. Baustein/Tag
(zzgl. 11,00 € pro Begleitperson)

Kultur & Gesellschaft

Stadtrallye  (1.-13. Klasse)

Erkunde die Stadt auf eigene Faust und löse spannende Quizfragen rund um Schweinfurt.
Bitte mitbringen: Kugelschreiber und wetterfeste Kleidung.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Weitere Informationen erhältst du vom Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 60 Minuten

01.01.2024  -  31.12.2024
3,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Workshop: Bau einer Lochkamera  (5.-8. Klasse)

Chemie und Physik einmal anwenden: Beim Bau einer Lochkamera, einer sogenannten camera obscura!
Der Workshop ist nur für Kleingruppen geeignet, weshalb die Klasse zweigeteilt wird und die Hälfte der Gruppe den Workshop am Vormittag besucht, die andere Hälfte der Gruppe am Nachmittag.
Während des Workshops erlernen die Workshopteilnehmer*innen von den beiden Workshopleitungen zunächst die Theorie zum Bau und zur Funktionsweise der Kamera. Was ist eigentlich eine camera obscura und was eine Lochkamera? Anschließend wird es praktisch und die Teilnehmenden bauen unter Anleitung und mit entsprechender Unterstützung eine Lochkamera. Es folgt das Belichten der erstellten Fotos im Freien und Entwickeln der Fotos in der Dunkelkammer (in einem extra für diesen Zweck abgedunkelten Raum in der Jugendherberge). Abschließend werden die Ergebnisse gemeinsam betrachtet bevor die Abschlussrunde den Workshop beendet.


Hinweis:  

Die Durchführung findet in der Jugendherberge und bei guten Wetter auch draußen auf dem Jugendherbergsgelände statt.

Spezialmaterial wird von den Workshopleiter*innen besorgt; Teilnehmende müssen nichts mitbringen.

Da die Gruppe zweigeteilt wird, muss sichergestellt sein, dass für beide Gruppen - sowohl die, die gerade am Workshop teilnimmt, als auch die Gruppe, die nicht teilnimmt - eine Aufsichtsperson vor Ort ist.

Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Dauer: 3 Std. pro 15 P. (ganztägig f. Schulklassen), mind. 24 / max. 30 Teilnehmende

Preise 2023 und 2024
01.01.2023  -  31.12.2024
20,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Zirkus Workshop  (5.-8. Klasse)

Der Künstler Mirko holt am Vormittag (die Hälfte der Klasse) bei der Jugendherberge Schweinfurt ab und macht sich dann mit euch und eurer Aufsichtsperson auf den Weg zur 10 Minuten entfernten Wehranlage.

Dort ist genügend Platz, um der Kreativität und dem inneren Kind freien Lauf zu lassen.

Er führt euch in die Kunst der Akrobatik ein und zeigt euch auf, wie in euch allen ein*e Künstler*in steckt. In Kleingruppen übt ihr dann verschiedene Kunststücke aus den Bereichen Seiltanz (mit Slackline und Rola Boa/Balance Board) und Jonglage (mit Bällen, Tüchern, Ringen, Diablo, Tellern und Keulen), Die genauen Inhalte werden entsprechend der Gruppe angepasst. Anschließend reflektiert die Gruppe über ihre Erlebnisse und wird vom Künstler wieder zurück zur Herberge begleitet.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ist die andere Hälfte der Klasse an der Reihe und darf sich in Mirkos Künsten üben.

Hinweis:  

Die Durchführung findet außerhalb des Jugendherbergsgeländes, bei den Wehranlagen, statt (die Gruppe wird aber an der Jugendherberge abgeholt).
Bei extremen Wetterbedingungen kann der Workshop nach Absprache jedoch auch in der Jugendherberge stattfinden.

TN sollten gemütliche/ bei Bedarf wetterfeste Kleidung tragen.

Da die Gruppe zweigeteilt wird, muss sichergestellt sein, dass für beide Gruppen - sowohl die, die gerade am Workshop teilnimmt, als auch die Gruppe, die nicht teilnimmt - eine Aufsichtsperson vor Ort ist.

Der Baustein ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet.

Dauer: 2,5-3 Std. pro 15 P. (ganztägig f. Schulklassen), mind. 22 / max. 30 Teilnehmende

Preise 2023 und 2024
01.01.2023  -  31.12.2024
10,00 € p. Pers.

Gesundheit & Sport

Kletterwald  (3.-10. Klasse)

Gemeinsam unterwegs in 23 Kletterwald-Parcours von 1m bis 14m Höhe. Hier ist für jede*n die richtige Höhe und Schwierigkeit dabei. Nur in den Ferien geöffnet! Für größere Gruppen individuelle Öffnungszeiten auf Anfrage möglich. Der Kletterwald liegt direkt am Schweinfurter Baggersee, sodass sich je nach Wetterlage auch ein anschließender Tag am See anbietet. Minderjährige Gäste benötigen für den Kletterwald eine Einverständniserklärung der Eltern. 

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 3,5 Stunden, mind. 20 / max. 30 Teilnehmende

01.04.2024  -  31.10.2024
Schüler*innen: 18,00 € p. Pers./Tag
Lehrer*innen: 21,00 € p. Pers./Tag
(Gerne mitbringen: (Fahrrad-)Handschuhe)

01.04.2025  -  31.10.2025
Schüler*innen: 20,00 € p. Pers./Tag
Lehrer*innen: 23,00 € p. Pers./Tag
(Gerne mitbringen: (Fahrrad-)Handschuhe)

Gesundheit & Sport

Creative Day mit DDC Factory  (1.-13. Klasse)

Die DDC Factory Schweinfurt bietet Schulklassen einen engagierten und unterhaltsamen Workshop-Tag, der den Schüler*innen lange in Erinnerung bleiben wird.

Bewegung, Respekt, Toleranz & Kreativität sind die obersten Ziele der Workshops – natürlich in Verbindung mit Spaß.
Ein Workshop geht über 2 Schulsportstunden (90 Minuten).

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 35 Schüler*innen pro Workshop, welche zwischen 10 und 15 Uhr stattfinden können.
Bei mehreren Schüler*innen können verschiedene Workshops zeitgleich stattfinden, und du kannst zwischen 1 und 4 Kursen wählen.
Zur Workshop-Auswahl bitte die pdf-Datei öffnen. Fahrtkosten sind selbst zu tragen.

Preise: 
  • 1 Kurs = 16,50€
  • 2 Kurse = 23 €
  • 3 Kurse = 29 €
  • 4 Kurse = 36,50 €
Zzgl. ÖPVN Ticket

Lockere bequeme Sport- bzw. Tanzkleidung und Trinkflasche mitbringen, Umkleiden und Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Das Angebot ist nach Rücksprache bedingt für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Dauer: 90 Minuten, zwischen 10-15 Uhr, Mo-Fr, mind. 20 / max. 100 Teilnehmende

1 Kurs
05.04.2024  -  23.12.2024
16,50 € p. Pers.
(zzgl. ÖPNV-Ticket)

1 Kurs
08.01.2025  -  23.12.2025
18,50 € p. Pers.
(zzgl. ÖPNV-Ticket)

Gesundheit & Sport

Unbetreute Kanutour  (6.-13. Klasse)

Unbegleitete Kanutour in Gruppenkanus für 18 Personen. Gepaddelt wird die Herz-Mainfranken-Tour von Volkach nach Schwarzenau. Die Strecke beträgt 12 km und die reine Paddelzeit liegt bei 3-4 Stunden. Zeitfenster: 3-8 Stunden,, max 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Schwimmwesten werden gestellt. Von Montag bis Freitag ist ein Transfer ab der Jugendherberge zur Einstiegsstelle und zurück gegen Aufpreis zubuchbar (derzeit 312€ pro Gruppe). Am Wochenende muss die Anreise zur Einstiegsstelle selbst organisiert werden. 

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 3-4 Stunden Paddelzeit, mind. 15 / max. 50 Teilnehmende

01.01.2024  -  31.12.2024
Gruppengröße 15 - 50, Schüler*innen: 32,50 € p. Tag
Gruppengröße 15 - 50, Lehrer*innen: 35,00 € p. Tag
(ggf. zzgl. Transferkosten )

Kontakt

Jugendherberge Schweinfurt

Am Unteren Marienbach 3

97421  Schweinfurt 

Leitung

Mario Dück

Träger

Landesverband Bayern

Service-Center

Service & Booking Center der Jugendherbergen in Bayern

Mauerkircherstr. 5

81679 München