Ferienfreizeit Schluchsee-Seebrugg, Outdoor-Abenteuer-Freizeit

Outdoor-Abenteuer-Freizeit

Abenteuer-Camp im Schwarzwald

Umwelt
Aufenthalt 7 Tage
geeignet für 9 - 13 Jahre
Kinder und Jugendliche von 9-13 Jahre

+++ Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“. +++

Du willst Action, Spaß und Abenteuer erleben? Draußen in der Natur unterwegs sein? Und neue Freunde kennenlernen? Dann bist du hier genau richtig!
Orientierungssinn und Teamgeist sind gefragt, wenn es mit Karte und Kompass durch den Schwarzwald geht. Dazu erfahrt ihr alles Wichtige rund um die Natur am Feldberg und zum Schwarzwald. Konzentration und eine ruhige Hand benötigt ihr, um beim Bogenschießen den Pfeil ins Schwarze zu treffen.
Schon mal Golf im Wald gespielt? Oder eure Balance auf der Slackline eingesetzt? Dazu werdet ihr auch Gelegenheit haben.
Spannend wird es bei einer abendlichen Fackelwanderung und außerdem gibt es jede Menge Spaß bei Team-Spielen oder beim Kochen am Lagerfeuer.

1. Tag: Anreise und Kennenlernen

Anreise zwischen 15 und 16 Uhr

Kennenlernen der anderen Teilnehmer der Umgebung und der Teamer
Am Anfang steht ein Kennenlernen mit witzigen Spielen und Vertrauensübungen auf dem Programm. Die Zimmer werden bezogen, das Gelände gemeinsam erkundet.

HomewardBound

Das Haus und die unmittelbare Umgebung der Jugendherberge werden mit Hilfe einer Portion Kreativität, einem Schuss Spontanität und einer Prise Geschicklichkeit erkundet. Von der ersten Stunde an steht Teamwork im Vordergrund.

2. Tag: Black Forest Action

Es geht auf die große Runde, wir erfahren alles rund um den Schwarzwald, machen die Försterprüfung und viele andere Herausforderungen. Mittags machen wir Feuer und Grillen zusammen. Nur mit Karte und Kompass geht es in kleinen Gruppen los um die Jugendherberge wieder zu finden. Hier müssen alle ihren Orientierungssinn und Teamgeist unter Beweis stellen, sonst wird es ein langer Weg.

3. Tag: Bogenschießen

Mit dem Bogen in der Hand können Konzentration und Fokussierung ganz neu erfahren werden. Nach einer Einweisung in die Technik können sich alle selbst ausprobieren. Wer kann sich der Herausforderung stellen, sich nur auf sich selbst, den Pfeil und Bogen und auf sein Ziel zu konzentrieren?

Am Abend wollen wir mit Fackeln eine Nachtwanderung machen. Sterne, Fledermäuse und alle unsere Sinne. Hier wird einiges geboten.

4. Tag: Ausflugtag

Der Feldberg liegt nicht weit entfernt. Mit Bus und Bahn geht es auf den Gipfel. Zudem werden wir einen Ausflug in das Haus der Natur machen. Am Ende des Tages wissen wir mehr über Himmelsrichtungen, das Wetter und die Arbeit als Bergretter.

5. Tag: Teamolympiade und Upcycling

Heute bleiben wir an der Jugendherberge, denn es wir eine Teamolympiade geben.

Das Mittagessen gibt es heute über dem Lagerfeuer. Mit vereinten Kräften machen wir Feuer und Kochen im großen Topf direkt in der Glut.

Am Nachmittag wird Upcycling unser Thema sein und wir werden brauchbare und schöne Dinge mit nach Hause bringen

6. Tag: Slackline und Crossgolf

Slackline Workshop

Ich soll auf diesem wackeligen Band laufen? Das scheint auf den ersten Blick unmöglich, doch nach unserem Training sind alle einen Schritt weiter. Gleichgewicht, Konzentration und eine gute Körperkontrolle werden dabei gefordert und gefördert.

Crossgolf

Schon einmal Golf gespielt? Schon einmal Golf im Wald gespielt? Dieser abgefahrene Sport macht viel Spaß und erfordert Teamgeist gleichermaßen. Mit einer ruhigen Hand und einem präzisen Schwung fliegt der Ball zwischen den Bäumen in Richtung Ziel.

7. Tag: Abreise-Tag

Noch einmal lassen wir alles Revue passieren und machen noch einmal großartige Spiele und haben gemeinsam Spaß.

Abreise gegen Mittag

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Das Programm wird mit einem Hygienekonzept gemäß den Bestimmungen der aktuellen Corona-VO des Landes Baden-Württemberg durchgeführt.
Bitte legen Sie bei Anreise einen Nachweis vor, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegt, mittels
- Testung durch Teststationen oder mittels PCR-Test (nicht älter als 24 Stunden). oder
- Eine ärztliche Bescheinigung, dass eine Covid-19 Infektion (über PCR-Test bestätigt) mindestens 28 Tage und höchsten 6 Monate zurückliegt. oder
- Eine seit mindestens 14 Tagen abgeschlossene Impfung mittels Impfdokumentation.

Teilnehmen können Kinder mit Wohnsitz in Deutschland.
Zur Teilnahme am Programm wird die Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk vorausgesetzt. Diese können Sie entweder online abschließen oder bei Ankunft in der Jugendherberge erwerben.



Bitte mitbringen:

  • DJH-Mitgliedskarte
  • Impfpass, Krankenkassenkarte (wenn vorhanden)
  • Persönliche Medikamente (wenn vorhanden)
  • Taschentücher, medizinische Maske (1 pro Tag)
  • feste, wasserdichte Schuhe (Stiefel o.ä.)
  • Hausschuhe
  • Warme Jacke und Hosen (evtl. Schneeanzug…)
  • Schal, Mütze und Handschuhe
  • Vesperbox + Trinkflasche
  • evtl. Sonnenschutz ( Kappe und Sonnencreme)
  • Regenjacke/-hose
  • Kleidung die dreckig werden darf
  • Ausreichend Wechselkleidung (T-Shirts, Socken, Unterhosen usw.)
  • Badekleidung
  • kleiner Rucksack/Tagesrucksack inkl. Sitzunterlage
  • Kulturbeutel (Zahnbürste, Duschgel usw.)
  • Handtücher
  • Schreibmaterial
  • etwas zum Lesen/Kartenspiel
  • Uhr
  • Fotoapparat und Taschenlampe (klein)
  • Taschenmesser (nach Absprache mit Eltern Ausgabe bei Aktionen)
  • Taschengeld (maximal 15 – 20€) 

Leistungen
  • 6 Übernachtungen mit Vollpension, Mehrbettzimmer, Bettwäsche
  • rundum betreutes Programm durch Pädagogen von TEN Academy
Termine & Preise

31.10.2021 - 06.11.2021 ( Ausgebucht )

6 Ü/VP, Mehrbettzimmer :
9 - 13 Jahre: 59,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 15 Teilnehmer
Höchstens 30 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Schluchsee-Seebrugg

Jugendherberge Seebrugg

Seebrugg 9

79859  Schluchsee-Seebrugg 

Leitung

Sonja Waldvogel

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart