Klassenfahrten Saldenburg: Programmbausteine jetzt wählen!

Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Saldenburg

Burgabenteuer, Waldexkursionen oder eine spannende Nachtwanderung. Die Auswahl unserer Bausteine ist groß und hier findet mit Sicherheit jeder sein passendes Angebot. Wir stehen Ihnen für eine Beratung gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an und stellen Sie mit uns gemeinsam Ihre Klassenfahrt nach Ihren Wünschen zusammen. Wir freuen uns schon auf Sie.

Umwelt & Natur

Burg-Wald-Olympiade  (1.-13. Klasse)

Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Kreativität: mit Spiel und Spaß durch den angrenzenden Burgwald
An verschiedenen Stationen nutzen wir die Materialien des Waldes. Die SchülerInnen werden zum Bauherren und laden zum Spielen mit Wettkampfcharakter ein. Durch die unterschiedlichen Talente aller Schüler wird die Klassengemeinschaft gestärkt und mit einer Burgmedaille belohnt.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 3 Stunden, mind. 20 / max. 45 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
8,90 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Die Wildnisuniversität  (4.-13. Klasse)

Die Sinne wecken und interessiert in den „Büchern“ der Natur schmöckern. Bei diesem abwechslungsreichen Seminar lernen die Kinder spielerisch die verschiedenen „Lehrkörpern“ wie Bäumen, Pflanzen und Tieren kennen.
Die Natur- und Wildnispädagogin weckt das natürliche Interesse der Kinder bei ihren Streichzügen durch den Wald. Als Studiengebühr wird nur ein wenig Achtsamkeit und Neugier verlangt.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 3 Stunden , mind. 20 / max. 35 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
9,90 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Do-it-Yourself: Upcycling  (1.-5. Klasse)

Nachhaltigkeitsangebot für Schulklassen
Basteln von Brotzeitbeuteln und Insektenhotel inklusive Bastelmaterial.

Um Papier zu sparen, basteln wir uns einen Brotzeitbeutel, den wir immer und immer wieder verwenden können.
Ebenfalls gestalten wir für jeden ein Insektenhotel. Denn leider sterben auch immer mehr Insekten, da sie keinen Unterschlupf finden.

So tragen wir und auch die Kinder ein klein wenig mehr zum Umweltschutz bei und das Basteln macht auch noch Spaß.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
8,90 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Führung Nationalpark  (1.-13. Klasse)

Ein fachkundiger Führer begleitet die Klasse durch einen Teil des ca. 200 Hektar großen Tier-Freigeländes auf einem Rundweg von 7 km Wegstrecke. Dabei lernt man die Tiere innerhalb und auch außerhalb des Geheges kennen. Wichtige Themen der Führung sind deren Lebensraum und Lebensweise, ihre Stellung im Ökosystem Wald und natürlich auch der Wald selbst in Zusammenhang mit seiner Gefährdung.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 2 Stunden, mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
56,00 € p. Baustein
(zzgl. Buskosten; Eintritt frei)

Umwelt & Natur

GPS-Schatzsuche  (1.-13. Klasse)

Die Schatzsucher sind mit modernsten GPS-Geräten ausgestattet und werden sich in eine abenteuerliche Aufgabe stürzen. Unsere „Profi-Schatzsucherin“ informiert vorab über die Geräte und den Spielverlauf, damit alle Gruppen ihr Ziel erreichen. Über Stock und Stein führt die Suche an historische Orte des Dorfes. Nix für Stubenhocker! Den Spielverlauf beaufsichtigen die Lehrer oder Betreuer.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 2 Stunden , mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
5,80 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Hofführung mit allen Sinnen  (1.-13. Klasse)

Der Zeintl Erlebnisbauernhof ist ein idealer Lernort für Schulklassen. Hier erleben die Kinder anschauliche Lernsituationen in der Natur. Der direkte Kontakt mit Hühnern, Kühen, Kälbchen, Pferden, Hasen und unserem Esel hinterlassen positive Eindrücke.

Programmauswahl:
* Von der Kuh zur Milch und Butter
* Kartoffel die tolle Knolle
* Rund ums Korn
* Wald und Wiesenfühlung
* Erneuerbare Energien

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 3 Stunden , mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

Hofführung, kleine Brotzeit, 1 Programmpunkt
01.01.2022  -  31.12.2022
180,00 € p. Baustein
(zzgl. Buskosten )

Umwelt & Natur

Meister der Dämmerung  (2.-6. Klasse)

Was war denn das?  Ein Ruf schallt durch die Nacht. Während der Dämmerung und in der dunklen Nacht, hört man oft seltsame Geräusche und Gesänge. Hinter den harmlosen Geräuschen verstecken sich harmlose Tiere des Waldes. Diese „schlechten Sänger“ sind wir auf der Spur.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 1,5 Stunden

01.01.2022  -  31.12.2022
5,40 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Nachts mit allen Sinnen  (4.-7. Klasse)

Wir schleichen durch den Wald und erkunden mit unseren eigenen Sinnen die Nacht. Spiel und Spaß im Saldenburger Wald.  Wir fühlen, riechen, hören und tasten. In der Gruppe schaffen wir alles gemeinsam, auch eine kleine Mutprobe erwartet euch am Schluss. Für jeden freiwillig, natürlich.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 1,5 Stunden

01.01.2022  -  31.12.2022
5,40 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Scouttag  (3.-6. Klasse)

Abenteuer Waldhüttenbau
Der Wald rund um die Saldenburg. Aufgeteilt in versch. Clans bauen die Kinder, wie die alten Waldläufer oder Scouts, aus Naturmaterialien des Waldes sichere und trockene Schutzbehausungen. Diese Hütten dienten als Unterschlupf bei Regen, Kälte und Sturm. Abenteuer pur!

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 3 Stunden Laubhüttenbau

01.01.2022  -  31.12.2022
9,90 € p. Pers./Tag

Umwelt & Natur

Upcycling DIY  (1.-5. Klasse)

Nachhaltigkeits-Basteln für Kinder
Um Papier zu sparen, basteln wir uns einen 
Brotzeitbeutel, den wir immer und immer wieder verwenden können.
Ebenfalls gestalten wir für jeden ein Insektenhotel. Denn leider sterben auch immer mehr Insekten, da sie keinen Unterschlupf finden.
So tragen wir und auch die Kinder ein klein wenig mehr zum Umweltschutz bei und das Basteln macht auch noch Spaß.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
8,90 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Bricolage  (1.-5. Klasse)

Naturdruck auf Beutelrucksack. Zuerst durchstreifen wir gemeinsam den Wald und finden spielerisch heraus, welche Formen und Farben es darin gibt. Manche Formen nehmen wir mit und danach werden wir selbst kreativ. Mit Hilfe der gesammelten Pflanzen und Formen gestalten wir unseren Beutelrucksack, so dass wir immer ein tolles Andenken an unsere Klassenfahrt haben.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 21 / max. 35 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
8,90 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Danceparty  (1.-13. Klasse)

Der Discoabend darf natürlich bei keinem Aufenthalt fehlen. In unserem Gewölbekeller geht dann die Post ab. Bitte CDs bzw. passende Musik mitbringen.
Raum und eine Musikanlage werden zur Verfügung gestellt.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.


01.01.2022  -  31.12.2022
10,00 € p. Baustein

Kultur & Gesellschaft

Das Geheimnis der Saldenburg  (1.-13. Klasse)

Testament von Ritter Tuschl von Söldenau: „Ich Ritter Tuschl von Söldenau, Erbauer und Besitzer der Saldenburg, vermache meinen wertvollsten Besitz dem Finder dieses Testamentes. Da ich „Ritter Allain“ keine legitimen Nachkommen habe, soll nun ein mutiger und kluger Schatzsucher das „Geheimnis der Saldenburg“ lüften.“ Eine spannende Schatzsuche in der Burg, welche mit List u.Tücke zu lösen ist.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 2 Stunden , Mo-Do, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
9,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Entdeckerreise i.d. Saldenburg  (1.-13. Klasse)

Geht mit unserem Burgfräulein auf eine Entdeckungsreise quer durch die Burg Saldenburg. Besucht unter anderem die Gesindekuchl und die Frauenkemenate und lernt das Leben im Mittelalter kennen. Steigt hinab ins Verlies und lauscht der Sage um Ritter Tuschl und dem Verschwinden seiner Frau Annerl. Eine spannende Reise ins Mittelalter beginnt.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 1,5 Stunden, Mo-Do, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
5,40 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Feuergeist und Ahnenwissen  (3.-13. Klasse)

Heute erlebt Ihre Klasse, wie man sich in der Natur zu Hause fühlen und gemeinsam Abenteuer erleben kann. Die alte Kunst des Feuermachens mit und ohne Streichholz wird ebenso begeistern, wie das Ahnenwissen über die Kunst des Räucherns. Abgerundet wird dieser feurige Tag  mit der Zubereitung von Leckereien im Glutstock.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: ca. 3 Stunden , mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.04.2022  -  31.10.2022
9,90 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Geschichte mal anders  (2.-6. Klasse)

Leben wie unsere Ur-Großeltern
Das Museumsdorf Bayerischer Wald ist eines der bedeutendsten Freilichtmuseen Europas mit Gebäuden erbaut zwischen 1580 und 1850. Es gibt viele alte Bauernhäuser zu entdecken, u.a. die älteste noch erhaltene Schule Deutschlands. Die alte Mühle, die Dampfmaschine und die alten Kutschen lassen Geschichte lebendig werden. Spaß gibt es bei den eher altertümlich traditionellen Kinderspielen und beim „Kegel scheib’n“ auf der historischen Kegelbahn. Platz zum Ausruhen
oder zum Unterstellen bei Regenwetter findet sich in der großen und gemütlichen „Stub’n“ des alten Kieslhofes, der als Aktionshaus den Kindern zur Verfügung steht. Die Betreuung erfolgt durch eine Pädagogin und Führerin des Museumsdorfes.

Wanderung zum Museumsdorf in Eigenregie. Gegen einen kleinen Aufpreis wird die Wanderung durch die Pädagogin begleitet.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 2 Stunden, pro Wegstrecke 1,25 Stunden, max. 25 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.10.2022
4,90 € p. Pers./Tag
(zzgl. Eintritt Museumsdorf)

Kultur & Gesellschaft

Gesindekuchl  (1.-13. Klasse)

- Kochseminar für Kinder -

Leckere Ritterfladen, ein höfischer Trunk und viel Wissenswertes über die Arbeit in unserer Burgkuchl, vereint mit neuzeitlichen Tischmanieren, das lernen die Kinder in dem mittelalterlichen Kochseminar. Die angehenden Köche erwerben Fähigkeiten, um den Eltern zu Hause einen Gaumenschmaus auf den Tisch zaubern zu können.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 2,5 Stunden , Mo-Do, mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
9,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Grillpaket "Graf von Preysing"  (1.-13. Klasse)

Grillmeister - Feuer & Flamme:
Zu einem gelungenen Jugendherbergsaufenthalt gehört im Sommer ein krönender Abschluss. Von Mai bis September kann man in unserem Burghof auch Grillen -  das Grillvergnügen überlassen wir Ihnen.
  • Ab 25 Personen
  • Mittags und Abends buchbar
  • Pro Gruppe ist eine Sorte Grillpaket wählbar
Grillpaket "Graf von Preysing" 
  • 1 Sorte Würstchen, 2 Sorten Grillfleisch, 3 hausgemachte Salate (Grüner Salat, Krautsalat, Mediterraner Salat), Baguette oder Semmel, Folienkartoffeln mit Kräuterdip, 2 Sorten alkoholische Getränke, Wassermelone, vegetarische Alternative (bei Bedarf, bitte anmelden)

Dauer: mittags oder abends, mind. 25 Teilnehmer

01.05.2022  -  30.09.2022
11,90 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Grillpaket "Ritter-Tuschl"  (1.-13. Klasse)

Grillmeister - Feuer & Flamme:
Zu einem gelungenen Jugendherbergsaufenthalt gehört im Sommer ein krönender Abschluss. Von Mai bis September kann man in unserem Burghof auch Grillen -  das Grillvergnügen überlassen wir Ihnen.
  • Ab 25 Personen
  • Mittags und Abends buchbar
  • Pro Gruppe ist eine Sorte Grillpaket wählbar
Grillpaket "Ritter-Tuschl"
  • 1 Stk. Würstchen, 1 Stk. Grillfleisch, 2 hausgemachte Salate (Kartoffelsalat, Mixed Salat), Brot oder Semmel, eine Sorte alkoholfreies Getränk, Wassermelone, vegetarische Alternative (bei Bedarf, bitte anmelden)

Dauer: mittags oder abends, mind. 25 Teilnehmer

01.05.2022  -  30.09.2022
9,90 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Kräuterhexendiplom  (1.-13. Klasse)

Die Kräuterpädagogin weiht in die Geheimnisse der Wildkräuter ein. Zuerst wird ein Zaubertrank aus vielerlei Kräutern angesetzt. Danach geht es auf einen Spaziergang, um an Ort und Stelle die Wildkräuter kennen zu lernen. Zurück in der Burg, dürfen die Kinder Wildkräuterbrötchen backen, die dann zusammen mit dem Zaubertrank verzehrt werden. Zum Abschluss gibt es für alle das Kräuterhexen-Diplom.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 2,5 Stunden , mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.05.2022  -  15.10.2022
7,40 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Lagerfeuer  (1.-13. Klasse)

Was gibt es schöneres, als mit der gesamten Klasse am Lagerfeuer zu sitzen und dabei den Tag Revue passieren zu lassen. Einfach nur schön.

Das Lagerfeuer findet in Eigenregie statt, ohne Betreuung. Das Holz wird von der Jugendherberge bereitgestellt.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

mind. 20 / max. 50 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
25,00 € p. Baustein

Kultur & Gesellschaft

Rotkäppchen lügt!!  (1.-13. Klasse)

Lange Zeit galten Wolf und Luchs in Bayern als ausgestorben. Nun kehren die faszinierenden Beutegreifer wieder auf leisen Pfoten in ihre Heimat zurück. Die Tour rund um die Saldenburg führt uns in die Wälder, in denen die Tiere einst heimisch waren. Spielerisch versetzen sich die Schüler in die Rolle der Tiere und erkunden ihre Lebensräume, ihr Verhalten, wie sie jagen und kommunizieren.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 3 Stunden , Mo-Do, mind. 20 / max. 30 Teilnehmer

01.04.2022  -  31.10.2022
9,90 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Spectaculum  (1.-13. Klasse)

Ein großer Wettkampf zweier Ritter-Mannschaften auf der Saldenburg. Wer kann die meisten Rittersterne in den einzelnen Disziplinen wie z.B. Seilziehen, Burgkegeln usw. für seine Mannschaft holen. Geschicklichkeit, Geduld und Weisheit sind nur einige Tugenden die jeder Ritter mitbringen sollte. Freut euch auf ein großes Ritter-Spektakel (Outdoor).

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 3 Stunden , mind. 20 / max. 40 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
11,90 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Stockbrot am Lagerfeuer  (1.-13. Klasse)

Hier wird es so richtig gemütlich! Bei schönem Wetter können Sie am Lagerfeuer Stockbrot backen.

Das Lagerfeuer findet in Eigenregie statt, ohne Betreuung. Das Holz und der Teig werden von der Jugendherberge bereitgestellt.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dauer: 1 Stunde , mind. 20 / max. 50 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
1,90 € p. Pers./Tag
(zzgl. einmalig € 25,00)

Kultur & Gesellschaft

Workshop: Glasritzen  (4.-13. Klasse)

7000 Jahre ununterbrochene Besiedlungsgeschichte, erlebbar im Museum Quintana in Künzing.
Für Schulklassen werden altersgemäße, interaktive Führungen durch die einzelnen Abteilungen des Museums angeboten. Als Ergänzung des Museumsbesuchs kann für Schulklassen auch ein handlungsorientiertes Angebot mit praktischen Arbeiten zu den Abteilungen Vorgeschichte bzw. Römerzeit gebucht werden.

Künzing war zu römischer Zeit Teil des Römischen Reichs. In der Führung erfahren wir, wieso die Römer nach Bayern gekommen sind, welche Ausrüstung ein römischer Soldat hatte und wie der Alltag der Bevölkerung zur Zeit der Römer aussah. Hinweis: Als Ergänzung zur Führung bietet sich der Themenweg „Die Römer in Künzing“ an.

Mit einem Schleifstift ritzen wir römische Motive bzw. Muster in ein Windlichtgläschen.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dieser Baustein wird von uns nur vermittelt. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort im Museum Quintana in Künzing.

Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Pause), mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

Eintritt, Führung, Betreuung und Material inklusive
01.01.2022  -  31.12.2022
6,50 € p. Pers./Tag
(zzgl. Buskosten)

Kultur & Gesellschaft

Workshop: Lederarmbänder  (6.-13. Klasse)

7000 Jahre ununterbrochene Besiedlungsgeschichte, erlebbar im Museum Quintana in Künzing.
Für Schulklassen werden altersgemäße, interaktive Führungen durch die einzelnen Abteilungen des Museums angeboten. Als Ergänzung des Museumsbesuchs kann für Schulklassen auch ein handlungsorientiertes Angebot mit praktischen Arbeiten zu den Abteilungen Vorgeschichte bzw. Römerzeit gebucht werden.

Vor 7.500 Jahren kamen die ersten Ackerbauern nach Künzing. In der Führung lernen wir, wie die Menschen zu dieser Zeit gelebt haben und mit welchen genialen Techniken man schon damals Werkzeug und andere Dingedes alltäglichen Bedarfs hergestellt hat.

Inspiriert vom Kopfschmuck der „Toten von Niederpöring" gestalten wir unsere eigenen Lederarmbänder mit Muschelschmuck.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dieser Baustein wird von uns nur vermittelt. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort im Museum Quintana in Künzing.

Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Pause), mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

Eintritt, Führung, Betreuung und Material inklusive
01.01.2022  -  31.12.2022
7,00 € p. Pers./Tag
(zzgl. Buskosten)

Kultur & Gesellschaft

Workshop: Ledergeldbeutel  (4.-6. Klasse)

7000 Jahre ununterbrochene Besiedlungsgeschichte, erlebbar im Museum Quintana in Künzing.
Für Schulklassen werden altersgemäße, interaktive Führungen durch die einzelnen Abteilungen des Museums angeboten. Als Ergänzung des Museumsbesuchs kann für Schulklassen auch ein handlungsorientiertes Angebot mit praktischen Arbeiten zu den Abteilungen Vorgeschichte bzw. Römerzeit gebucht werden.

Künzing war zu römischer Zeit Teil des Römischen Reichs. In der Führung erfahren wir, wieso die Römer nach Bayern gekommen sind, welche Ausrüstung ein römischer Soldat hatte und wie der Alltag der Bevölkerung zur Zeit der Römer aussah. Hinweis: Als Ergänzung zur Führung bietet sich der Themenweg „Die Römer in Künzing“ an.

Aus Naturleder gestalten wir Geldbeutel, wie sie zur Zeit der Römergenutzt wurden.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dieser Baustein wird von uns nur vermittelt. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort im Museum Quintana in Künzing.

Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Pause), mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

Eintritt, Führung, Betreuung und Material inklusive
01.01.2022  -  31.12.2022
7,00 € p. Pers./Tag
(zzgl. Buskosten)

Kultur & Gesellschaft

Workshop: Papyrus-Lesezeichen  (4.-6. Klasse)

7000 Jahre ununterbrochene Besiedlungsgeschichte, erlebbar im Museum Quintana in Künzing.
Für Schulklassen werden altersgemäße, interaktive Führungen durch die einzelnen Abteilungen des Museums angeboten. Als Ergänzung des Museumsbesuchs kann für Schulklassen auch ein handlungsorientiertes Angebot mit praktischen Arbeiten zu den Abteilungen Vorgeschichte bzw. Römerzeit gebucht werden.

Künzing war zu römischer Zeit Teil des Römischen Reichs. In der Führung erfahren wir, wieso die Römer nach Bayern gekommen sind, welche Ausrüstung ein römischer Soldat hatte und wie der Alltag der Bevölkerung zur Zeit der Römer aussah. Hinweis: Als Ergänzung zur Führung bietet sich der Themenweg „Die Römer in Künzing“ an.

Mit Tinte nach römischer Rezeptur und Gänsefeder schreiben wirTexte auf Papyrusin römischer Schreibschrift.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dieser Baustein wird von uns nur vermittelt. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort im Museum Quintana in Künzing.

Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Pause), mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

Eintritt, Führung, Betreuung und Material inklusive
01.01.2022  -  31.12.2022
5,50 € p. Pers./Tag
(zzgl. Buskosten)

Kultur & Gesellschaft

Workshop: Römische Wachstafeln  (6.-13. Klasse)

7000 Jahre ununterbrochene Besiedlungsgeschichte, erlebbar im Museum Quintana in Künzing.
Für Schulklassen werden altersgemäße, interaktive Führungen durch die einzelnen Abteilungen des Museums angeboten. Als Ergänzung des Museumsbesuchs kann für Schulklassen auch ein handlungsorientiertes Angebot mit praktischen Arbeiten zu den Abteilungen Vorgeschichte bzw. Römerzeit gebucht werden.

Künzing war zu römischer Zeit Teil des Römischen Reichs. In der Führung erfahren wir, wieso die Römer nach Bayern gekommen sind, welche Ausrüstung ein römischer Soldat hatte und wie der Alltag der Bevölkerung zur Zeit der Römer aussah. Hinweis: Als Ergänzung zur Führung bietet sich der Themenweg „Die Römer in Künzing“ an.

Aus Sperrholz und Bienenwachs fertigen wir unsere eigenen römischen Notizbücher. (Ein Schreibgriffel ist im Angebot nicht enthalten)

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dieser Baustein wird von uns nur vermittelt. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort im Museum Quintana in Künzing.

Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden, mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

Eintritt, Führung, Betreuung und Material inklusive
01.01.2022  -  31.12.2022
8,50 € p. Pers./Tag
(zzgl. Buskosten)

Kultur & Gesellschaft

Workshop: Steinzeitamulette  (5.-13. Klasse)

7000 Jahre ununterbrochene Besiedlungsgeschichte, erlebbar im Museum Quintana in Künzing.
Für Schulklassen werden altersgemäße, interaktive Führungen durch die einzelnen Abteilungen des Museums angeboten. Als Ergänzung des Museumsbesuchs kann für Schulklassen auch ein handlungsorientiertes Angebot mit praktischen Arbeiten zu den Abteilungen Vorgeschichte bzw. Römerzeit gebucht werden.

Vor 7.500 Jahren kamen die ersten Ackerbauern nach Künzing. In der Führung lernen wir, wie die Menschen zu dieser Zeit gelebt haben und mit welchen genialen Techniken man schon damals Werkzeug und andere Dinge des alltäglichen Bedarfs hergestellt hat.

Mithilfe von Feuersteinbohrerund Schleifstein bearbeiten wir Naturschiefer und stellen daraus Amulette her, die mit einem Lederband um den Hals getragen werden können.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Dieser Baustein wird von uns nur vermittelt. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort im Museum Quintana in Künzing.

Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Pause), mind. 20 / max. 25 Teilnehmer

Eintritt, Führung, Betreuung und Material inklusive
01.01.2022  -  31.12.2022
6,00 € p. Pers./Tag
(zzgl. Buskosten)

Kultur & Gesellschaft

Zeitreise ins Mittelalter  (3.-5. Klasse)

Wie lebten die Menschen im Mittelalter? Vom normalen Alltag bis zu großen Abenteuern tauchen wir in diese Zeit ein. Wir lernen spielerisch mehr über Wappen, das Essen oder wie man eine Burg einnimmt. Und welcher Ort würde sich dafür besser eignen als die Saldenburg!

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: 2 Stunden , Mo-Do

01.01.2022  -  31.12.2022
7,40 € p. Pers./Tag

Kontakt

Jugendherberge Saldenburg

Familien|Jugendherberge

Ritter-Tuschl-Straße 20

94163  Saldenburg 

Leitung

Annette Herbinger

Träger

Landesverband Bayern

Service-Center

Service & Booking Center der Jugendherbergen in Bayern

Mauerkircherstr. 5

81679 München