Willkommen in der Jugendherberge Rothenburg!

Ich bin Christian Held, euer Gastgeber in der Jugendherberge in Rothenburg ob der Tauber seit März 2022. Zentral im Herzen der Rothenburger Altstadt, aber trotzdem sehr ruhig im Grünen gelegen, stehen die historischen Gemäuer, allesamt älter als 500 Jahre. Hier wurde noch ohne moderne Technik gebaut und trotzdem hält Alles zusammen! Besonders sehenswert sind die noch erhaltenen Teile des mächtigen Mahlwerks der ehemaligen Roßmühle, die von 16 Pferden angetrieben wurde. Unser buntes Team und ich möchten jedem Gast den bestmöglichen Aufenthalt in Rothenburg ob der Tauber bieten - zu preiswerten Konditionen, aber mit wertvollen Geheimtipps. Hier bereits ein kleiner Vorgeschmack: startet Euren Aufenthalt doch mit einem Rundgang auf der Stadtmauer durch die zahlreichen Türme und Tore – immer mit besten Aussichten. Der Aufgang ist direkt an der Jugendherberge und kostet kein Geld, sondern nur etwas Mühe. Eine Spezialität der Region sind die „Original Rothenburger Schneebälle“ – wer es etwas schärfer mag, kann die Rothenburger Feierli, Bratwürste mit Chili testen. Vor Allem in der Weihnachtszeit zum Reiterlesmarkt.

Christian Held, Herbergsleitung Jugendherberge Rothenburg ob der Tauber