PowerKlasse - Bewegung im Team

Sport- /Teamerlebnis zur Förderung des Teamgeistes

Gesundheit
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 10. Klasse
Leitung: Schattenspringer

Mit diesem Programm möchten wir Sport- und Teamerlebnis verknüpfen. Bei ungewöhnlichen Bewegungsaufgaben entdeckt jeder seine individuellen sportlichen Fähigkeiten. Gleichzeitig bringen wir Bewegung in die Gruppendynamik!

1. Tag: Montag

Die Gruppe reist am Montag zum Mittagessen an. Nach der Stärkung wird Rotenburg in Eigenregie erkundet.

2. Tag: Dienstag

Am zweiten Tag beginnt das Schattenspringer-Programm mit verschiedenen Übungen zum Thema „Team und Bewegung“. Los geht’s mit Interaktionsübungen, bei denen Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt sind. Nachmittags wird bei verschiedenen Powerspielen wie „Takeshi“ Teamstrategie und Sportgeist erforderlich, um im Wettkampf der Teams vorne zu liegen. Die Stärken der einzelnen Schüler und Schülerinnen können hier durch geschickte Aufgabenverteilung genutzt werden und so geschieht es oft, dass durch eine gut überlegte Teamstrategie das vermeintlich langsamere Team am Ende gewinnt.

3. Tag: Mittwoch

Am Mittwochvormittag startet die Klasse mit Motorikübungen. Hier geht es um Geschicklichkeit und Körperbewusstsein. Anschließend kommt wieder schnellere Bewegung ins Team: Bei der sportlich gestalteten Chaosrallye wird das Gelände der Sportjugendherberge Rotenburg zum Schauplatz von ganz unterschiedlichen Bewegungsformen. Nachmittags geht’s nach einer fetzigen Aufwärmaktion in die Höhe: Auf der Lückenbrücke ist Balance gefragt. Während die Kletterer den Schritt über den immens hoch erscheinenden Abgrund wagen, werden sie unter der Anleitung der Schattenspringer von Ihren Mitschülerinnen und Mitschülern gesichert.

4. Tag: Donnerstag

Nach zwei Powertagen startet das Programm heute etwas ruhiger. Der Tag beginnt mit verschiedenen Wahrnehmungsaufgaben. Körperwahrnehmung, Gleichgewicht und Selbsteinschätzung stehen im Vordergrund. Nachmittags geht es um das Team. Nicht nur im sportlichen Sinne. Eine kniffelige Abschlussaufgabe kann nur gelöst werden, wenn die Kooperation und Kommunikation im Team stimmt. Abschließend werden die gemachten Erfahrungen gesammelt und die Schülerinnen und Schüler können sich eigene Ziele für die Zeit nach der Klassenfahrt stecken.

5. Tag: Freitag

Abreise der Gruppe nach dem Frühstück.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten in der Jugendherberge bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Pädagogische Ziele

Teambildung

Leistungen
  • 4 Ü/VP im Mehrbettzimmer, Auffüllen der mitgebrachten Trinkflaschen nach den Mahlzeiten mit Mineralwasser
  • Fußgängerrallye
    Betreutes Programm ab Dienstag 10:00 Uhr bis Donnerstagnachmittag
  • Dieses Programm ist auch mit 2 Ü/VP buchbar:
    2017: 112,00 €
    2018: 128,00 €

    Grillen möglich (2,50 € p.P.), Discoabend (1,00 € p.P.)
Termine & Preise

2018

01.01.2018 - 31.12.2018

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
199,00 € p. Pers.

2019

01.01.2019 - 31.12.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
206,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

Pro 11 Personen gibt es einen Freiplatz für Aufenthalte ab 4 Ü/VP. Der Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft und Verpflegung (max. zwei Freiplätze pro Klasse).

Teilnehmerzahl
Mindestens 22 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Rotenburg (Wümme)

Verdener Str. 104

27356  Rotenburg (Wümme) 

Leitung

Rita Toll

Träger

LVB Unterweser-Ems

Reiseveranstalter
Die JugendHerbergen gemeinnützige GmbH
Woltmershauser Allee 8
28199 Bremen