Handwerker, Kaufleute und Gauner

Nürnberg zu Zeit der Reformation

Kultur
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 5. - 13. Klasse

Herzlich willkommen in der Kultur|Jugendherberge Nürnberg. Die Jugendherberge liegt sehr zentral oberhalb der Altstadt in den ehemaligen Kaiserstallungen mit herrlichem Blick auf das Stadtzentrum. Alle Zimmer sind mit DU/WC ausgestattet. Das Haus verfügt über einen großen Eingangsbereich, ein Bistro, 9 Tagungsräume, den 295qm großen Eppeleinsaal und modernste Medienausstattung. Eine eigene Kulturpädagogin kümmert sich um die Programmplanung.

Unser Angebot für eine Klassenfahrt mit Geschichtsbezug:

In einer der größten Städte des späten Mittelalters ging nicht immer alles „mit rechten Dingen“ zu.

Programmablauf:

1. Tag: Anreise und Stadtführung

Reise ins mittelalterliche Nürnberg
Anreise bis 17.00 Uhr

Stadtführung „Stinkende Häut und reiche Leut“
Wie misst man die Tiefe eines Brunnens? Was waren die Exportschlager Nürnbergs im Mittelalter und warum musste man sich in manchen Gassen die Nase zuhalten? Zahlreiche Spielaktionen machen bei diesem Stadtrundgang durch die Sebalder Altstadt die Geschichte Nürnbergs mit allen Sinnen erleb- und verstehbar.
Dauer: 2 Stunden

2. Tag: Film, Recherche und Kaiserburg

Einführung in die Thematik und Vorführung des Filmmoduls „Handwerk, Macht und Religion“ im Multimediaraum der Kultur|Jugendherberge
Dauer: ca. 30 Minuten

Anschließend selbstständige Bearbeitung von Rechercheaufträgen in Kleingruppen an Originalschauplätzen in der Altstadt von Nürnberg, Vorbereitung von Kurzpräsentationen. Gemeinsam begleitete Präsentation an den Originalschauplätzen in der Altstadt.
Dauer: ca. 2 Stunden
Gesamtdauer: ca. 2,5 Stunden

Nach der Mittagspause: Kurzführung am Tiefen Brunnen der Kaiserburg (ohne Ausstellungsbesuch)
Dauer: ca. 30 Minuten

3. Tag: Führung mit Henkerhausmuseum, Quiz, Abreise

Kriminalgeschichtlicher Rundgang „Mörder, Fälscher, Messerstecher“ inkl. Henkerhaus.
Dauer: ca. 2 Stunden

Eigenständiges Lösen des Mittelalter-Quiz rund um die Jugendherberge in unbetreuten Kleingruppen
Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden

Abreise

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Der Ablauf kann aus organisatorischen Gründen oder nach Absprache variieren.
Das Programm wird zielgruppenspezifisch angepasst.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 22 bis 30 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Verlängerungsnächte und zusätzliche Bausteine sowie Abendangebote buchbar.

Lehrkräfte bezahlen keinen Programmkostenanteil.

Das Programm kann auch von weniger als 22 Teilnehmern gebucht werden. Der Reisepreis ist abhängig von der Gruppengröße. Bitte setzen Sie sich dazu mit der Jugendherberge in Verbindung.

Programmbuchung und -information:
Agathe Wilhelm
Kulturpädagogin/ Programmkoordinatorin
E-Mail: agathe.wilhelm@jugendherberge.de

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 15:30 Uhr möglich, der Check-Out erfolgt bis spätestens 10 Uhr. Das Gepäck kann gerne untergestellt werden.
Die Anreise ist täglich möglich.

Die Unterbringung der SchülerInnen erfolgt in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC. Lehrkräfte werden je nach Verfügbarkeit in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Dusche/WC untergebracht.

Das Programm eignet sich auch für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. Bitte setzen Sie sich dazu mit der Jugendherberge in Verbindung. Hinweise zu den Gegebenheiten vor Ort finden Sie auf unserer Homepage unter Reisen für Alle.

Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
    Frühstücksbuffet „All you can eat“, Lunchpaket, 3-Gänge-Menü am Abend inkl. Salatbuffet,
    Bettwäsche und Handtücher inklusive
  • interaktive Führung durch die Nürnberger Altstadt,
    Multimediaprojektion mit Rechercheaufträgen an Originalschauplätzen,
    Kriminalgeschichtlicher Rundgang „Mörder, Fälscher, Messerstecher“ inkl. Eintritt ins Henkerhaus,
    reich bebildertes Mittelalter-Quiz rund um die Jugendherberge (5x Quiz,1x Lösungsheft)
  • Option: Kurzführung am Tiefem Brunnen der Kaiserburg, ohne Ausstellungsbesuch (kostenfrei für SchülerInnen bis 18 Jahre und 2 Begleitpersonen/ Klasse)
Termine & Preise

2018

01.01.2018 - 31.12.2018

2 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC :
108,00 € p. Pers.

2019

01.01.2019 - 31.12.2019

2 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC :
110,00 € p. Pers.
Kontakt

Jugendherberge Nürnberg

Kultur|Jugendherberge

Burg 2

90403  Nürnberg 

Leitung

Sigrid Natterer

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München