Release master 18.07.2024 14:15:15,08

Klassenfahrten nach Nettetal-Hinsbeck

Teamtraining: Gemeinschaft erleben

Die DJH-Klassenfahrt in Nettetal-Hinsbeck

Gesundheit & Sport
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 6. Klasse

Zusammenhalt und Teamgeist stärken: Darum geht es bei dieser Klassenfahrt! Hier könnt ihr Gemeinschaft erleben – professionell und pädagogisch begleitet.

In der DJH-Klassenfahrt enthalten sind:

  • Auswahl zwischen 150 DJH-Jugendherbergen in ganz Deutschland
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension im Mehrbettzimmer
  • 2 Tage erlebnispädagogisches Programm:
    • Begleitet durch erfahrene Erlebnispädagog*innen
    • Teamübungen zur Stärkung der Klassengemeinschaft
    • Kooperative Spiele zur Förderung des Miteinanders
    • Vorabgespräche für ein passgenaues Programmkonzept für Ihre Klasse
    • Regionales Highlight: Akrobatik, Jonglage, Zauberei, Clownerie, Feuerspucken
  • Ausflug/Aktion am freien Tag auf Wunsch zubuchbar

Die moderne Jugendherberge kombiniert eine innovative Architektur mit traditioneller Bauweise. Das Highlight unseres Hauses ist zweifelsohne das Original-Zirkuszelt. Wo sonst kann man so gut als Artist*in, Feuerspucker*in, Clown*in oder Jongleur*in sein Publikum begeistern? 

Jetzt von der langjährigen Erfahrung der Jugendherbergen mit Angeboten für Kinder und Jugendliche profitieren und DJH-Klassenfahrt buchen!

DJH-Qualität

  • Top geschulte und engagierte Mitarbeitende
  • Höchste Qualitätsstandards bei Verpflegung und Sauberkeit in allen Jugendherbergen
  • Umsetzung von individuellen Verpflegungswünschen auf Anfrage

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Kurzbeschreibung Programminhalte:

  • Aktionen im Zirkuszelt
  • Einführung in die Zirkuswelt (betreut): Akrobatik, Jonglage, Zauberei, Clownerie, Feuerspucken und vieles mehr bilden nicht nur ein intensives pädagogisches Übungsfeld, sondern lösen auch vielfältige Lernprozesse aus: Disziplin, Zuverlässigkeit, Vertrauen, Zusammenhalt und Mut. Denn nur wer als Klasse zusammenhält und gemeinsam an den Ideen arbeitet kann am Ende eine Show in der Manege zeigen. Gemeinsam muss die Klasse schauen, wer welche Aufgabe machen kann und möchte. Alle sollen zum Zuge kommen und zeigen was sie können. 
  • Erarbeitung in Arbeitsgruppen (betreut): Nach den ersten Proben wird ein Zirkusname entwickelt und es werden Kostüme, Einladungen und Dekorationen gestaltet.
  • Zirkusprogramm einüben (betreut): Es wird geprobt und sich kontinuierlich weiterentwickelt.
  • Zeit zur freien Verfügung an einem Nachmittag
  • Generalprobe (betreut): Mit allem was dazu gehört; Licht, Musik, Kostüm und Programm
  • Vorhang auf, Manege frei! (betreut): Es ist Zeit für die große Gala.
Mindestgröße 40 Schüler*innen und zwei Betreuende.
Betreuung durch das Team der JH in Zusammenarbeit mit den begleitenden Lehrer*innen.

Bitte mitbringen: In unseren Jugendherbergen wird Nachhaltigkeit gelebt. Bitte bringt daher eigene Trinkflaschen und Behältnisse (wie z. Bsp. Brotdosen) für Lunchpakete mit.

Programmmöglichkeiten: Das Programm eignet sich auch für Klassenfahrten außerhalb der Hochsaison im Herbst und Winter.

Mobilitätseinschränkungen: Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, wir machen es gerne möglich, dass Menschen mit Mobilitätseinschränkungen teilnehmen können - bitte sprecht uns für weitere Infos an.

Auslandsanreisen: Ihr könnt uns auch ansprechen, wenn ihr aus dem Ausland anreist und Infos zu den Einreisebestimmungen benötigt.

Gruppengröße: Die Leistungen werden in der Gruppe erbracht. Die Gruppengröße entspricht der Größe der jeweiligen Klasse.

An- & Abreise: Die Anreise für 5-tägige Fahrten mit Programm ist nur montags möglich. Abweichende An- und Abreisetermine außerhalb dieser Wochentage sind nur in Ausnahmefällen möglich und müssen direkt mit den Kolleg*innen der Jugendherberge abgesprochen werden.

Die An- und Abreise erfolgen in Eigenregie, die Kosten hierfür sind nicht in den Programmkosten enthalten. Die Jugendherberge liegt im Verkehrsverbund VRR. Auf Wunsch vermitteln wir euch für die An- und Abreise eine zuverlässige Busgesellschaft.

Weitere Informationen: Weitere nützliche Hinweise und Tipps findet ihr auf unserer FAQ-Seite.

Pädagogische Ziele

• Teambuilding
• gegenseitiges Vertrauen schaffen und stärken

Leistungen
  • 4 Ü/VP im Mehrbettzimmer inkl. 2 Tage erlebnispädagogisches Programm: ab 214 €
  • Teamübungen, Kooperative Spiele und Team-Highlights: Artistik-Training, Vertrauensbildung und Disziplin, Kostümdesign, Zirkus-Gala
  • Lehrer*innen bzw. begleitende Personen erhalten zwei Leiterzimmer je Gruppe ab 20 Personen.

    Abschließbarer Tagesraum für jede Klasse.

    Anreise am ersten Tag zum Mittagessen, Abreise am letzten Tag nach dem Frühstück.
  • Nicht enthalten: An- und Abreise
Termine & Preise

Hauptsaison 2024

26.02.2024 - 25.08.2024

14.10.2024 - 24.11.2024

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
249,00 € p. Pers.

Hochsaison 2024

26.08.2024 - 13.10.2024

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
269,00 € p. Pers.

Nebensaison 2024

25.11.2024 - 31.12.2024

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
229,00 € p. Pers.

Nebensaison 2025

01.01.2025 - 16.02.2025

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
236,00 € p. Pers.

Hauptsaison 2025

17.02.2025 - 31.08.2025

10.11.2025 - 31.12.2025

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
256,00 € p. Pers.

Hochsaison 2025

01.09.2025 - 09.11.2025

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
276,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Jede Klasse erhält zwei Freiplätze für Unterkunft, Vollpension und Programm der JH. Externe Programmkosten, z. B. für Eintrittskarten oder Fahrkarten, sind ausgenommen.

Zahl der teilnehmenden Personen
Mindestens 20 Teilnehmende
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Nettetal-Hinsbeck

Zirkus-Jugendherberge

Heide 1

41334  Nettetal-Hinsbeck 

Leitung

Florian Darius

Träger

LVB Rheinland