INFO! Die Jugendherberge Möhnesee hat zunächst bis zum 19.04.2020 geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.jugendherberge.de/aktuelle-informationen/

Möhnesee-Forschertage XXL

Naturerkundung am Möhnesee

Umwelt & Natur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 2. - 4. Klasse
Leitung: Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. (LIZ)

An unseren Forschertagen XXL warten auf ihre Klasse spannende Abenteuer am Wasser und im Wald. Hier heißt es: Lernen mit allen Sinnen! Zunächst erkunden wir den nahe gelegenen Bach. Dort tummelt sich von Köcherfliege bis Bachflohkrebs so einiges an Leben. Wir schließen Bekanntschaft mit den Tiere und Pflanzen des Bachs und bestimmen die Güte des Wassers. Dann geht es auf Schatzsuche per Foto-Rallye: Wer erkennt den Wald aus ungewöhnlichen Blickwinkeln wieder? Heben lässt sich der Waldschatz nur, wenn die Schüler alle Sinne einsetzen und gut zusammenarbeiten! Das Möhnesee-Erlebnishaus LIZ erkunden Ihre Schüler bei einer spannenden Rallye durch die dortige Ausstellung. Anschließend gibt es eine Führung an der Sperrmauer. Und dann wird es spritzig: Wir fahren mit dem Katamaran zum Hevetal-Rennweg und wandern durch den Arnsberger Wald zurück!

1. Tag: Montag

Anreise am Montag bis zum Mittagessen / Zimmerverteilung
Ab 14:00 Uhr Bacherkundung: Von Köcherfliegen und Bachflohkrebsen. Nach einer Einführung wird am nahe gelegenen Bach gezeigt, welche menschlichen Einflüsse ein Bach unterliegen kann. Bei praktischen Untersuchungen lernen die Schüler/innen Tiere und Pflanzen des Baches kennen und seine Güte zu bestimmen.

2. Tag: Dienstag

10:00 Uhr Vormittags: Foto-Schatzsuche. Als Schatzsucher gemeinsam die Augen offen halten! Wer erkennt den Wald aus ungewöhnlichen Blickwinkeln wieder? Wir jagen dem Schatz anhand einer Fotorallye hinterher. 14:00 Uhr Nachmittags: Der magische Wald. Den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen, die Klasse löst gemeinsame Aufgaben und Abenteuer.

3. Tag: Mittwoch

Möhnesee-Erlebnishaus Liz und Besuch der Sperrmauer. 9:00 Uhr Fahrt mit dem Bus zum Liz. Liz-Besuch mit Rallye.
Nach einer kurzen Einführung zur Möhnetalsperre oder in Absprache mit den LehrerInnen zu anderen ausgewählten Themen des Hauses, erhalten die Schüler Erkundungsbögen, mit denen sie in Kleingruppen die Ausstellung erforschen. Danach erfolgt die Führung zur Sperrmauer mit Infomationen über ihre Besonderheiten, Aufgabe und Funktion.
Erkundung und Rast zum Verzehr der Lunchpakete, Bootsfahrt mit dem Katamaran zum Hevetal-Rennweg, Wanderung zurück zur Jugendherberge durch den Arnsberger Wald ( Dauer ca. 1,5 Std., 6 km). Gesamtdauer: ca. 6 Stunden.

4. Tag: Donnerstag

Der Donnerstag steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Freitag

Abreise nach dem Frühstück.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Bitte Gummistiefel mitbringen!

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten in der Jugendherberge bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Leistungen
  • 4 Ü/VP im Mehrbettzimmer mit Dusche/WC
  • 2,5 Tage erlebnispädagogisches Programm
    Bacherkundung
    Waldabenteuer
    Fotorallye
    Katamaran-Fahrt
  • Das Programm ist auch mit 2 Ü/VP buchbar.
Termine & Preise

2020

01.01.2020 - 31.12.2020

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC :
210,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

Schulen erhalten für Klassenfahrten zwei Freiplätze für Unterkunft und Verpflegung.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Möhnesee

Südufer 20

59519  Möhnesee 

Leitung

Martin Bongwald

Träger

LVB Westfalen-Lippe e.V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Westfalen-Lippe gGmbH
Eppenhauser Str. 65
58093 Hagen