Naturerlebniswoche Moor

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 2. - 5. Klasse
Leitung: Umweltpädagoge Herr Fautsch

1. Tag:

Anreise, Begrüßung, Einweisung, Mittagessen. Nachmittags: Fotorallye zur Erkundung des Geländes. Abends: Film zum Themenbereich "Moor" möglich.

2. Tag: Besuch im Heimatmuseum / Spurensuche im Moor

Im Mardorfer Schatzkästchen, dem Heimatmuseum, wird man zurück versetzt in die „Gute Alte Zeit". Hier lagern Gebrauchsgegenstände, die die Menschen im Moor und zu Hause nutzten und die ohne Strom betrieben wurden. Der Museumsdirektor hat Vieles zum Anfassen und Begreifen parat und kann interessante, urige Geschichten zu den Utensilien erzählen.
Bei der Moorerlebnistour am Nachmittag erfahren die Schüler hautnah, wie gefährlich und mystisch es im Moor ist. Zahlreiche Schüleraktivitäten an unterschiedlichen Stationen laden dazu ein, den Lebensraum Hochmoor mit seinen Bewohnern näher kennen zu lernen.

3. Tag: Moor unter der Lupe

Untersuchung der kleinen "Schätze" aus dem Moor. Beim Betrachten der kleinen Schätze, die im Moor gefunden wurden, entdeckt man unter dem Binokular so manches kleine Wunder der Natur. Mikroskopieren in Kleingruppen

4. Tag: Basteln mit Naturmaterialien

Gebaut wird ein Moordorf aus Torfhütten, Bohlenwegen, Torfkarren, das später in der Schule ausgestellt werden kann.
Tipp: Bei einem Besuch im benachbarten Naturparkhaus kann man interessante Geschichten über den Alltag im Moor an einer Hörstation abrufen, im Kinoraum mit dem Kranich und der Libelle übers Moor fliegen und die Folgen des industriellen Torfabbaus an unterschiedlichen Stationen verfolgen.
Abends bittet die „Moorhexe“ zum leckeren Moorbuffet.

5. Tag:

Abreise nach dem Frühstück.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Bitte kontaktieren Sie hierzu die Jugendherberge und teilen Sie genaue Angaben über die Personenzahl sowie über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer/Innen mit.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Leistungen
  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche
  • Programm wie beschrieben.
  • Programmabsprache mit Umweltpädagogen Tel.: 05036/2764
  • Nicht enthalten: Kosten für die Busfahrt
Termine & Preise

01.03.2020 - 31.10.2020

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
187,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Pro 11 Personen 1 Freiplatz (Ü/VP) ab 4 Ü/VP. Jede Klasse erhält maximal 2 Freiplätze.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Mardorf mit Zeltplatz

Warteweg 2

31535  Mardorf 

Leitung

Carsten  Lutter

Susanne  Lutter

Träger

LVB Hannover

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Hannover e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1
30169 Hannover