Aktuelle Informationen zu Ihrem Aufenthalt bei uns

In Folge der Erlasse des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und des Ordnungsamtes der Freien Hansestadt Bremen, sind die 27 Jugendherbergen im Nordwesten zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen. Grundlage der Schließung sind die Erlasse der Bundesländer Niedersachsen und Bremen vom 18. März zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen rund um Ihre Buchung wie gewohnt direkt an die Jugendherberge. Da uns täglich sehr viele Nachrichten erreichen, bitten wir um Verständnis, dass es aktuell zu Wartezeiten bei der Beantwortung der E-Mails und Anrufe kommen kann. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Klärung vieler Detailfragen und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Gut siehst du aus, altes Haus!

Geschichte und Gegenwart, Gemütlichkeit und Frische: Die Jugendherberge Leer ist eines der ältesten Gebäude der Stadt – und bietet Ihnen nach einer Komplettsanierung viel Komfort. Die „Bummel-Meile“, den malerischen Hafen und viele andere Sehenswürdigkeiten erreichen Sie bequem zu Fuß, denn unser Haus liegt im Herzen der Altstadt Leers, die wegen ihrer vielen gut erhaltenen Gebäude als die wertvollste der Region gilt. Lebendig und vielfältig ist auch unser Konzept: Wir sind ein Inklusionsbetrieb, in dem Menschen mit und ohne geistige Beeinträchtigung gemeinsam den Alltag gestalten.

Highlights der Jugendherberge Leer und der Umgebung

  • Sechs Tagungs- und Seminarräume
  • Terrasse mit Grillplatz, Kinderspielzimmer
  • Paddel- und Pedalstation in Loga mit Kanufahrten auf Ems, Loga und Jümme
  • Museumshafen mit Freilichtmuseum für historische Schiffe
  • Schiffsausflüge
  • Kleine Heuler treffen in der Seehundaufzuchtstation Norddeich
  • Natur und Umweltschutz erleben auf dem stadtökologischen „Leer-Pfad“
  • Viele Burgen und Schlösser
  • Ein technisches Meisterwerk: das Ledasperrwerk
  • Ausflüge ins UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer oder in die Grachtenstadt Groningen

Leer – die lebendige Stadt mit Tradition

Steinalte Bürger- und Geschäftshäuser, ehemalige Packhäuser, Rathaus, Waage und Amtsgericht: Willkommen in Leer! Zentral gelegen, ist unsere Jugendherberge ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen der Stadt Leer. In den Gassen der Altstadt wogt das Leben. Geschäfte, Cafés, Kneipen – typisch ostfriesische Gemütlichkeit. Genießen Sie sie! Jenseits der Stadtgrenzen beginnt grenzenloses Staunen über eine stille Natur. Entdecken Sie die Natur rund um Leer bei Ausflügen zu Lande oder zu Wasser – etwa bei einer ausgedehnten Radtour auf den ausgeschilderten Radrouten zum Dollart und durch die Fehnlandschaft, bei einem Schiffsausflug oder einer Kanufahrt auf Ems, Loga und Jümme! Mit ihrer modernen Ausstattung ist die Jugendherberge zudem eine tolle Alternative zum Hotel.

Familienurlaub vom Feinsten

Als zertifizierte Familien|Jugendherberge machen wir Ihnen besonders familienfreundliche Angebote. Raum zum Spielen und Toben gibt es reichlich – und dazu gut ausgestattete Familienzimmer mit allem, was man für einen entspannten Urlaub braucht. Die Kinder finden schnell Spielkameraden – und die Eltern auch einmal Zeit für sich. Groß und Klein kommen in der Jugendherberge Leer gleichermaßen auf ihre Kosten: Bummeln Sie durch die hübsche Altstadt und statten Sie dem Museumshafen einen Besuch ab. Gehen Sie gemeinsam paddeln, entdecken Sie Burgen und Schlösser oder bestaunen Sie die kleinen Heuler in der Seehundaufzuchtstation Norddeich!

Beste Bedingungen für Tagungen und Musikgruppen

In einer der modernsten Jugendherbergen im Nordwesten ist Ihre Veranstaltung in der Jugendherberge Leer bestens aufgehoben. Tagungs- und Seminargruppen verschiedenster Größen bieten wir modernsten Tagungskomfort in sechs Seminarräumen – und dazu erstklassigen Service rund um Ihre Veranstaltung. Für Proben von Chören und Orchestern sind unsere zwischen 27 und 94 m2 großen Räume ebenfalls hervorragend geeignet.

Perfekter Start in eine spannende Klassenfahrt: Leer, das „Tor Ostfrieslands“

Ostfriesland lädt Schulklassen zu einer Zeitreise ein. Der Weg zu neuen Erkenntnissen rund um die Kultur und die Traditionen der Ostfriesen führt stets quer durch fantastische Landschaften und vorbei an steinernen Zeitzeugen. Besuchen Sie mit Ihrer Klasse das Heimatmuseum zur Handels- und Hafenstadt Leer, das Ledasperrwerk oder wandeln Sie auf dem stadtökologischen „Leer-Pfad“! Ganz in der Nähe liegt zudem das einzigartige UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Ob beim gemeinsamen Radeln, Paddeln oder Wandern: Zwischen Flüssen, Deichen und Fehnlandschaft sind die Aussichten hervorragend!

weiterlesen weniger anzeigen
Öffnungszeiten
Das Haus ist geöffnet

07:00 - 22:00 Uhr

Die Rezeption ist geöffnet

08:00 - 22:00 Uhr

Check-in

15:00 - 22:00 Uhr

Betriebsferien

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.

Reisen für Alle

Die Jugendherberge Leer ist nach „Reisen für Alle“ zertifiziert und bietet damit eine geprüfte Qualität als aussagekräftige Entscheidungshilfe an – verlässlich, detailliert und transparent.