Von "allen Sinnen"

Umwelt
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 1. - 4. Klasse
Leitung: Teamer von Arillus

Beeindruckende Sinnesleistungen ausgewählter Tierarten werden verständlich erklärt und für Ihre Klasse erlebbar. Sehend, hörend, schmeckend, riechend und fühlend entdecken Ihre Schüler auf dieser Klassenfahrt die Natur.

1. Tag: Anreise und Stadterkundung

Anreise zum Mittagessen bis 12.00 Uhr. Nach dem Mittagessen geht es in die Stadt. Dort besteht die Möglichkeit das Stadtspiel zu spielen (erhältlich in der Tourist Information). Auf diese Weise lernen Ihre Schüler spielerisch die Stadt kennen.
Am Nachmittag wird um 14.30 Uhr gut gelaunt eine Schifffahrt mit Schleusung auf Fulda, Werra und Weser unternommen. Während der Fahrt erfahren Ihre Schüler noch einiges Wissenswertes über die Stadt. (ab 2017 entfällt die Schifffahrt)
Nach dem Abendessen kann bei Sport und Spiel das Gelände der Jugendherberge entdeckt werden und zum Einbruch der Dunkelheit geht es mit dem Nachtwächter durch die dunkelsten Gassen des mittelalterlichen Hann. Münden.

2. Tag: Waldtag

Nach dem Frühstück begibt sich Ihre Klasse auf eine spannende Sinnesreise durch den Wald: Welche Tiere gibt es zu entdecken? Warum fliegt die Fledermaus im Dunkeln nicht gegen die Bäume? Die Kinder lernen spielerisch die Tiere und Pflanzen des Waldes kennen und entdecken sehend, hörend, schmeckend, riechend und fühlend die Natur. So erleben sie als Fuchs das Geruchslabyrinth, erfahren als Vogelpaar, wie schwer es ist, für das Überleben der Nachkommen zu sorgen oder streifen als Eule mit offenen Ohren durch den nächtlichen Wald. Der gesamte Tag wird pädagogisch betreut.

3. Tag: Auf Wiedersehen

Nach dem Frühstück geht es schon wieder nach Hause.
Wir bieten Ihnen jedoch auch die Möglichkeit Ihre Klassenfahrt zu verlängern. Diese zusätzlichen Tage können Sie zum Beispiel für einen Ausflug in den Tierpark Sababurg nutzen oder zum gemeinschaftlichen Spaß im Freibad. Wir unterstützen Sie gerne bei der weiteren Planung.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Bitte kontaktieren Sie hierzu die Jugendherberge und teilen Sie genaue Angaben über die Personenzahl sowie über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer/Innen mit.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

Passende Zusatzpakete

Kultur

AbenteuerErlebnisTag  (5.-10. Klasse)

Wecken Sie den Teamgeist Ihrer Klasse! Mit Kooperationsaufgaben und Teamaktionen lernen Ihre Schüler spielerisch und mit viel Spaß gemeinsam Ziele zu erreichen.

Angebot der Schattenspringer

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


01.01.2019  -  31.12.2019
28,00 € p. Pers.

01.01.2020  -  31.12.2020
28,50 € p. Pers.

Umwelt

Als Team sind wir stark  (2.-10. Klasse)

Zusammenhalt und Teamgeist. Betreuung durch die Teamer von den Schattenspringern.

Dauer: 2 Tage

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


01.01.2019  -  31.12.2019
52,00 € p. Pers.

01.01.2020  -  31.12.2020
53,50 € p. Pers.

Kultur

Nachtwächterrundgang  (2.-10. Klasse)

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

2020: pro Klasse bis 25 Personen: 99,00 €


01.01.2019  -  31.12.2019
4,50 € p. Pers.

01.01.2020  -  31.12.2020
4,50 € p. Pers.

Leistungen
  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche
  • professionelles Programm durch das Team der Arillus Klassenfahrten gGmbH
  • 4 Ü/VP für 134,80€ zzgl. optionale Bausteine
Termine & Preise

01.01.2020 - 31.12.2020

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
99,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Hann. Münden

Prof.-Oelkers-Str. 10

34346  Hann. Münden 

Leitung

René Petat

Träger

LVB Hannover

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Hannover e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1
30169 Hannover