Familienfreizeit Hankensbüttel: Tradition. Bogenschießen intensiv

Tradition. Bogenschießen intensiv

Gesundheit
Aufenthalt 3 Tage
Kinder 3 - 17 Jahre

In diesem Intensivkurs wird Anfängern und Fortgeschrittenen unter fachkundiger Anleitung die Technik des traditionellen Bogenschießens vermittelt (ohne Visier und technische Hilfsmittel).

Inhalt des Kurses ist das Training und die Verbesserung des Schießstils und ein Parcoursbesuch im ARTchers Park und ARTchers Lake, die beide ca. 30 3D Ziele bieten. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernt man sich kennen und danach gibt es einen kurzen Vortrag zur Geschichte, Tradition und Technik des Bogenschießens; außerdem bekommt jeder Teilnehmer seine Ausrüstung zugewiesen. Falls eine eigene Ausrüstung mitgebracht wird, kann diese überprüft und nötigenfalls optimiert werden.

Der erste Tag wird nach dem Frühstück in einem der Parcours mit Lunchpaket verbracht. Hier stehen diverse Übungen für Neulinge und Fortgeschrittene auf dem Programm. Am  zweiten Tag  wird dann im anderen Parcours trainiert. Bei sehr schlechtem Wetter steht eine Schießbahn im Keller zur Verfügung. Die Abreise ist am Nachmittag des 3. Tages vorgesehen, wobei der genaue Zeitpunkt offen ist. Natürlich kann eine zusätzliche Übernachtung in der JH zugebucht werden.

Kursleiter: Dipl. Kunsttherapeut & Bogenbauer Dirk Rößner, Vize Europameister

Leihausrüstung für drei Tage 25,- € (pro verlorenem Pfeil 4,- Euro).

Der Kurs ist auch geeignet für Jugendliche ab 12 Jahren. Grundkenntnisse sind von Vorteil aber nicht erforderlich.

1. Tag: Anreisetag

17.00 – 17.30 Uhr Ankunft JH  / 18.00 - 18.30  Abendessen

19.00 – max. 21.00 Uhr Theoretische Einführung / Abfrage Leistungsstand / Bogenzuordnung / Zielvorstellung

2. Tag:

ab 8.00 Uhr Frühstück

10.00 Uhr Gemeinsame Einführung

10.30 – 12.30 Uhr Schießübungen in Kleingruppen

(ARTchers Lake oder Park)

Stiltraining / Stilkontrolle: Aufwärmtraining, Körperhaltung / Stand, Auszug, Ankerpunkt, ins Ziel denken / Lösen / Nachhalten

12.30 Uhr Mittagspause mit Lunchpaket

13.30 – 16.00 Uhr Schießübungen in Kleingruppen

Spezialübungen: Blindschießen, Wippe / Balken, kniend, Schnappschießen

16.00 – 17.30 Uhr Einzelintensivtraining (nur wenn gewünscht / nötig)

17.30 Uhr Rückfahrt JH / 18.00 Uhr Abendessen

3. Tag:

ab 8.00 Uhr Frühstück

10.00 Uhr Gemeinsame Einführung

10.30 – 12.30 Uhr Schießtraining (ARTchers Lake oder Park)

Umsetzung Stiltraining / Training der Spezialübungen / weite, nahe u. bewegte Ziele

12.30 – 13.30 Uhr Lunchpause

13.30 – 15.00 Uhr Schießtraining

Training der Spezialübungen / weite, nahe u. bewegte Ziele

Spätestens 17.00 Uhr Abreise / Rückfahrt JH

weiterlesen weniger anzeigen
Leistungen
  • 2Ü/VP, Bettwäsche
  • Trainingseinheiten unter fachlicher Anleitung, Parcoursbesuch (Transfer mit eigenen PKWs oder Sammeltaxis)
Termine & Preise

16.10.2020 - 18.10.2020

2 Ü/VP, Familienzimmer :
3 - 16 Jahre: 145,00 € p. Pers.
ab 17 Jahre: 165,00 € p. Pers.

20.03.2021 - 22.03.2021

16.10.2021 - 18.10.2021

2 Ü/VP, Familienzimmer :
3 - 14 Jahre: 147,00 € p. Pers.
ab 15 Jahre: 168,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 5 Teilnehmer
Höchstens 18 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Hankensbüttel

Helmrichsweg 24

29386  Hankensbüttel 

Leitung

Jane Gregor

Träger

LVB Hannover

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Hannover e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1
30169 Hannover