Die Küste erleben

Leben in einem Sielhafenort

Umwelt
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 1. - 6. Klasse

1. Tag: Esens, wir kommen

Anreise bis 13:00 Uhr zur Stadtführung in Esens mit Turmbesteigung. Nach dem Abendessen sieht die Klasse einen spannenden Film über die Arbeit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.

2. Tag: Leben in einem Sielhafenort

Busausflug nach Carolinensiel. Dort schlüpfen die Schüler im „Kapitänshaus“ in Rollen aus der alten Zeit und erleben viel Spaß und Wissenswertes beim Verkleidungs- und Suchspiel. Anschließend lernen die Schüler unter fachkundiger Anleitung, wie eine Vorlage zum Bemalen von Fliesen hergestellt wird. Nun besteht noch die Möglichkeit, ohne Führung das „Groot Huus“ und die „Alte Pastorei“ zu besuchen. Nach einer Mittagspause erfolgt zunächst eine Einführung und Besichtigung des Nationalparkhauses. Am Nachmittag wandert die Gruppe von dort aus zum Strand nach Harlesiel, wo unter fachkundiger Führung eine Wattenmeererkundung/Wattwanderung erfolgt. Rückfahrt mit dem Bus zur Jugendherberge.

Alternativ:

  1. Kutterfahrt entlang der Seehundsbänke mit der MS Freia nach Langeoog. Nach vier- bis fünfstündigem Landgang geht es mit der Inselbahn zum Hafen. Auf der Rücktour erklärt Kapitän Axel Henke alles über die Eigenarten des Wattenmeeres, stellt maritime Quizfragen und wirft das Schleppnetz aus.
  2. Wanderung zum "Wattenhus" nach Bensersiel. Besichtigung, anschließend Wattwanderung. Die Mittagspause kann am Strand verbracht werden. Am Nachmittag heißt es Abtauchen und Spaß haben in der Nordseetherme. Rückfahrt mit dem Bus.
Nach dem Abendessen ist Disco angesagt, jeder erhält ein Freigetränk.

3. Tag: Auf der Spur von "Bensi"

Nach dem Frühstück besichtigt die Klasse das Museum „Leben am Meer“ in Esens. Hier können Geheimnisse aus Watt und Moor entdeckt werden. Anschließend Heimfahrt, Lunchpakete für unterwegs.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Auf Wunsch: Digitalkamera zum Ausleihen mit DVD zum Mitnehmen 5,00 €

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten in der Jugendherberge  bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Leistungen
  • 2 Ü/VP im Mehrbettzimmer
  • Geführte Stadtführung mit Turmbesteigung
    Film der DGzRS
    Besichtigung und Führung im Museum „Leben am Meer“
    Auswahl zwischen:
    Besichtigung und Führung des Deutschen
    Sielhafenmuseums mit Fliesen bemalen (Alternativ: Boote bauen oder Seile drehen möglich)
    Besichtigung und Führung Nationalparkhaus und Wattwanderung oder
    Kutterfahrt entlang der Seehundsbänke nach Langeoog mit Schaufischen oder
    Besichtigung des Wattenhuus mit Wattwanderung
    Disco inkl. einem Freigetränk
  • Bustransfer vom Heimatort nach Esens auf Anfrage.
    (alternativ statt Ausflug Carolinensiel: Kutterfahrt nach Langeoog inkl. Bustransfer oder Besichtigung Wattenhus und Wattwanderung inkl. Rückfahrt mit dem Bus)
  • Nicht enthalten: örtlicher Kurbeitrag
Termine & Preise

Nebensaison 2019

01.11.2019 - 31.12.2019

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
69,99 € p. Pers.

Nebensaison 2020

01.01.2020 - 31.03.2020

01.11.2020 - 31.12.2020

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
79,99 € p. Pers.

Hauptsaison 2020

01.04.2020 - 31.10.2020

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
119,99 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo, Mi möglich.

Teilnehmerzahl
Mindestens 22 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Esens-Bensersiel

Grashauser Flage 2

26427  Esens-Bensersiel 

Leitung

Christoph Angres

Träger

LVB Unterweser-Ems

Reiseveranstalter
Die JugendHerbergen gemeinnützige GmbH
Woltmershauser Allee 8
28199 Bremen