Kurzurlaub Neuharlingersiel: Bildungsurlaub: Resilienzkompetenz

Bildungsurlaub: Resilienzkompetenz

Widerstandsfähigkeit im Berufsalltag

Gesundheit
Aufenthalt 6 Tage
Geeignet ab 16 Jahre

Resilienzkompetenz fördert die psychische Gesundheit. Sie macht Menschen widerstandsfähig und flexibel. Resiliente Menschen lassen sich nicht leicht aus der Bahn werfen, bleiben in belastenden Situationen gelassen, klar und handlungsfähig. Sie sehen Veränderungsprozesse und Krisen als Chancen für Veränderungen und können Herausforderungen gut bewältigen. Belastende, unabänderliche Situationen werden von resilienten Menschen akzeptiert und sie ziehen klare Grenzen, um Überlastung entgegenzuwirken. 

 

Bei diesem in mehreren Bundesländern* anerkannten Bildungsurlaub stärken Sie Ihre persönliche Resilienz  – und das in schöner Umgebung und mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Sie lernen, nicht nur sich selbst, sondern auch Ihre Mitmenschen und Kolleg*innen besser zu verstehen und zu akzeptieren. So verbessern Sie Ihre persönliche und soziale Kompetenz und können belastende Situationen gelassener und zielführender meistern. Mit Hilfe der persolog®-Profile, eines Persönlichkeits-Modells, erkennen Sie Ihre persönlichen situativen Verhaltenstendenzen. Das eigene Verhalten im Umgang mit Menschen und im Beruf zu reflektieren und zu verstehen hilft Ihnen, Ihren  Alltag selbst in die Hand zu nehmen und dabei gelassen und gesund zu bleiben. Praxisnahe Lernmethoden und Übungsstunden stellen sicher, dass das Gelernte erfolgreich in den Alltag der Teilnehmenden übertragen werden kann.

 

Das Seminar richtet sich an Berufstätige aus gesundheitsfördernden, pädagogischen, therapeutischen, sozialen, medizinischen und beratenden Bereichen und aus anderen Berufsgruppen, die die Seminarinhalte für ihre berufliche Tätigkeit benötigen. Es kann jedoch auch unabhängig davon gebucht werden. 

 

* Anerkannt in Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen und Niedersachsen

 

Die Seminarinhalte in einzelnen:

 

-           Grundlagen des Verhaltens und das Erstellen des eigenen persolog® Verhaltens-Profils

-           Analyse mit dem persolog®-Profil: Wo liegen die Potenziale für mehr Resilienz?

-           Den eigenen Verhaltensstil definieren und verstehen, den Verhaltensstil anderer Menschen erkennen und würdigen

-           Effektiv mit anderen Menschen umgehen und erfolgreiche Strategien für die Zusammenarbeit entwickeln, um der Resilienz jeden Teammitglieds Raum zu geben

-           In Chancen denken, belastbar und gelassen sein sowie flexibel und emotional stabil 

-           Differenzierung von Resilienzfaktoren, um gezielte Maßnahmen zu ergreifen

-           Methoden und Strategien zur Stärkung der Resilienz

-           Wie das eigene Verhalten die Resilienz beeinflusst

-           Leichte Meditations- und Körperübungen zur Erreichung eines Gleichgewichts von Aktivität und Entspannung bei Erhaltung innerer Balance (für Anfänger geeignet)

 

 

Die Ziele:

 

-           Verbesserung der körperlichen, mentalen und emotionalen Beweglichkeit sowie der sozialen Kompetenz in Beruf und Alltag

-           Förderung von körperlicher und mentaler Stabilität und Flexibilität, Gelassenheit, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Selbstmanagementkompetenz

-           Verbesserung von Fokussierung und Wahrnehmung, innere Ausgeglichenheit

-           Erkennung von Resilienz-Ressourcen

-           Bewusstsein über das eigene Verhalten und den Einfluss auf die Resilienz

-           Steigerung der Belastbarkeit und Effizienz durch effektiven Umgang mit sich selbst und anderen Menschen

-           Verbesserung der eigenen Teamfähigkeit sowie ein besseres Verständnis für die Nutzung von Stärken und Begrenzungen aller Teammitglieder

-           Auseinandersetzung mit Körperübungen und Meditationstechniken zur Entwicklung von Präsenz, Bewusstheit und Klarheit und deren Transfer in den eigenen (Berufs-)Alltag

Die Dozentin:

Evelyn Schneider (geb. 1973) ist seit 2000 Trainerin für die Bereiche Kommunikation, Führungskräfteentwicklung, Teamprozesse und -förderung, Persönlichkeitsentwicklung, Verhaltensstrukturen, Resilienz und Stressmanagement (div. persolog® Autorisierungen, NLP® Master/Dr. Richard Bandler). Ihr beruflicher Ursprung liegt in der Hotellerie. Darüber hinaus ist Evelyn Schneider ausgebildete Yoga-Lehrerin und bildet selbst Yogalehrer*innen aus. In ihre Arbeit zum Thema Umgang mit Stress und Aufbau von Resilienz fließen ihre Erfahrungen aus dem Yoga ein, sodass ihre Seminare stets lebendig und alltagsnah sind.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten in der Jugendherberge bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Hinweis zur Buchung
Technisch bedingt werden Sie bei Auswahl Ihres Programmangebots über einen Zwischenschritt auf die Buchungsstrecke weitergeleitet. Bitte wählen Sie hier im Buchungsschritt 2 das gewünschte Programmangebot aus.

Leistungen
  • 5 Ü/VP im Doppel- oder Einzelzimmer
    - Reichhaltige Buffets (morgens, mittags, abends)
    - Am Nachmittag Filterkaffee und Kuchen
    - Kulinarische Themen- oder Grillabende
    - Alkoholfreie Getränke (außer Kaffeespezialitäten)
    - Service am Tisch
    - Bezogene Betten
    - Handtuchservice
  • 30 Stunden Seminar Resilienzkompetenz mit der Dozentin Evelyn Schneider
  • Nicht enthalten: örtlicher Kurbeitrag
Termine & Preise

2022

06.02.2022 - 11.02.2022

06.03.2022 - 11.03.2022

23.10.2022 - 28.10.2022

04.12.2022 - 09.12.2022

5 Ü/AI, Einzelzimmer mit Du/WC :
800,00 € p. Pers.
5 Ü/AI, Doppelzimmer mit Du/WC :
1.405,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 6 Teilnehmer
Höchstens 15 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge DJH Resort Neuharlingersiel

Bettenwarfen 2-14

26427  Neuharlingersiel 

Leitung

Nicole Kubisz

Träger

LVB Unterweser-Ems

Reiseveranstalter
Die JugendHerbergen gemeinnützige GmbH
Woltmershauser Allee 8
28199 Bremen
Leitung: Evelyn Schneider