Teamtraining: Gemeinschaft erleben

Die DJH-Klassenfahrt in Rothenfels

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 1. - 13. Klasse

Zusammenhalt und Teamgeist stärken: das kam durch Corona oft zu kurz. Mit der günstigen DJH-Klassenfahrt kann endlich wieder Gemeinschaft erlebt werden – professionell und pädagogisch begleitet.

In der DJH-Klassenfahrt enthalten sind:

  • Auswahl zwischen 150 DJH-Jugendherbergen in ganz Deutschland
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension im Mehrbettzimmer
  • 2 Tage erlebnispädagogisches Programm:
    • Begleitet durch erfahrene Erlebnispädagog*innen
    • Teamübungen zur Stärkung der Klassengemeinschaft
    • Kooperative Spiele zur Förderung des Miteinanders
    • Vorabgespräche für ein passgenaues Programmkonzept für Ihre Klasse
    • regionales Team-Highlight (Burgrallye]
  • Ausflug/Aktion am freien Tag auf Wunsch zubuchbar

Das Haus ist ländlich gelegen im Landkreis Main-Spessart in Unterfranken, direkt zwischen Marktheidenfeld und Lohr am Main. Die Zimmer befinden sich in den Gemäuern der rund 900 Jahre alten Burg. Die Jugendherberge verfügt über einen Rittersaal, eine Burgkapelle und zahlreiche Seminar- und Gruppenräume. Die Jugendherberge Burg Rothenfels bietet Burgatmosphäre, mittelalterliche Abenteuer und eine Menge vielseitiger Erlebnisse. Hier gibt es eine Mischung aus Natur, Umwelt, Kreativität, Bewegung und Einblicken in das Leben auf der Burg im Mittelalter. Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich von unserem Angebot!

Jetzt von der langjährigen Erfahrung der Jugendherbergen mit Angeboten für Kinder und Jugendliche profitieren und DJH-Klassenfahrt buchen!

DJH-Qualität

  • Top geschulte und engagierte Mitarbeitende
  • Engmaschige Hygienekonzepte, einfach erklärt und stetig optimiert
  • Höchste Qualitätsstandards bei Verpflegung und Sauberkeit in allen Jugendherbergen
  • Umsetzung von individuellen Verpflegungswünschen auf Anfrage

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Unser Teamtraining Programm für alle Altersstufen:

Das Programm wird zusammen mit d. TheaterpädagogIn auf die jeweilige Klassenstufe angepasst.

Ablauf:

1. TAG: 1. Tag: Ankunft

Die Anreise erfolgt zum Mittagessen.
Nachdem der Hunger gestillt und die Zimmer bezogen sind, lernen die Kinder durch eine Burg-Rallye die imposante Anlage kennen und sich zu orientieren. 
Der Abend steht zur freien Verfügung.

2. TAG: 2. und 3. Tag: Theater auf Burg Rothenfels

Zusammen mit einer/einem erfahrenen TheaterpädagogIn beschäftigt sich die Klasse an zwei Tagen spielerisch mit Teamübungen; die SchülerInnen lernen, ihrem Gegenüber zuzuhören, Körpersprache richtig zu deuten und entwickeln Szenen oder stellen ein Mini-Theaterstück auf die Beine. Themen wie "ritterliche Tugenden im Mittelalter und heute“ können eingebunden werden. Auf einer Burg darf natürlich ein Showkampftraining nicht fehlen. Hier lernen die SchülerInnen mit ungefährlichen Schaumstoffschwertern, wie man sich Choreografien ausdenkt und einen Schwertkampf auf die Bühne bringt. Dabei stehen Rücksicht und Verlässlichkeit an erster Stelle. Das klappt nur, wenn man zusammenarbeitet und Absprachen einhält. Die SchülerInnen sind hier in besonderem Maß in ihrer Teamfähigkeit gefordert und werden zur Reflexion der entstandenen Interaktionen angeregt. Die Inhalte werden nach Altersklasse und in Rücksprache mit den Lehrkräften differenziert angeboten.

3. TAG: 4. Tag: Flechten und Weben mit Naturmaterialien

Je nach Wetterlage steht als weitere Tages-/Halbtagesaktion Basteln/Spielen/Bauen auf dem Programm. Das Flechten und Weben hat sich als Handwerk im Laufe der Geschichte kaum verändert. Auf einem kleinen Spaziergang sammeln die Schüler*innen allerlei Materialien, welche sie anschließend kunstvoll in einen selbst hergestellten Webrahmen einarbeiten oder sie stellen aus Raffia-Bast kleine Körbchen her. Bei Regenwetter kommen unsere Dominosteine ins Spiel. Mit 2400 Steinen wird getüftelt, gebaut und der Dominoeffekt beim großen Finale von allen bestaunt.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

4. TAG: 5. Tag: Abreise

Die Abreise erfolgt am fünften Tag nach dem Frühstück. Wir hoffen, euch bald wieder zu sehen! 

Verlängerungstage auf Anfrage möglich.
Nutzung unseres Partyraums auf Anfrage möglich.

Transfer ab/an Bahnhof auf Nachfrage.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von ab 20 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Das Programm ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. (Gelände und Gruppenräume sind nicht barrierefrei.  Falls verfügbar, kann ein rollstuhlgerechtes Zimmer mit barrierefreier Nasszelle gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an.

Pädagogische Ziele

Teambuilding, gegenseitiges Vertrauen schaffen und stärken

Leistungen
  • 4 Ü/VP im Mehrbettzimmer inkl. 2 Tage erlebnispädagogisches Programm
  • Teamübungen, Kooperative Spiele und Team-Highlights [Burgrallye]
  • Nicht enthalten: An- und Abreise
Termine & Preise

2023

13.02.2023 - 17.02.2023

06.03.2023 - 10.03.2023

13.03.2023 - 17.03.2023

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
199,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Burg Rothenfels

Bergrothenfelser Straße 71

97851  Rothenfels 

Leitung

Steffen Krummhaar (Burgwart)

Susanne  Stöhr (Wirtschaftliche Leiterin)

Träger

Vereinigung der Freunde von Burg Rothenfels

Reiseveranstalter
Vereinigung der Freunde von Burg Rothenfels e. V.
Bergrothenfelser Str. 71
97851 Rothenfels