Klassenfahrt nach Lennestadt-Bilstein: Abenteuer Team

Abenteuer Team

Aufenthalt: 3 oder 5 Tage

Gesundheit & Sport
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 10. Klasse
Leitung: 360 Grad

Dieses Programm dreht sich ganz um Bewegung und Team-Erlebnisse Ihrer Gruppe. Bei einer gemeinsamen Kletteraktion sind Mut, Geschicklichkeit und Teamgeist gefragt, denn wer hoch hinaus will, muss sich auf die anderen verlassen können. Das Thema Vertrauen wird also groß geschrieben und zuvor im Rahmen von Übungen und Gemeinschaftsaufgaben behandelt. Mit Blick auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse der Gruppe können in handlungsorientierten Kooperationsaufgaben mögliche Vorgehensweisen zur Lösung der Aufgabe im geschützten Rahmen ausprobiert und geübt werden. Das Programm findet wahlweise an 1,5 oder 3,5 Aktionstagen statt, wobei das lange Programm um eine zusätzliche Seilaktion erweitert wird.

1. Tag:

Vormittag: Anreise zum Mittagessen, Begrüßung und Zimmerverteilung
Nachmittag: Vorstellung des Programms, spielerisches Kennenlernen, kleine vorbereitende Teamaufgaben wie z.B. das Errichten eines gemeinsamen Lagers im Wald als Einstieg.
Abends: Nachtaktion - ein Rundparcours in der Nacht mit Wahrnehmungs- und Sensibilisierungsübungen. Beim abschließenden Solopfad entlang von "Wegweiser-Kerzen" kann jeder einzelne Mut zeigen und entweder den Abschnitt alleine angehen oder sich Unterstützung von der Gruppe einholen.

2. Tag:

Vormittag: gemeinsam ans Ziel - eine herausfordernde Teamaufgabe wie der "Ausbruch" wird in der Gruppe geplant, durchgeführt und kreativ ausgewertet. Übungen zu Körperspannung (z.B. "Pendel") und Vertrauen (z.B. "Vertrauenslauf, "Adler") bereiten die Gruppe auf den Nachmittag vor.
Nachmittag: Bei der Überquerung eines Niedrigseil-Parcours kann das am Vormittag Gelernte unter Beweis gestellt werden, denn hier ist jeder einzelne auf die Hilfe der Gruppe angewiesen und muss das auch kommunizieren können. Damit alle gemeinsam das Ziel erreichen sind vor allem viele helfende Hände gefragt, denn alleine ist der Parcours nicht zu bewältigen.

3. Tag:

Vormittag: Bei der Konstruktionsaufgabe "Waldkugelbahnen" gilt es sich exakt aufeinander abzustimmen und gestellte Handicaps zu meistern.
Nachmittag: Zur freien Verfügung.

4. Tag:

Vormittag: Sich gegenseitig blind führen zu können, legt den Grundstein um temporär "erblindete" Mitschüler bei der anschließenden Überquerung des Wandermoors doch noch zum Erfolg zu verhelfen. Denn nur wenn die gesamte Gruppe das Moor überquert hat, ist die Aufgabe erfolgreich abgeschlossen.
Nachmittag: Es gilt sich mutig an der Burgmauer in die Tiefe abzuseilen. Eigenverantwortung, gegenseitig Unterstützung und erfahren der eigenen Grenzen lassen den ein oder anderen schon mal über sich hinauswachsen.

5. Tag:

Abreise nach dem Frühstück

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Eignung für Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten in der Jugendherberge  bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Pädagogische Ziele

Eigenverantwortung, gegenseitig Unterstützung und erfahren der eigenen Grenzen

Leistungen
  • 4 Ü/VP im Mehrbettzimmer
  • 3,5 Tage erlebnispädagogisches Programm unter anderem mit:
    Geländespiel
    Abseilen an der Burgmauer
    Niedrigseil-Parcours
    Nachtaktion
  • Auch auf 3 Tage kürzbar mit 1,5 Tagen Programm

    2019: 115,00 € p.P. (Schnäppchenzeitraum) / 130,00 € p.P. (Hauptsaison)
    2020: 130,00 € p.P. (Hauptsaison)
    2021: 130,00 € p.P. ganzjährig
Termine & Preise

2021

01.01.2021 - 31.12.2021

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
239,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

Schulen erhalten für Klassenfahrten zwei Freiplätze für Unterkunft und Verpflegung.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Bilstein, Burg

Von-Gevore-Weg 10

57368  Lennestadt-Bilstein 

Leitung

Dirk Salmen

Träger

LVB Westfalen-Lippe e.V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Westfalen-Lippe gGmbH
Eppenhauser Str. 65
58093 Hagen