Reise ins Glück

Glücksreise am Fuße des Watzmanns

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 7. Klasse

+++ Gerne stellen wir dieses Programm für Sie CO2-neutral: Wir kompensieren die CO2-Emissionen Ihres Aufenthalts und Sie reisen klimaneutral - ohne weitere Kosten für Sie. +++


Die Jugendherberge Berchtesgaden liegt im Ortsteil Strub zwischen Berchtesgaden und Bischofswiesen. Unser Haus verfügt über ein sehr großes Außengelände mit Liegewiese, Kinderspielplatz und Fußballplatz.

Unser Angebot für alle auf der Suche nach dem Glück: 

EINFACH gut leben - das ist das Thema, um das sich diese Klassenfahrt dreht. Aber wie geht das eigentlich?

Wir machen uns auf die Suche nach dem Glück und haben dabei einen Auftrag: Das gute Leben finden. Dabei durchlaufen wir mehrere Etappen:

Phase 1: Tourstart
Phase 2: Tour zu mir
Phase 3: Tour in die Zukunft
Phase 4: Tour zu den Gegnern
Phase 5: Tour zu den Heldentaten

Auf unserem Weg kommen verschiedenste Fragen auf: Wer bin ich? Was macht mich glücklich? Was ist Glück überhaupt?
Außerdem erkennen wir, dass das persönliche Glück auch immer mit dem Glück der anderen und von einer intakten Umwelt abhängt. Und ist es am Ende vielleicht gar nicht so wichtig, viel zu besitzen, um glücklich zu sein? Was hat Glück mit Nachhaltigkeit zu tun?
Bei unserer Reise begegnen uns nicht nur Freunde, sondern auch Gegner, die uns vom Glücklichsein abhalten. Wie hindern Sie uns am Glück und an nachhaltigem Verhalten? Und wie können wir trotzdem dagegen ankommen und unsere persönlichen Stärken und die der Gemeinschaft nutzen?
Am Ziel der Reise erkennt jeder, was genau für ihn das persönliche Glück ausmacht und wie die eigenen Glücksmomente entstehen. So kann jeder mit seinem eigenen Plan für neue Heldentaten die Reise beenden.

Das Spannende ist der "Aha-Effekt", der nebenbei entsteht: Wer glücklicher ist, agiert oft nachhaltiger. Und wer nachhaltiger agiert, ist oft glücklicher. - Nicht immer, aber häufiger als man denkt.

So könnte Ihre Reise ins Glück bei uns aussehen:

1. Tag: Stop and go

Anreise in der Jugendherberge, anschließend Einweisung in den Programmablauf.

2. Tag: Einführung ins Thema „Die Reise ins Glück“

Das Richten des Lunchpaketes wird unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit pädagogisch betreut (nur beim ersten Frühstück).

Am Vormittag findet die Einführung in das pädagogisch betreute Thema „Die Reise ins Glück“ statt.
Dauer: ca. 2-3 Std.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag: „Die Reise ins Glück“, Bergbauernhof, Salzbergwerk

Fortführung des pädagogisch betreuten Programmes „Die Reise ins Glück“.

Hierfür fahren wir mit dem RVO Bus in die Oberau und wandern von dort aus zum Bernegger Bergbauernhof.

Auf dem Bergbauernerlebnishof findet das Programm "Von der Kuh zur Butter“ im Rahmen des Programmes "Die Reise ins Glück" statt. Hierzu werden unterschiedliche Bausteine des Methodenkoffers sowie eigene Methoden eingebaut.
Dauer: ca. 3 Std.
Zum Abschluss gibt es eine Brotzeit aus den eigenen hergestellten Lebensmitteln (Butter).

Anschließend wandern wir vom Hof aus über den Stollenweg nach Berchtesgaden zum Salzbergwerk (Dauer: ca. 1 Std.).
Dieser Weg ist sehr geschichtsträchtig, um ihn ranken sich Sagen und Mythen.

Anschließend findet eine Führung im Salzbergwerk statt.
Dauer: ca. 1,5 Std.

Danach Rückkehr zur Jugendherberge mit dem kostenfreiem RVO Bus.

4. Tag: Hochseilgarten & Zeit zur freien Verfügung

Je nach Verfügbarkeit eines Termins geht es vormittags oder nachmittags in den Hochseilgarten.

Die restliche Zeit des Tages steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Abreise

Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Ablauf möglich.

Das Salzbergwerk ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Führung findet als Teil einer öffentlichen Gruppe statt.

Mit der Gästekarte, welche Sie bei uns bei Anreise erhalten, können Sie im Landkreis kostenfrei die öffentlichen Buslinien nutzen (bis auf einige Ausnahme auf manchen Strecken).

Auf Wunsch vermitteln wir den Bustransfer vom/zum Bahnhof und zum Heimatort.
Die Buchung von Verlängerungsnächten ist nach Rücksprache jederzeit möglich.

Die Schüler/innen werden in Mehrbettzimmern untergebracht. Für die Lehrer/innen stehen Einzel- bzw. Zweibettzimmer zur Verfügung.

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 15:00 Uhr möglich, der Check-Out erfolgt nach dem Frühstück.

Das Programm eignet sich nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension im Mehrbettzimmer mit Etagendusche/WC in der Jugendherberge in Berchtesgaden,
    Frühstücksbuffet „all you can eat“, Lunchpaket zum selber Richten (am ersten Morgen pädagogisch betreut), warmes Abendessen inkl. Getränke, Saft und Wasser,
    Bettwäsche inklusive
  • 2-tägiges pädagogisch betreutes Programm „Reise ins Glück“ á 3 Stunden,
  • 1 Trinkflasche (nachhaltig),
    1x Lagerfeuer mit Stockbrot,
    Eintritt Salzbergwerk,
    Hochseilgarten
  • Nicht enthalten: Kurbeitrag (1,30 € für Kinder 6-16 Jahre, Lehrer sind von der Kurtaxe befreit)
Termine & Preise

2020 / Unterbringung im Haus Jenner

01.01.2020 - 31.12.2020

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
206,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Schulklassen ab 22 Personen ab 4 Ü/VP

Kontakt

Jugendherberge Berchtesgaden

Struberberg 6

83483  Bischofswiesen 

Leitung

Petra Renner

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München