Release master 08.07.2024 8:13:30,83

Familienurlaub in Bayrischzell-Sudelfeld

Geführter Wanderurlaub mit Kindern

Einsteigerwoche am Sudelfeld

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
Reisende mit Kindern von 8 - 17 Jahren
Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Herzlich willkommen in der Jugendherberge Bayrischzell-Sudelfeld. Kein Pomp. Kein Schnickschnack. Dafür jede Menge urwüchsiger Charme und Natur in Deutschlands höchstgelegener Jugendherberge. Das einzigartige Berghaus liegt auf 1200 Metern Höhe, mitten im Ski- und Wanderparadies Sudelfeld. Bis zum Kurort Bayrischzell im Tal sind es fünf Kilometer. Zum Haus selbst gehören mehrere Hektar saftiger Kräuterwiesen und zahlreiche Freizeitangebote: Bolzplatz (Fuß- oder Handball), Volleyballfeld, kleiner Spielplatz mit XL-Sandkasten, Tischtennisplatten, Lagerfeuerstelle. Im Sommer schauen Kühe über den Zaun. Natürlich stehen auch Hochstühle, Babybetten und Rutschfahrzeuge für die Kleinen zur Verfügung. Buggies, Bollerwagen und Kraxen können ausgeliehen werden. Der grandiose Bergblick ist wie bei Heidi auf der Alm… zum Jodeln schön!

Unser Angebot für eine geführte Wanderung mit Bergidylle, üppige Almwiesen und traumhaften Aussichten

Erlebt die Schönheit der bayerischen Alpen bei einer unvergesslichen Wanderwoche im Sudelfeld! Taucht ein in die atemberaubende Naturkulisse, während ihr von unserem erfahrenen Guide auf malerischen Pfaden geführt werdet. Entdeckt saftige Almwiesen und majestätische Gipfel, während ihr euch von der Hektik des Alltags erholen könnt. Genießt die frische Bergluft, lasst den Blick über das Panorama schweifen und sammelt unvergessliche Erinnerungen auf diesem einzigartigen Abenteuer. Eine Woche voller Entdeckungen, Entspannung und unvergleichlicher Schönheit wartet auf euch im Sudelfeld!

1. Tag: 1. TAG: ANREISE UND LAGERFEUER

Nach der Anreise in der idyllischen Jugendherberge Sudelfeld werden die gemütlichen Zimmer bezogen. Danach wartet bereits das leckere Abendessen! Im Anschluss versammeln wir uns um das knisternde Lagerfeuer, um die harmonische Stimmung zu genießen und den Abend in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Zusammen mit dem Guide Willy besprechen wir den Ablauf der nächsten Tage.

2. TAG: BERGIDYLLE, WASSERFÄLLE UND ALMWIESEN

Ausgeschlafen und fit nach einer erholsamen Nacht in frischer Bergluft geht es gleich nach einem herzhaften Frühstück und mit einem leckeren Lunchpaket im Rucksack von der Jugendherberge aus los und hinauf auf den Berg.
Unser Guide Willy darf hierbei natürlich nicht fehlen. Über üppige Almwiesen und kleinen Kletterstellen kraxeln wir am Höhenweg entlang vom Sudelfeld bis zu den Wendelsteinalmen. Bereits auf dem Weg dorthin eröffnen sich uns immer wieder eine wundervolle Kulisse mit üppig blühenden Wiesen und der Sicht auf Bayrischzell und die umliegenden Berge. Endlich oben angekommen bietet sich uns ein Blick, den wir so schnell nicht mehr vergessen werden: Über die umliegenden Gebirgsgipfel weithin bis zu den schneebedeckten Dreitausendern des Alpenhauptkamms. Unsere Tour endet hier mit unserem mitgebrachten Brotzeitpackerl der Jugendherberge. Wir machen es uns auf einem schönen Platz in der Wiese gemütlich. Neben traumhaften Aussichten können wir von hier aus mit ein wenig Glück (und wenn wir uns ganz ruhig verhalten) Gämsen und vielleicht sogar ein paar Murmeltiere entdecken. Aber Pssst ...  an dieser Stelle gibt es ganze Murmeltierfamilien, die zwischen den Felsen in ihren Bauen wohnen und sich dort verstecken.
Frisch gestärkt und mit vielen neuen Eindrücken machen wir uns auf den Abstieg zur Jugendherberge. Dort werden wir schon mit leckerem Abendessen erwartet, das wir uns auch redlich verdient haben!

3. TAG: DIE SEELE BAUMELN LASSEN

Der heutige Tag steht euch zur freien Verfügung.
Nach dem Frühstück könnt die Gegend erkunden und euch von Vorschlägen auf Komoot inspirieren lassen . Vielleicht schaut ihr euch auch eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Umgebung an? Oder ihr verbringt herrliche Stunden am Ufer des nahegelegenen Schliersees, einem Paradies für Groß und Klein in herrlichem Bergpanorama. Taucht ab in das kühle Nass oder überquert den See in einem Boot.
 Für Unterwegs gibt's natürlich ein Lunchpaket und abends erwarten wir euch natürlich mit einem leckeren Büffet.

Unsere Ausflugstipps rund ums Sudelfeld findet ihr hier.

4. TAG: MOOR-ERLEBNIS UND WASSERFALL

Frisch gestärkt vom Frühstück und mit dem Lunchpaket im Gepäck geht's  auch schon wieder mit Willy ab in die Berge., zum Moor-Erlebnis und Arzmoos-Wasserfall.
Zunächst brechen wir wieder in Richtung Wendelstein auf, biegen jedoch ab in Richtung Schweinsteiger Almen.  Von dort aus führt ein gemütlich flacher Steig über Almwiesen und durch Wälder bis zum Hochmoor im Arzmoos-Tal. Dieses klassisches Sattelmoor ist eine absolute Seltenheit für das Mangfall Gebirge. Ein auf dem Wasser aufliegender Schwingrasen umgibt das zentrale Moorauge. Vorherrschend sind hier vor allem Pflanzen, die mit der Nährstoff­armut zurecht­kommen: vor allem Torfmoose, Moosbeeren, Heidelbeeren und Latschen. Am Rand des Moores, wo es trockener ist, erstreckt sich ein typischer Fichtenwald. In dem sensiblen Biotop bewegen wir uns sehr vorsichtig. Je nach Kondition, Lust und Laune ist unser Ziel wandern wir weiter zum Arzmoos-Waserfall.. Von von dort aus müssen wir erst wieder ein paar Höhenmeter in Kauf nehmen, um wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück zu gelangen. Allerdings ist dieser malerische Wasserfall für seine natürliche Schönheit berühmt und definitiv einen Besuch wert. (wasserfeste Schuhe werden hier empfohlen).
Nach dem Abstieg und einem langen Tag freuen wir uns umso mehr auf das köstliche Abendessen in der Jugendherberge.

5. TAG: ABSCHIED NEHMEN

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück erfolgt das Auschecken. Natürlich könnt ihr den Tag noch entspannt in der Region genießen . Ein leckeres Lunchpaket geben wir euch natürlich noch mit auf den Weg, und dann heißt es hoffentlich: Bis zum nächsten Mal!

UNSER GUIDE

Willy Kravanja (Bergwanderführer, Partner Modellregion Naturtourismus. Lizenzierter Gästeführer (BVGD e.V.). Mitglied der Tegernseer Heimatführer und REO-Ranger.) Er kennt fast jeden Stein und weiß viele spannende Geschichten rund um das Mangfall-Gebirge und die Gegend von Schliersee, Tegernsee und Bayrischzell.
Sein Motto: Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit neuen Augen zu sehen. (Marcel Proust)
Nach diesem Leitsatz lebt Willy Kravanja seit vielen Jahren. Er geht dabei immer wieder hinaus, um sich und die Welt zu entdecken. In der wilden Natur der heimischen Bergwelt, aber auch in den Bergen des Himalayas fühlt er sich so richtig zuhause. Er liebt das ursprüngliche, bedürfnislose Leben beim Bergsteigen, genauso wie den Spaß und die Gespräche in der Geselligkeit mit den Gästen, Klassen oder Reisebegleitern. Er genießt immer wieder die kreative Herausforderung, die kleinen und größeren Wünsche der Gäste angemessen zu erfüllen – und sagt von sich selbst: „Durch meine Familie lerne ich immer wieder mit neuen Augen zu sehen, gerade dann, wenn ich mit meiner kleinen Tochter hinausgehe und erlebe, wie sie die Welt mit ihren eigenen ganz anderen Augen entdeckt …“

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Ablauf bzw. Termine der einzelnen Programme können sich wetter- oder organisationsbedingt ändern.

Verlängerungstage (vorher oder nachher) sind gerne auf Anfrage möglich.

Vom Bahnhof Bayrischzell bis zur Jugendherberge verkehrt zweimal täglich ein Linienbus. Fahrplan unter www.wendelstein-ringlinie.de

Für die Teilnahme von jüngeren Kindern wendet euch bitte direkt an die Jugendherberge.

Informationen zum Komoot Regionen-Paket: Mit der Buchung dieses Programmes erhältst du von der Jugendherberge einen Code zur kostenfreien Freischaltung eine Komoot Regionen-Paketes. Dieses beinhaltet Sprachnavigation, Offline Karten, unbegrenzte kostenfreie Karten-Updates sowie Touren-Export für das GPS-Gerät. 
Bitte kontaktiere uns für deinen persönlichen Gutschein Code vor Anreise, da dieser nicht in der App sondern nur über die Webseite eingegeben werden kann. Alle Informationen dazu findest du hier.


Bitte mitbringen:

  • Trinkflasche und Brotzeitdose
  • festes Schuhwerk (wenn mgl. wasserfest)
  • Regenbekleidung
  • Kopfbedeckung
Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension im Familienzimmer,
    Frühstücksbuffet, Lunchpaket, Abendessen,
    ausgewählte alkoholfreie Getränke sind zu den Mahlzeiten in der Jugendherberge inklusive,
    Bio-Komponenten bei allen Mahlzeiten,
    Bettwäsche inklusive
  • 2 ganze Tage geführte Wanderung mit professionellem Guide,
    1 Lagerfeuerabend,
    1 Gutschein für ein Komoot Regionen-Paket (nähere Infos findest du unter "Allgemeine Hinweise")
  • Nicht enthalten: Handtücher,
    Kurbeitrag (ab 18 Jahre: 2,50 € p. Pers./Nacht, von 12 bis 17 Jahre: 1,00 € p. Pers./Nacht, bis 11 Jahre frei),
    Fahrten vor Ort,
    Hüttenverpflegung
Termine & Preise

2025

30.07.2025 - 03.08.2025

4 Ü/VP (Lunchpaket), Zimmer bis 6 Personen mit Waschgelegenheit :
8 - 11 Jahre: 243,00 € p. Pers.
ab 12 Jahre: 265,00 € p. Pers.
Zahl der teilnehmenden Personen
Mindestens 10 Teilnehmende
Höchstens 16 Teilnehmende
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Bayrischzell-Sudelfeld

Unteres Sudelfeld 9

83735  Bayrischzell 

Leitung

Mike Sebrich

Angie Sebrich

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München