Freizeit-Tipps


Wichtiger Hinweis

Für den Betrieb unserer Freizeit-Tipps können wir aufgrund der aktuellen Situation leider keine Garantie übernehmen. Bitte prüfen Sie vorab die Öffnungszeiten und weitere Bedingungen. Kurzfristige Änderungen sind momentan möglich. 


 

Freizeit-Tipps rund um die Jugendherberge Bad Zwischenahn

Höchste Zeit, am Zwischenahner Meer aufzutauchen! Die Auswahl an Freizeit-Tipps ist in Bad Zwischenahn riesengroß. Wo Meer, Moor und blühende Landschaften so dicht beieinanderliegen, ist Erholung ein Naturgesetz. Mit unserer unvergleichlichen Lage am Wasser sind wir der perfekte Ausgangspunkt für spannende Ferien.

Freizeit-Tipps der Jugendherberge Bad Zwischenahn

  • DJH-Segelschule
  • WSM. Funsport Windsurfschule: Surfen, Kanutouren, SUP, Floßbau
  • fünf Tagesräume
  • Liegewiese
  • Sonnenterrasse
  • eigener Badestrand
  • Discopavillion
  • Grill- und Lagerfeuerplatz
  • Spielplatz mit Seilbahn, Nestschaukel und mehr
  • Beachvolleyballfeld
  • mobiler Soccer Court

Freizeit-Tipps in der Umgebung von Bad Zwischenahn

  • Ausflugsfahrten mit der „Weißen Flotte“
  • Wellenhallenbad mit Soleaußenbecken
  • Badepark (Freibad)
  • Bootsverleih im Ort mit Tret- und Elektrobooten
  • Rundfahrt mit der Erlebnisbahn Emma & Molly
  • „Park der Gärten“: 14 Hektar Traumgärten auf dem Gelände der niedersächsischen Landesgartenschau (2002), im Mai und Juni mit zigtausend blühenden Rhododendren
  • Naturlehrpfad: herrliches Wald- und Wiesenerlebnis, oft mit Blick aufs Meer
  • Wanderwegenetz von mehr als hundert Kilometern
  • Viele Radwanderwege: Hase-Weg (48 km), Marienkäfer-Weg (28 km), Segelbootweg (12 km)
  • Planwagenfahrten durch das Naturschutzgebiet „Engelsmeer“
  • Freilichtmuseum mit reetgedeckten Häusern („Eenrumhuus“, „Dweersack“) Bauerngarten, Ställen und Scheunen
  • Museum Specken in einem alten Ammerländer Bauernhaus
  • Waldgebiet bei den Dreiberger Hügeln mit vorgeschichtlichen Siedlungsresten
  • Altes Kurhaus (steht unter Denkmalschutz)
  • 35 Meter hoher Wasserturm mit besten Aussichten in alle Himmelsrichtungen
  • Ekerner Mühle und Querensteder Mühle
  • St.-Johannes-Kirche mit Ursprüngen aus dem 12. Jahrhundert
  • „Wellness am Meer“: Sauna, Wellness und Entspannung im schönen Wellnessdorf mit Erlebnisduschen, türkischem Kräuterdampfbad, Zweisitzer-Dampfbad, Doppelwanne, heißem Massagestein und großzügigen Ruheinseln
  • Minigolf am Meer“ beim Jagdhaus Eiden

Ausflüge rund um die Jugendherberge und Bad Zwischenahn

  • Wasserski- und Wakeboard-Anlage im Beachclub Nethen
  • Stadt Oldenburg
  • Stadt Leer
  • Naturpark Niedersächsisches Wattenmeer

weiterlesen weniger anzeigen