Release master 18.07.2024 14:15:15,08

Klassenfahrten nach Bad Sulza

Extrem Kult – Tour

Erfurt - Weimar – Naumburg – Jena mit Aktion, Spaß

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 8. - 13. Klasse

1.Tag:

Anreise am Vormittag mit der Bahn (Gepäck wird vom Bahnhof abgeholt) oder dem Bus, nach einer persönlichen Begrüßung, Belehrung und Zimmerverteilung durch Herbergsvater D. Rost, gibt es erst einmal Mittagessen. Am Nachmittag geht’s schon los mit einer Bahnfahrt nach Naumburg und nach wenigen Schritten sind Sie an der UNESCO-Welterbestätte Naumburger Dom angekommen. Nach einer eindrucksvollen Besichtigung können Sie noch ganz individuell die Innenstadt erkunden oder auch noch auf die Bowlingbahn gehen (nicht im Preis enthalten). Mit der Bahn geht es zurück nach Bad Sulza und am Abend, nach dem Abendessen können sich die Kids Beachvolleyball, Tischtennis, Fußball oder Basketball spielen, oder einfach abhängen und die gemeinsame Zeit genießen.

2.Tag:

Weimar mit seiner wechselvollen Geschichte strotzt so voller kultureller Orte, dass es schwer fällt alles an einem Tag zu erleben und zu begreifen. Unser Vorschlag: vom Bahnhof aus geht es mit dem Stadtbus nach Ettersburg / Buchenwald. Nach einer interessanten Filmvorführung über das Konzentrationslager Buchenwald findet eine Führung durch die Gedenkstätte Buchenwald und das dortige Museum statt.
Am Nachmittag wäre noch Zeit für eine Stadtführung oder Sie gehen ins Weimar- oder Bauhaus oder zu Goethe und Schiller – das können Sie Lehrplanorientiert entscheiden oder auch nach Klassendynamik. Ansonsten einfach durch die sehr gemütliche Innenstadt schlendern und shoppen, einen Kaffee genießen und mit der Bahn geht es zurück nach Bad Sulza.
Das warme Abendessen in der Jugendherberge bringt neue Energie an einem Lagerfeuer mit Stockbrot kann man die Eindrücke des Tages noch einmal Revue passieren lassen.

3.Tag:

Die Landeshauptstadt Erfurt mit seiner vielfältigen Kultur soll auch ein Teil dieser Woche sein. Zum Vertiefen des Themas der Ereignisse des 2. Weltkrieges, wäre noch ein Besuch von Topf & Söhne möglich, das sind die Ofenbauer von Auschwitz. Es sind Führungen von einer Stunde bis hin zu Projekten möglich, welche kostenfrei sind – man bittet lediglich um eine Spende. Ansonsten starten wir gleich mit einer Stadtführung und Sie lernen die Besonderheiten von Erfurt mit Krämerbrücke, Dom bis hin zur Zitadelle Petersberg kennen. Am Nachmittag kommt Bewegung ins Spiel und es geht in die Kletter- und Boulderhalle Nordwand. Dort werden Grenzen überwunden, Ziele erreicht und Selbstvertrauen gestärkt, für sich selbst und auch als Gruppe eine tolle Sache. Am Abend geht es dann zurück nach Bad Sulza, wo in der Jugendherberge schon ein leckeres Abendessen auf Euch wartet.

4.Tag:

Heute wird Kultur lebendig und erreicht die moderne Zeit. Es geht nach Jena, wieder mit der Bahn. Eine spektakuläre Musikshow oder eines der anderen Programme im Zeiss-Planetarium dürft ihr nicht verpassen und auch die Imaginata – ein Experimentarium, wo gestaunt und ausprobiert werden kann, soll Teil des Tagesprogramms sein. Natürlich bleibt im quirligen Jena noch ausreichend Zeit zum Shoppen. Zurück in der Herberge findet das Abendessen in Form eines Thüringer Grillabends statt. Dann könnt ihr euch auf dem Gelände noch austoben oder auch noch eine Runde durch den Wald hinter der Herberge drehen. 

5.Tag:

Nun ist die Woche schon vorbei und nach einem letzten ausgiebigen Frühstück wird zusammengepackt. Entweder fahren Sie mit der Bahn, dann bringen wir die Taschen und Koffer zum Bahnhof oder der Bus kommt direkt zur Herberge. Mit viele tollen Eindrücken und Erinnerungen im Gepäck geht es wieder nach Hause. 

weiterlesen weniger anzeigen
Pädagogische Ziele

Förderung Kulturkenntnisse / Teamwork

Leistungen
  • Übernachtungen mit Halbpension, Mittagessen am Anreisetag, Bettwäsche
  • Kletterhalle in Erfurt, Führung KZ Buchenwald, Stadtführung Weimar & Erfurt, Führung und Eintritt Dom zu Naumburg, Musikprogramm Zeiss-Planetarium, Imaginata, Lagerfeuer mit Stockbrot, alle An- und Abreise zu den Programmen, Organisation der Klassenfahrt
  • Mindestens 20 Teilnehmer
    Optionen: Schlauchboottour am Abend (20,00€ / Person – inkl. Rückfahrt) / Nachtwanderung, nach Sonnenuntergang 3h (15,00€/Person)
  • Nicht enthalten: Kosten für An- und Abreise nicht enthalten
Termine & Preise

Saison 2024

01.01.2024 - 31.12.2024

4 Ü/HP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
269,00 € p. Pers.
Kontakt

Jugendherberge Bad Sulza

Abenteuer- und Erlebnistreff

August-Bebel-Straße 27

99518  Bad Sulza  Bergsulza

Leitung

Detlef Rost

Träger

DJH-Landesverband Thüringen e.V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Thüringen e.V.
Zum Wilden Graben 12
99425 Weimar