Last Minute in die Sommerferien

Ein Urlaubstipp in letzter Minute: Jugendherbergen für Familien. In den Sommerferien verwandeln sich die Jugendherbergen in familienfreundliche Urlaubsquartiere. Einige beliebte Häuser in den Bergen und am Meer haben aktuell sogar noch Plätze frei.

 

Seeluft einatmen - Sommerferien am Meer


Wer den Sommer an der Küste liebt, findet in der Jugendherberge Aurich in Ostfriesland ein frisch renoviertes Gebäude. Familien können hier Wattenmeer, Strand und Dünen auf eigene Faust erkunden.

Auch auf einigen Inseln bietet sich ein Urlaub an. Hier empfehlen sich zum Beispiel "Nordseewochen" auf Wangerooge oder Juist. Und auf Rügen lädt der große Zeltplatz der Jugendherberge Prora ein.

Selbst Sylt wird für Familien erschwinglich, wenn Sie sich für die Jugendherberge List als Ferienquartier entscheiden. Bis Ende Oktober können dort auch Familienzimmer reserviert werden.

Mehr freie Plätze für Sommerulaub am Meer haben wir in unserem Blog für Sie rausgesucht.

 

Bergluft schnuppern - Sommerferien in den Bergen


Die wahren Abenteuer sind draußen zu erleben. Die Jugendherberge Hebelhof auf dem Feldberg im Schwarzwald befindet sich mitten im größten Naturschutzgebiet Baden-Württembergs und hat Eltern und Kindern (ab sechs Jahren) hier einiges zu bieten: Kanufahren auf dem Titisee, Bogenschießen, Geocaching und Lagerfeuer.

„Badespaß und Gipfelgenuss“ lautet in der Jugendherberge Hebelhof ein Programm für Familien, die den Südschwarzwald während einer ganzen Woche erleben möchten. Bis zum 19. September ist eine tägliche Anreise möglich.

Wer das Wandern liebt, findet in der Jugendherberge Winterberg im Sauerland ein geeignetes Basislager.

Im Harz sind die Jugendherbergen Wernigerode, Schierke, Thale und Quedlinburg ideal als Ausgangspunkte für ausgiebige Wanderungen durch Naturschutzgebiete, die Umgebung des Brocken, Landschaften mit schroffen Felsformationen und romantischen Bachtälern oder malerische Altstädte.

Abschalten vom Alltagsstress und die Ruhe der Thüringer Berge genießen. Das geht prima in der Jugendherberge Schnett auf dem Simmersberg. Intakte Natur, quellfrisches Wasser, sauerstoffreiche Luft, wandern auf dem Rennsteig oder dem Glasbläser über die Schulter schauen, es gibt für jeden Geschmack etwas zu sehen und erleben - eine echte Entdeckungsreise mitten durch den Thüringer Wald.