Leisure tips

Der Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm

Das Herzstück des Naturerlebnisparks bildet der 40 Meter hohe Aussichtsturm, von dem man auf der 34 Meter hohen Plattform eine berauschende Aussicht über das Bergische Land genießt. Von hier aus gelangt man auf Nordrhein-Westfalens längsten und barrierefreien Baumwipfelpfad und entdeckt die Natur aus einer völlig neuen Perspektive. Auf einer Lauflänge von 1.635 Meter inklusive des Aussichtturms führt er auf einen Rundkurs durch die verschiedenen Baumvegetationszonen.

Die Ausstellung auf dem Baumwipfelpfad

Die Ausstellung bietet Erlebnisse für Menschen jeden Alters und ist barrierefrei begehbar. Mithilfe von sechs interaktiven Lern- und Erlebnisstationen, erfahren Besucher Spannendes und Wissenswertes über die Natur des Bergischen Waldes und welche Rolle der Mensch dabei spielt. Den jungen Besuchern wird dieses Wissen spielerisch vermittelt.

Dies sind die sechs Stationen der Ausstellung:

  • Vom Urwald zum Wirtschaftswald
    Lernen Sie hier die verschiedenen Waldtypen kennen. Ist jeder Wald gleich? Die verschiedenen Waldtypen stellen sich vor.
  • Der Baum ist tot - es lebe der Baum
    Hier erfahren Sie, was alles unter der Rinde von Totholzstämmen los ist.
  • Der Wald schläft nie!
    Ob Tag oder Nacht - im Wald ist immer was los. Wir zeigen Ihnen, wann welche Tiere aktiv sind.
  • Vom Wald leben
    Hier erfahren Sie, wer eigentlich von dem Holz unserer Wälder lebt. Sie können erforschen, warum das Holz unserer Wälder ein so außergewöhnlicher Rohstoff ist.
  • Vorsicht - Stockausschlag!
    Die Niederwaldwirtschaft prägte im 19. Jahrhundert die Bergische Landschaft. Was genau das ist, erfahren Sie hier.
  • Wandel der Landschaft
    Wir zeigen Ihnen, wie sich das Bergische Land über die Jahrhunderte verändert hat.

Leisure facilities in the nature adventure park

The adventure playground 

The water- and adventure playground is adressed especially on our little guests.The contact with several nature materials is encouraging the senses and the creativity of the kids in a various kind. The playground is stimulating the kids to loose their shyness of “outside“ and to move themselves again more in the nature. Especially the motoric encouragement of infants is central. Various climbing frames are providing the coordinative development of the kids.

 

The hedge labyrinth

An evergreen hedge labyrinth appeals to all senses of our visitors in a varied kind. The awareness, especially the sense of direction, will be eminently appealed here. The labyrinth is offering numerous potential solution processes. Sometimes a hedge labyrinth is stretching its visitors to their personal limits of frustration tolerance; for example, if the path through the approx. 2 metres high labyrinth will not target immediately.
.

 

The game tunnel

A ramified tunnel system is offering a thrilling enjoyment underneath the ground. The approx. 10 metres long tunnels have a 1,20 diameter and are therefore especially appropriate for the kids. Adults without claustrophobia are of course cordially invited to the “underworld“ of Panarbora as well.

 

On-site a huge map is showing various leisure time tips outside of Panarbora.

Continue reading show less