Burgherr (m/w/d/Paar) der Jugendherberge Burg Wildenstein

Seit über 100 Jahren vertreten die Jugendherbergen Werte, die das Leben bereichern. Als gemeinnütziger Verband betreiben wir 47 Jugendherbergen an den schönsten Orten in Baden-Württemberg. Wir schaffen Momenten und Erlebnisse, die im Kopf bleiben und zu Herzen gehen. In familiärer Atmosphäre arbeiten wir im Team täglich daran diesem Ziel gerecht zu werden. 

Die älteste Jugendherberge im Landesverband befindet sich in einer Burganlage aus dem 11. Jahrhundert und ruft Entdecker und Forscher auf den Plan. Die Jugendherberge Burg Wildenstein liegt hoch über dem Donautal auf einem Felsvorsprung und verfügt über 151 Betten in 36 Zimmern. Wir schaffen Begegnungen und unvergessliche Erlebnisse für Schulklassen, Familien und Gruppen. Unser Team engagiert sich jeden Tag dafür, dass sich die Gäste in der Jugendherberge wohlfühlen.

Wer schon immer Burgherr* in einer zauberhaften Burg sein wollte hat jetzt die Möglichkeit. Wir suchen für die Jugendherberge eine

Herbergsleitung (m/w/d/Paar)
ab sofort

Folgende Aufgaben warten auf Sie:

Sie übernehmen die Leitung der Jugendherberge Leibertingen-Wildenstein Burg Wildenstein und sind dabei insbesondere verantwortlich für:

  • Die Verwaltung, Führung und Organisation der Burg, nach betriebswirtschaftlichen, fachlichen und gesetzlichen Gesichtspunkten.
  • Den wirtschaftlichen Erfolg der Jugendherberge, insbesondere die Steigerung der Auslastung sowie ein konsequentes Kostenmanagement.
  • Die Einstellung und Anleitung sowie den Einsatz und die Überwachung des für die Erfüllung der gestellten Aufgaben erforderlichen Personals.
  • Den Gästebetrieb einschließlich der Erschließung neuer Gästegruppen, Programmentwicklung, Service und Seminarbetrieb.
  • Die Zusammenarbeit mit kommunalen Einrichtungen und Touristikorganisationen.
  • Die Bewirtschaftung des Hauses mit dem damit verbundenen Wareneinkauf, der Kalkulation, Vorbereitung und Zubereitung sowie Verabreichung der Gemeinschaftsverpflegung unter Beachtung einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen und gesundheitlicher Erfordernisse.


Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über eine einschlägige Fachausbildung samt betriebswirtschaftlicher Kompetenzen sowie Berufserfahrung in Übernachtungsbetrieben/Hotellerie/Gastronomie und idealerweise in der Gemeinschaftsverpflegung.
  • Sie haben umfangreiche Kenntnisse in der Personalführung, verfügen über Führungskompetenz sowie Motivations- und Durchsetzungsfähigkeit.
  • Sie haben handwerkliche Kenntnisse und ein Verständnis für Gebäudemanagement eines historischen Gebäudes
  • Sie verfügen über soziales Engagement und kennen sich mit regionaler Netzwerkbildung aus
  • Sie betreiben Öffentlichkeitsarbeit und haben ein Talent für Planung und Organisation
  • Sie verfügen über ein pädagogisches Gespür in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Sie sind belastbar und bereit, überall mit anzupacken. Darüber hinaus sind Sie serviceorientiert, tolerant und aufgeschlossen im Umgang mit verschiedenen Gästegruppen, insbesondere Schulklassen und Jugendgruppen.
  • Sie sind flexibel, qualitätsbewusst und Gastgeber aus Leidenschaft.
  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift.

Das können Sie erwarten: 

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle und vielseitig Tätigkeit in einem gemeinnützigen Verein
  • Eine Vergütung inklusive ergebnisbezogener Bestandteile, die den bundesweit gültigen Regelungen entspricht und neben den üblichen Sozialleistungen, eine zusätzliche Altersversorgung beinhaltet.
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über die verbandsinterne Akademie
  • Ein kollegiales Miteinander in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Wir bieten eine Dienstwohnung im Dorf (freistehendes Haus, ca. 140qm, 7 Zimmer) mit großem Garten
  • Kindergarten mit Ganztagsbetreuung und Grundschule sind in unmittelbarer Nähe
  • Kostenfreie Kalt- und Warmgetränke
  • Übernachtungspass
  • Kinder- und familienfreundliche Atmosphäre, in der sich Kinder, Jugendliche und Menschen jeden Alters willkommen und aufgehoben fühlen

 

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch der Jugendherberge nur in Absprache mit Herrn Colin Böhm, Leiter Geschäftsfeld Mitarbeiter und Werte erfolgen kann.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.jugendherberge-bw.de.

Wir freuen uns auf Sie.