Gießen, die Universitätsstadt an der Lahn

Kleines Haus für große Geister

Das wunderhübsch renovierte Fachwerkhaus mit denkmalgeschützter Fassade bietet kleineren bis mittleren Gruppen, Schulklassen (5. - 13. Klasse), Vereinen und Studentengruppen frischen Wind für Körper und Geist. Dazu trägt das attraktive Freizeitgelände (Spielwiese, Spielplatz, Terrassen, Tischtennis, Grill- und Lagerfeuerstellen) ebenso bei wie das nahe Hallenbad. Dessen 50-Meter-Becken eignet sich für Trainingslager von Schwimmvereinen. Das Freibad ist mit dem Linienbus zu erreichen.

Mathe zum Anfassen

Tagungstechnik steht nach Absprache zur Verfügung. Angebote wie "Mathematik zum Anfassen", Klettern-Kanu-Wasserski (Heuchelheimer See), Teambildung, Tanzworkshop (in Kooperation mit Tanzschule Astaire's) oder Trainingscamps für Schwimmer, Handballer und andere Sportgruppen sind buchbar. Die Küche bietet frische Kost und nimmt Rücksicht auf spezielle Ernährungswünsche. Für den kleinen Hunger zwischendurch sorgt der hauseigene Kiosk.

Gießen: Stadt der lebendigen Wissenschaft

Die ehrwürdige Universitätsstadt Gießen liegt an der Lahn zwischen den Ausläufern von Vogelsberg, Taunus und Westerwald. Nirgends sind Naturwissenschaften lebendiger. Hier gibt es die preisgekrönte "Stadt der jungen Forscher" mit Ausstellungen, einen uralten botanischen Garten, ein Chemie- und ein Mitmach-Museum für Mathematik. Für Ausflüge empfehlen sich die Wetterau-Höhenwanderung zur Münzburg und zum Kloster Arnburg, der nahe Limes, die Schlossanlage Braunfels sowie Radtouren rund um den Lahntalradweg.

weiterlesen weniger anzeigen
Betriebsferien

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.