javascript:void(0);
/~/media/80C72AF96F0441C198BFE9C0F2D11F67.jpg
activeSlide-orange
null
null
Print

Porträt

Die Jugendherberge befindet sich im Schloss Windischleuba. Das Schloss gehörte zum Besitz des Balladendichters Börries Freiherr von Münchhausen und liegt nahe der Residenz- und Skatstadt Altenburg. Die Jugendherberge eignet sich hervorragend für Chor- und Musikgruppen. Aber auch für Seminare und Tagungen ist das Schloss bestens ausgestattet. Unmittelbar am Radfernweg "Thüringer Städtekette" gelegen, finden Radreisende hier eine idyllische Unterkunft. Das serviceorientierte Personal der Jugendherberge freut sich bereits auf Ihren Besuch.

Was unsere Gäste an Windischleuba lieben:
  • das Erlebnisbad "RIFF"
  • das Naherholungszentrum Pahna
  • die Sommerrodelbahn
  • das Töpfermuseum
  • einen Ausflug in die Skatstadt Altenburg
  • einen Ausflug in den Freizeitpark "Belantis" Leipzig

Informationen für Ihren Aufenthalt

Reformation in Altenburg - Georg Spalatin, Luthers Steuermann durch die Reformation

Sonderaustellung vom 18. Mai bis 02. November 2014 im Residenzschloss und Stadtkirche St. Bartholomäi Altenburg.

 

Weitere Informationen unter:
www.spalatin-2014.de

Das größte Countryfest Ostthüringens

Erleben Sie das größte Countryfest Ostthüringens: vom 15. bis 17.08 2014 finden in Haselbach die 16. Westerntage mit Kohlebahnfahrten statt. Weitere Infos erhalten Sie hier: Westerntage.

Kontakt

Jugendherberge Windischleuba
"Schloss Windischleuba"

Pestalozziplatz 1
04603 Windischleuba

Tel: +49 3447 8344-71
Fax: +49 3447 8327-02

jh-windischleuba@djh-thueringen.de


Leitung
Gerd Herrmann

Öffnungszeiten

Das Haus ist von 07:00 bis 22:00 Uhr geöffnet
Die Rezeption ist von 08:00 bis 10:00 Uhr und von 16:00 bis 20:00 Uhr geöffnet
Checkin ist von 16:00 bis 20:00 Uhr



Ganzjährig geöffnet außer:
23.12.2014 bis zum 27.12.2014

Laden Sie sich hier unseren Hausprospekt herunter.