Print

Lage & Anreise

Das Schloss Windischleuba liegt nahe der Skatstadt Altenburg und ist Ausgangspunkt zum Naherholungszentrum Pahna und dem Kohrener Land, mit der Burg Gnandstein, dem Töpfermuseum, der Sommerrodelbahn und seinen schönen Wanderwegen. Windischleuba befindet sich zentral gelegen zwischen den mitteldeutschen Kulturstätten Leipzig, Weimar und Dresden.

Anreise mit Bus/Pkw

A4 bis Abfahrt Ronneburg, weiter auf der B7 bis Windischleuba.

Anreise mit der Bahn

Bis Bahnhof Altenburg, von hier mit dem Linienbus in Richtung Geithain.

Parkmöglichkeiten

Parkplätze an der Jugendherberge.

Kontakt

Jugendherberge Windischleuba
"Schloss Windischleuba"

Pestalozziplatz 1
04603 Windischleuba

Tel: +49 3447 8344-71
Fax: +49 3447 8327-02

windischleuba@jugendherberge.de


Leitung
Gerd Herrmann

Geokoordinaten

Breitengrad: 51° 0' 58,53"
Längengrad: 12° 28' 20,33"

Nächste Haltestellen

Bus: Alte Schmiede / Linie 264 - Bocka-Geithain (0,5 km)

Bahnhof: Hbf. Altenburg (5 km)

Flughafen: Altenburg -Nobitz (10 km)

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen