javascript:void(0);
/~/media/5699D5E91C1849FC9CF5D2FB3CA1C445.jpg
activeSlide-orange
Freizeitspass
Freizeitspass
Print

Freizeittipps

Am Haus kann man Fußball, Beachvolleyball und Tischtennis spielen. Eine Leseecke, eine Disco, Grillplätze und Lagerfeuerstellen sind vorhanden. Die Jugendherberge stellt auch Sportmatten, vorrangig für Kampfsportarten wie Judo oder Yoga. Unsere Jugendherberge ist für Familienaufenthalte geeignet und entsprechend zertifiziert. Eine echte Alternative zu einem Familien-Hotel am Edersee.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

  • Durch die Lage der Jugendherberge an der Uferpromenade ist es nur ein Katzensprung zum Abenteuerspielplatz, Schiffsanleger, Strandbad und zur Segelschule.
  • Das Waldecker Land und der Edersee sind ein ideales, abwechslungsreiches Ferien- und Erholungsgebiet am Tor zum Nationalpark Kellerwald.
  • Wanderungen in freier Natur, vielfältige Wassersport-Möglichkeiten oder der Besuch des Wildparks mit einer Greifvogelshow und Abenteuer auf der Sommerrodelbahn sind nur einige Highlights.
  • Ein Muss sind Besichtigungstouren zu Sehenswürdigkeiten wie der Sperrmauer, zu den Wasserkraftwerken und zur Burg Waldeck.
  • Lohnenswert sind Ausflüge nach Kassel-Wilhelmshöhe, nach Bad Wildungen oder in die Kaiserstadt Fritzlar.
  • Die Herbergsleitung hält außerdem viele interessante Vorschläge und besondere Aktivprogramme für die Freizeit bereit.

Die Radwege im Bereich der Jugendherberge Waldeck

Die Jugendherberge Waldeck ist Ausgangspunkt oder Zwischenstation für viele wunderschöne Radwanderungen. Die Herberge ist vom ADFC als Bett & Bike - Haus zertifiziert. Der Edersee Radweg (eingebunden in die überregionalen Radwanderwege R5 und R6) führt durch eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands, und bietet viel Abwechslung. Er ist geeignet für Jung und Alt, für Trainierte und für die, die es noch werden wollen. Um den Edersee führt ein ca. 79 km langer Radweg, der teilweise über Naturwege führt. Unter www.edersee-radweg.de gibt es mehr Informationen.

Per Pedes oder mit dem Bike lässt sich auch die Eder, die ursprünglichste Flusslandschaft, die Hessen in dieser Größe zu bieten hat, entdecken. Ein Tipp für Biker ist der Ederauen-Radweg (von der Quelle bis zur Mündung der Eder; mehr Infos unter www.adfc.de) und der Ederauen-Erlebnispfad (auch eine Empfehlung für Wanderer), als Teilabschnitt dieses Weges. Der Ederauen-Erlebnispfad (Edersee bis Fritzlar) ist zurzeit 20 Kilometer lang. Der Weg führt immer entlang des Flusses. An verschiedenen Stationen gibt es Informationen, die mit der Flusslandschaft zusammenhängen. Zum Beispiel Gewässergüte, Fischtreppe, Brücken und Dämme bauen an der Eder, Goldwaschen, Meditation, und so weiter...